Gebraucht kaufen
EUR 14,80
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von FACHBUCH-VERSAND
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: mit CD-ROM!
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Wissenschaftliche(s) Arbeiten mit Word 2007: Word als Werkzeug für Seminar-, Haus- & Studienarbeit, Diplom- & Magisterarbeit, Bachelor- & Masterthesis, Dissertation & Wissenschaftsbuch Broschiert – 19. August 2009

4.7 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 3,83
9 gebraucht ab EUR 3,83

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Bei der Vielfalt von Funktionen die Word bietet ist dieses Buch herrlich einfach geschreiben. Und zwar nach den Möglichkeiten gestaltet und gegliedert die man für wissenschaftliches Arbeiten benötigt.
Während andere Bücher häufig nur eine Aufzählung von Funktionen sind, werden hier auch die Möglichkeiten dahinter behandelt.
Dieses Buch ist für alle zu empfehlen, die ihre Seminararbeiten, Abschlussarbeiten oder Doktorarbeiten mit Word erstellen wollen. Zudem biette es noch Tipps für das richtige Gestalten.

Fazit: Für meine Bedürfnisse vorbildlich gemacht und absolut weiter zu empfehlen!
Kommentar 14 von 14 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Naturnarr am 15. Januar 2010
Format: Broschiert
Endlich ein Buch, das dem Leser schnell die Möglichkeiten zeigt, wie in WORD 2007 gute Dokumente erstellt werden.
Daher ist dieses Werk nicht nur für die sinnvoll, die eine Doktorarbeit etc. erstellen müssen - sondern auch für diejenigen, die in WORD mehr als nur ein paar Zeilen tippen.
Da auf einen aufwändigen 4-Farbdruck und Glanzseiten verzichtet wurde, ist das Buch für jedermann erschwinglich.

Meine Empfehlung: Unbedingt lesen und sehen, was alles so in WORD 2007 steckt.
Kommentar 10 von 10 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Vorab: Ein weiteres Fachbuch zu Microsoft Word wollte ich nie mehr anschaffen, denn als langjähriger Trainer und Entwickler im Office Bereich füllt meine Literatur dazu bereits Regale. Und etwas wirklich Neues zum Thema Word war aus meiner Sicht wirklich nicht zu erwarten. Aber - ich habe mich geirrt.

Bedingt durch meinen Beruf schaue ich natürlich regelmäßig nach aktuellen Veröffentlichungen, vor allem nach Fachbüchern von Profis für Profis. Das Buch 'Wissenschaftliche[s] Arbeiten mit Word 2007' passte vom Titel her erstmal gar nicht, weil es nur eine kleine Zielgruppe benennt und ein spezielles Arbeiten. Wegen des Autors, Markus Hahner, nahm ich es aber doch in die Hand, denn ich kenne ihn als excellenten Fachbuchautor.

Und ich war begeistert. Speziell für meine Arbeit als Entwickler professioneller Word-Dokumentvorlagen fand ich schon auf den ersten Blick zahlreiche, sehr wertvolle Hinweise in Markus Hahners neuem Buch. Ich vertiefte mich in die Lektüre und konnte meine Arbeit mit Hilfe der sofort umsetzbaren Erklärungen und Hinweise deutlich verbessern und noch effizienter machen.

Ein Beispiel: Das "Sorgenkind" von Word, die Nummerierung, wird ausführlich und sehr gut nachvollziehbar mit der Listentechnik erklärt. Und nicht nur das, es werden außerdem die gängigen Fehlerquellen rund um das komplexe Nummerierungs-Thema vorgestellt. So konnte selbst ich, als versierter Word-Kenner, der seit 25 Jahren mit dem Programm arbeitet und jeden Entwicklungsschritt verfolgt hat, noch Anwendungsfehler korrigieren.

Fazit: Das Buch bietet weit mehr als der Titel andeutet und ist keineswegs auf die Zielgruppe von Studenten oder Autoren wissenschaftlicher Arbeiten festzulegen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 von 13 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Im Großen und Ganzen ist das Buch ganz brauchbar, hilfreich war z.B. das Kapitel über den Umgang mit Literaturquellen. Hier habe ich viel Neues gefunden. Allerdings finde ich, dass nicht ganz klar ist, für wen das Buch geschrieben wurde, was die Nutzung des Buches doch sehr erschwert hat. Wer wissenschaftlich arbeitet, der oder die hat schon seine Erfahrungen mit Word gemacht. Dem muss man z.B. nicht mehr den Bildschirmaufbau erklären (S. 39). Auch werden zu viele Bereiche angeschnitten, die zwar nicht unwichtig sind, aber nicht unbedingt in einem Buch über das Arbeiten mit Word thematisiert werden müssen, wie das Kapitel über den Aufbau einer wissenschaftlichen Arbeit oder das Kapitel über die Veröffentlichung. Das alles hat zur Folge, dass sich der brauchbare Inhalt für den Fortgeschrittenen, was der/die durchschnittliche wissenschaftlich mit Word Arbeitende wohl ist, schon von vorneherein um ein Drittel minimiert.
Auf den restlichen zwei Dritteln werden alle wichtigen Bereiche für das Arbeiten mit Word behandelt. Aber hier fehlt mir ein wenig der problemorientierte Zugang für den Fortgeschrittenen. Das meiste kennt man schon, so dass man das Buch sowieso eher quer liest. Jedoch wird man nicht mit einem Problem", das man vielleicht selbst noch nicht erkannt hat, konfrontiert, das einen anhält, sich einen Abschnitt genauer anzuschauen. Auch ist das Inhaltsverzeichnis zu unübersichtlich für einen problemorientierten Zugang.
Alles in Allem ist das Buch für einen Leser oder eine Leserin, die anfängt mit Word wissenschaftlich zu arbeiten und dabei erstmals mit Word arbeitet (oder von einer viel älteren Wordversion umsteigt) gut gemacht. Denjenigen, die aber schon lange mit Word arbeiten, und sich nur Tipps und Anregungen für die wissenschaftliche Arbeit mit Word holen wollen, kann ich das Buch nur bedingt empfehlen.
Kommentar 11 von 12 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Bereits nach dem ersten Blick in das Buch war ich davon überzeugt, dass dieser nützliche Wegbegleiter in keinem Bücherregal eines Studierenden fehlen darf. Ich habe sofort ein Exemplar für meine studierende Tochter angeschafft, die es seither im "Dauereinsatz" hat. Klar strukturiert bietet es unbezahlbare Tipps und Anregungen sowie praktische Umsetzungsvorschläge und erleichtert vom Anfang bis zum Ende eines Studiums das Erstellen verschiedenster wissenschaftlicher Arbeiten. Dass "Wissenschaftliche(s) Arbeiten mit Word 2007" selbst mit Word 2007 erstellt wurde, macht es dabei besonders glaubwürdig und belegt eindrucksvoll, was mit Word alles möglich ist."
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen