Wetter und Klima: 100 Bilder - 100 Fakten und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Gebraucht kaufen
EUR 0,21
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Wissen auf einen Blick. Wetter und Klima: 100 Bilder, 100 Fakten Gebundene Ausgabe – 1. September 2007


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 4,50 EUR 0,21
9 neu ab EUR 4,50 10 gebraucht ab EUR 0,21

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
  • Verlag: Naumann & Göbel; Auflage: 1., Aufl. (1. September 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3625116375
  • ISBN-13: 978-3625116370
  • Größe und/oder Gewicht: 22,8 x 1,9 x 18,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 806.592 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Dr. phil. nat. Peter Göbel studierte ab 1966 Geowissenschaften (mit den Schwerpunkten Klimageschichte des Eiszeitalters und Klimageomorphologie) an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Von 1974 bis 1980 war er Hochschulassistent am Lehrstuhl für Physische Geographie und Landschaftsökologie der Technischen Universität Braunschweig. Seither ist Peter Göbel als freier Autor, Übersetzer und Redakteur tätig. Zahlreiche Veröffentlichungen, vor allem im Themenfeld "Natur". In der Freizeit widmet er sich auf ausgedehnten Spaziergängen mit seinem Hund seiner größten Passion: dem Fotografieren und Dokumentieren von Wetterphänomenen - auch bei dem übelsten "Hundewetter". Das lindert bei ihm am besten die Beschwerden der Wetterfühligkeit, unter denen er als "Kaltfronttyp" an manchen Tagen leidet.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. phil. nat. Peter Göbel ist studierter Geowissenschaftler mit den Schwerpunkten Klimageschichte und Klimamorphologie. Zunächst an der Universität in Braunschweig tätig, arbeitet Peter Göbel seit 1980 als freier Autor, Übersetzer und Redakteur und hat zahlreiche Werke und Artikel veröffentlicht, vor allem im Themenfeld "Natur".

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Yindee am 27. Juni 2010
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch ist besser als es auf den ersten Blick erscheint. Ein Thema wird jeweils auf der linken Seite beschrieben und rechts ist ein passendes Bild dazu. Die Beschreibung ist für jeden Verständlich und ohne zu viele Fachbegriffe. Im Anhang findet sich noch ein Glossar wo die wichtigsten Begriffe kurz erläutert werden. Alles im allem gibt das Buch einen schönen Einblick in das doch sehr umfangreiche Thema Wetter und Klima.

Bei dem Preis kann man nichts falsch machen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen