Wissen Tote, was wir denken? und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Wissen Tote, was wir denken?: Neue Auskünfte über das Leben im Jenseits Gebundene Ausgabe – 11. März 2010


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 2,90 EUR 2,23
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 1,57
10 neu ab EUR 2,90 7 gebraucht ab EUR 2,23

Hinweise und Aktionen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
  • Verlag: Knaur MensSana HC (11. März 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426656574
  • ISBN-13: 978-3426656570
  • Originaltitel: Do Dead People walk their Dogs?
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 2,5 x 21,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 229.083 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Concetta Bertoldi ist ein Medium, das vom englischen Königshaus, von amerikanischen Stars, Politikern und vielen anderen Menschen zu Rate gezogen wird. Zusammen mit ihrem Mann lebt sie in New Jersey.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

39 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roland Roth TOP 500 REZENSENT am 11. März 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Seit ihrem Erfolgsbuch "Sehen Tote wirklich alles?" warteten viele Leser auf eine Fortsetzung ihrer Arbeit, nun ist es da: Mit ihrem zweiten Buch gelingt es Concetta Bertoldi, lebensnah und kurzweilig aus ihrem Arbeitsalltag zu erzählen, wobei sie stets darauf hinweist, dass praktisch jeder die Fähigkeit hat, mit dem Jenseits Kontakt aufzunehmen, wenn man auf die eigene Intuition hört.

Wie im ersten Buch beantwortet sie abermals philosophische wie auch ganz pragmatische Fragen, was ich sehr spannend finde. Natürlich werden auch tiefgreifende Wünsche Angehöriger behandelt, beispielsweise, wie man die Verbindung aufrechterhalten kann, wenn ein geliebter Mensch hinübergegangen ist oder ob es den Verstorbenen im Jenseits gut geht.

Darüber hinaus kommen spirituelle Fragen zum Vorschein, wie die aktuellen Fragen nach dem verheissungsvollen Jahr 2012, ob Tote einem in gewissen Situationen beistehen können oder warum niederträchtige Menschen ihr Vermögen stets weiter vermehren können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 2. Juni 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Die Antworten von Concetta Bertoldi geben mit nach 30 Jahren endlich Gewissheit. Am 23. Juni 1983 starb mein lieber Bruder Jens 24jährig bei einem Motorradunfall in Hamburg. Einige Wochen danach entdeckte meine Oma in einer Zeitschrift eine Werbung der Deutschen Post mit einer Postkarte mit etwa diesem Wortlaut: "Liebe Eltern, macht Euch keine Sorgen, mir geht es gut hier, viele Grüße, Euer Jens". Einige Wochen später erreicht uns ein Strafzettel, mein Bruder hätte eine rote Ampel überfahren. Es stellte sich heraus, dass dasselbe Kennzeichen auf ein Moped zugelassen war und der Strafzettel irrtümlich nicht an den aktuellen Halter geschickt wurde - wie oft kommt so eine Verwechslung vor? Im Traum fragte ich meinen Bruder, wie es denn dort ist, wo er jetzt ist. Seine Antwort war kurz: "Es ist einfach nur öde." Diese Antwort hatte ich weder erwartet noch mir selber ausgedacht. Nach Lektüre des o.g. Buches weiß ich nun, das waren alles keine Zufälle. Und es bestätigt, was ich immer schon fühle: Er ist immer bei mir und er ist mein großer Schutzengel. DANKE Concetta Bertoldi !!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Carmen am 10. Mai 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein interesantes Buch , auch Ihr anderes Buch ist sehr gut, hat mir geholfen über den Tod meiner Familienangeghörigen ein anderes Bild zum Sterben zu lernen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
31 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fruchti am 12. April 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Ich finde dieses Buch ist super und verständlich geschrieben, genau wie ihr letztes Buch. Wenn man es einmal in der Hand hat kann man es sehr schwer weg legen. Also,ich habe es in einem durchgelesen. Auch die Person Concetta Bertoldi ist eine sehr angenehme Person. Da ist keine Spur von Überheblichkeit oder so, wie bei vielen anderen Autoren. Ich würde das Buch sehr empfehlen. Ich kanns kaum abwarten bis sie ein drittes Buch schreibt.
Was ich mir letztens noch gekauft habe, was sehr gut ist, das ist das buch von "Allison Dubois" - kein Abschied für immer- Die wahre Geschichte hinter der TV Serie "MEDIUM" Die echte Allison Dubois ist ein Medium, ihr Buch ist sehr interessant. Auch einfach zu lesen. Das Buch ist noch recht unbekannt, deshalb werden es nicht viele kennen. Ich würde es aber sehr empfehlen. - mein Lieblingsautor war über Jahre James van Praagh, der ist wirklich super, habe alle seine Bücher, auch das neuste, aber mittlerweile steht Concetta Bertoldi auf Platz nr. 1 bei mir. Ich bin sowas von "begeistert" . Wer an solchen Büchern interessiert ist , sollte sich auch das Buch von Kim-Anne Jannes , titel: Das Jenseits und die geistige Welt ! - besorgen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bineken am 1. Juli 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Concetta Bertoldi schreibt sehr gut lesbar. In vielen Punkten besteht Übereinstimmung mit anderen Bücher über das Leben nach dem Tod, allerdings schreibt Concetta Bertoldi mit Humor und für jeden lesbar. Ganz nach meinem Geschmack, verständlich, nachvollziehbar und nicht abgehoben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sabine Schrag am 25. Februar 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Sehr tröstlich wenn man einen Angehörigen verloren hat - dabei aber auch sehr lebendig und unterhaltsam !
Die Autorin wirkt sehr symphatisch und man zweifelt keine Sekunde an Ihrer Glaubwürdigkeit !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von nähulli am 13. September 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Die vielen positiven Rezessionen kann ich wirklich nicht bestätigen! Sie gibt in diesem Buch viel ihre eigene Meinung, eigene Überlegungen und Allgemeinwissen von sich. Nicht wirklich was neues.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Annabelle Gryphius am 31. Oktober 2012
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Schöne, erheiternde und nachdenkliche Geschichten.
Der ungezwungene Umgang von der Autorin mit den Toten ist sehr spannend.
Mir haben die Berichte gut gefallen, ich habe dadurch wieder einiges mehr gelernt und viel Freude daran gehabt.
Unbedingt empfehlenswert !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen