Jetzt eintauschen
und EUR 35,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Wissenschaft & Technik: Die illustrierte Weltgeschichte. [Gebundene Ausgabe]

Adam Hart-Davis , Walter Greulich , Andrea Kamphuis , Stephan Matthiesen , Martin Kliche
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Unverwechselbar Dorling Kindersley
Unverwechselbar Dorling Kindersley
Entdecken Sie die Vielfalt der Bücherwelt von Dorling Kindersley: Das umfangreiche Sachbuchprogramm für Erwachsene und Kinder mit illustrierten Ratgebern, Nachschlagewerken und Reiseführern.

Kurzbeschreibung

29. September 2010
Seit der Frühzeit setzt sich der Mensch mit seiner Umwelt und sich selbst als Teil der Natur auseinander. Der Drang zu verstehen, wie die Welt funktioniert, hat zu bahnbrechenden Entdeckungen und Erfindungen geführt und unser Leben kontinuierlich verändert. Dieser Band zeichnet ein umfassendes Bild der Wissenschaft und ihrer Geschichte. Chronologisch danach gegliedert, wann ein wissenschaftliches Prinzip erstmals formuliert oder ein technischer Prozess ermöglicht wurde, beginnt es bei der Entwicklung des Rades und führt bis zur Stringtheorie und den heutigen Weltraumteleskopen. Es skizziert klar und verständlich die Fortschritte in Physik, Chemie, Biologie, Geowissenschaften, Astronomie, Medizin und Technik, porträtiert die wichtigen Wissenschaftler und ihre Ideen und skizziert legendäre Entdeckungen und Durchbrüche. Dabei wird immer auch erläutert, wie die gewonnenen Erkenntnisse in der Praxis eingesetzt wurden und unser Leben verbessert haben.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 512 Seiten
  • Verlag: Dorling Kindersley Verlag (29. September 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3831017034
  • ISBN-13: 978-3831017034
  • Größe und/oder Gewicht: 31 x 26,2 x 3,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 272.833 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Reise durch die naturwissenschaftliche Weltgeschichte 30. Dezember 2011
Von Bloron TOP 100 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Dieses Werk ist so aufgebaut, dass zunächst eine grobe zeitliche Einteilung in "Anfänge der Wissenschaft (bis 1500), Renaissance & Aufklärung (1500 - 1700), Die Industrielle Revolution, (1700 - 1890), Atomzeitalter (1890-1870) und Das Informationszeitalter (1970 bis heute)" erfolgt. Jede Erfindung bzw. jedes Ereignis wird dann meist auf (mindestens) zwei Doppelseiten vorgestellt. Am Ende gibt es dann noch einen fast 100 Seiten umfassenden Anhang (z.B.: Tabellen, Karten, Biografien usw.).

Dabei gelingt den Autoren erfolgreich der Spagat zwischen einer zwar kurzen und kompakten aber trotzdem wissenschaftlich fundierten Darstellungsweise.

Das Highlight des Werks sind jedoch die Unmenge an Bilder und Grafiken die das ganze ungemein auflockern und ganz erheblich zum leichten Verständnis beitragen.

Aufgrund der verständlichen Darstellung und den herausragenden grafischen Elementen ist dieses Werk daher - auch in Zeiten von google und wikipedia - aus meiner Sicht uneingeschränkt empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wissens Arche 25. April 2011
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Das Vorwort stammt vom Generaldirektor des Deutschen Museums und stimmt somit auf die hervorragende Qualität diese Buches ein. Dieses Buch dient als Einstieg in die Breite Welt der Wissenschaft. Herausgeber ist der BBC Journalist Adam Davis. Dieser Mensch versteht wirklich sein Handwerk!
Doch wie sollte ein Allumfassendes Buch über Wissenschaft und Technik gegliedert sein? Die Autoren entschieden sich für einen Zeitstrahleinteilung:
1. Anfänge der Wissenschaft. (bis 1500)
2. Renaissance & Aufklärung (1500 - 1700)
3. Die Industrielle Revolution (1700 - 1890)
4. Atomzeitalter (1890-1870)
5. Das Informationszeitalter (1970 bis heute)

Jedes Kapitel beginnt mit einen detaillierten Zeitstrahl der Ereignisse. Große Wissenschaftler und Entdeckungen werden in ihren Historischen Kontext aufgelistet. Jedes dieser Ereignisse wird dann in einer oder mehrere Doppelseiten detailliert aufgegliedert. Die Texte sind kurz und prägnant gehalten und durch eine wahre Flut an Grafischen Elementen aufgelockert. Die Zeichnungen Fotos und Darstellungen spielen in einer eigenen Klasse. Nur die Objekte sich im Museum anzusehen könnte aufregender sein. Auch hier wird das Thema des Zeitstrahls aufgenommen. So zeigt der "Früher" Kasten die Vergangenheit und der "Später" Kasten die Zukunft der Idee. Dies ist sehr aufschlussreich da somit Recherchen über bestimmte Themen vereinfacht werden.

Wesentliche Entdeckungen werden als Durchbrüche explizit im Buch hervorgehoben. So das all den Wissen auch das Wissenswerte immer klar zu erkennen ist. Somit wird dem Leser klargemacht was die Leistung hinter der Idee war.

Als drittes Element gibt es die Entdecker und Wissenschaftler.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Christina Liebeck (Media-Mania) TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Mit "Wissenschaft & Technik" hat Dorling Kindersley ein gigantisches Werk herausgegeben, das dem Leser die gewaltige Welt der Entdeckungen, der Erfindungen und des Wissenserwerbs vor Augen führt. Hier kann man auch gut sehen, welche Theorien schon in früher Vergangenheit Bestand hatten und vergessen wurden, um später wiederentdeckt zu werden. Positiv ist, dass nicht nur die allgemein geläufige europäische Welt betrachtet wird. Auch die asiatischen Gebiete mit ihrer Wissenschaft bekommen Platz und überraschen den Leser mit ihrer frühen Weisheit und Erfindungsgabe. Ausgerichtet an einem zeitlichen linearen Strang kann man so eine gewaltige Reise bis zum heutigen Wissensstand unternehmen.

Der positive Aspekt dieses Buches ist, dass alle Themenbereiche in übersichtliche zweiseitige Informationsbereiche abgeteilt sind. Hier gibt es zum jeweiligen Thema viele Abbildungen, Daten und Informationskästen. Kurz, prägnant und übersichtlich kann man sich informieren, ohne sich von allzu vielen Daten erschlagen zu fühlen. Will man nicht sofort tiefer einsteigen, widmet man sich vorher dem Studium der Zeitlinien eines jeden großen Kapitels. Aufgereiht an einer Jahreszahlenlinie kann man so auf einen Blick verfolgen, wann welche Entdeckungen oder Erfindungen das Licht der Welt erblickten. Selbst wer nicht so sehr an der Wissenschaft interessiert ist, blättert doch begeistert durch dieses umfassende Buch und erfährt so sehr viele neue und interessante Aspekte, die gleichzeitig das heutige Verständnis erheblich erhöhen. Im Anhang gibt es noch einmal gerafft wesentliche Daten zu den verschiedenen Einheiten, zur Astronomie, den Geowissenschaften, der Biologie und vielen anderen Themen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Keine 5 mehr in der Schule! 16. November 2011
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Ein äußerst umfassendes Werk mit anschaulichen Illustrationen. Nicht nur für unseren wissbegierigen Teenager interessant, wir schmökern auch gern darin und bilden uns so weiter. Endlich kapiert man das, wofür man in der Schule immer die 5 bekommen hat.Danke!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Ein ganz,ganz tolles Buch ! 19. Februar 2014
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Ein wunderbares Buch in Design, Ausstattung und Inhalt. Mich fasziniert die Internationalität der Wissenschaft auch in der Zeit des größten Nationalismus.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP! 27. Dezember 2012
Von Markus S.
Format:Gebundene Ausgabe
Das was ich jahrelang gesucht habe. Wie ein Lexikon der Wissenschaftsgeschichte.
Auch ein sehr gutes Nachschlagewerk.
Lange nach einem vergleichbaren Buch gesucht, aber keins gefunden.
Ist sein Geld voll & ganz wert!
:)
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar