oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 23,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Wirtschaftsinformatik: Eine Einführung (Pearson Studium - IT) [Gebundene Ausgabe]

Kenneth C. Laudon , Jane P. Laudon , Detlef Schoder
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 59,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 19 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 17. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

1. November 2009 3827373484 978-3827373489 2., aktualisierte Auflage
Die aktualisierte Einführung in die moderne Wirtschaftsinformatik von Kenneth C. Laudon, Jane P. Laudon und Detlef Schoder in der nun zweiten, vollständig überarbeiteten und erweiterten deutschsprachigen Auflage begreift Informationssysteme als soziotechnische Systeme und vermittelt diese aus den drei Perspektiven Technik, Management und Organisation. Die Basis dafür ist die 11. Auflage des amerikanischen Weltbestseller-Lehrbuchs Management Information Systems. Managing the Digital Firm von Kenneth C. Laudon und Jane. P. Laudon, dessen Übersetzung Prof. Dr. Detlef Schoder (Universität zu Köln) grundlegend überarbeitet, in Teilen erweitert und auf die Spezifika sowie Bedürfnisse Studierender und Dozenten im deutschsprachigen Raum angepasst hat. Dazu integriert das Buch die Erkenntnisse der beiden Schwesterdisziplinen Information Systems und Wirtschaftsinformatik.
Das vierfarbige Werk ist didaktisch und optisch stringent aufgebaut und unterstützt die strukturierte Aneignung des Inhalts. Dazu zählen kapitelbezogene Lernziele, Leitfragen, Gruppenprojekte, rekapitulierende wie auch weiterführende inhaltliche Übungsfragen, eine Zusammenstellung der Schlüsselbegriffe sowie ein ansprechendes Layout. Darüber hinaus illustrieren zahlreiche reale Fallstudien, Projekte und Beispiele die Vielschichtigkeit, Umfänglichkeit und Praxisrelevanz der Wirtschaftsinformatik. Ein umfangreiches Literaturverzeichnis sowie zusätzliche Online-Materialien ergänzen den präsentierten Stoff.




Die aktualisierte Einführung in die moderne Wirtschaftsinformatik von Kenneth C. Laudon, Jane P. Laudon und Detlef Schoder in der nun zweiten, vollständig überarbeiteten und erweiterten deutschsprachigen Auflage begreift Informationssysteme als soziotechnische Systeme und vermittelt diese aus den drei Perspektiven Technik, Management und Organisation. Die Basis dafür ist die 11. Auflage des amerikanischen Weltbestseller-Lehrbuchs Management Information Systems. Managing the Digital Firm von Kenneth C. Laudon und Jane. P. Laudon, dessen Übersetzung Prof. Dr. Detlef Schoder (Universität zu Köln) grundlegend überarbeitet, in Teilen erweitert und auf die Spezifika sowie Bedürfnisse Studierender und Dozenten im deutschsprachigen Raum angepasst hat. Dazu integriert das Buch die Erkenntnisse der beiden Schwesterdisziplinen Information Systems und Wirtschaftsinformatik.

Gemäß der neuesten Curricula-Empfehlungen der Fachverbände der WKWI sowie ACM und IEEE bildet das Buch die gesamte Themenbreite der Wirtschaftsinformatik auf einführendem Niveau ab. Die Kapitel des Buchs sind in sich geschlossene Module, die jeweils so gefasst sind, dass sie Gegenstand einer Vorlesungseinheit sein können.

Das vierfarbige Werk ist didaktisch und optisch stringent aufgebaut und unterstützt die strukturierte Aneignung des Inhalts. Dazu zählen kapitelbezogene Lernziele, Leitfragen, Gruppenprojekte, rekapitulierende wie auch weiterführende inhaltliche Übungsfragen, eine Zusammenstellung der Schlüsselbegriffe sowie ein ansprechendes Layout. Darüber hinaus illustrieren zahlreiche reale Fallstudien, Projekte und Beispiele die Vielschichtigkeit, Umfänglichkeit und Praxisrelevanz der Wirtschaftsinformatik. Ein umfangreiches Literaturverzeichnis sowie zusätzliche Online-Materialien ergänzen den präsentierten Stoff.

ÜBER DIE AUTOREN:
KENNETH C. LAUDON ist Professor für Management-Informationssysteme an der Stern School of Business der New York University.
Seine Frau FRAU JANE P. LAUDON arbeitet als Unternehmensberaterin im Bereich Management-Informationssysteme in den USA.
DETLEF SCHODER ist Professor und Leiter des Seminars für Wirtschaftsinfromatik und Informationsmanagement an der Universität zu Köln.

AUF DER COMPANION WEBSITE:
Für Dozenten:
  • Alle Folien (1800+) einschliesslich der Abbildungen des Buchs
  • Link-Sammlung mit Beispiel-Webseiten
Für Studenten:
  • Projektvorschläge
  • Weitere Fallstudien
  • Links zu Videofallstudien

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Wirtschaftsinformatik: Eine Einführung (Pearson Studium - IT) + Wirtschaftsinformatik 1 + Wirtschaftsinformatik 2
Preis für alle drei: EUR 106,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Wirtschaftsinformatik 1 EUR 24,90
  • Wirtschaftsinformatik 2 EUR 21,90

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 1184 Seiten
  • Verlag: Addison-Wesley Verlag; Auflage: 2., aktualisierte Auflage (1. November 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827373484
  • ISBN-13: 978-3827373489
  • Größe und/oder Gewicht: 28,8 x 22 x 5,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 33.188 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kenneth C. Laudon ist Professor für Information Systems an der Stern School of Business der New York University. In Stanford erwarb er seinen B.A. in Wirtschaftswissenschaften und promovierte an der Columbia University. Er ist Autor von zwölf Büchern zu den Themen E-Commerce, Informationssysteme, Organisationen und Gesellschaft. Zudem verfaßte Prof. Laudon mehr als 40 Artikel, die sich mit den Einflüssen von Informationssystemen auf das soziale Leben, auf Organisation und Management sowie auf die Privatsphäre beschäftigen. Im Mittelpunkt seiner aktuellen Forschung stehen Planung und Management großer Informationssysteme und die Multimedia-Informationstechnologie. Von der National Science Foundation erhielt er Mittel zur Erforschung der Weiterentwicklung nationaler Informationssysteme der Social Security Administration, des Internal Revenue Service und des FBI. Prof. Laudon beschäftigt sich mit IT-induzierten organisatorischen und berufsbezogenen Veränderungen in Unternehmen und im öffentlichen Sektor. Darüber hinaus untersucht er die Veränderungen der Produktivität im Wissenssektor. Kenneth C. Laudon hat als Sachverständiger für den United States Congress fungiert. Er war als Wissenschaftler und Berater für das Office of Technology Assessment des amerikanischen Kongresses tätig, ebenso für das Oval Office, für verschiedene Einrichtungen der Exekutive sowie für Kongresskomitees. Er leitet interne Schulungen für diverse Consulting-Unternehmen und ist Berater im Bereich Systemplanung und -strategie bei mehreren Fortune-500-Unternehmen. Er arbeitete mit der Concours Group zusammen, um Firmen bei der Entwicklung von Enterprise-Systemen zu unterstützen. An der Stern School of Business der NYU lehrt Prof. Laudon zu den Themen Management des digitalen Unternehmens, Informationstechnologie und Unternehmensstrategie, E-Commerce und digitale Märkte.


Jane Price Laudon ist Management-Beraterin im Bereich Informationssysteme und Autorin von sieben Büchern. Ihre Spezialthemen sind u.a. Systemanalyse, Datenmanagement, MIS-Auditing und Software-Auswertung. Außerdem zeigt sie Unternehmen, wie diese ihre Informationssysteme am besten entwickeln und nutzen können. Jane Laudon hat einen Ph.D. der Columbia University, einen M.A. der Harvard University und einen B.A. des Barnard College. Sie lehrte an der Columbia University und an der New York University Graduate School of Business.


Professor Dr. Detlef Schoder ist seit 2003 Professor für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Informationsmanagement, an der Universität zu Köln. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftlehre in München und Passau promovierte er und habilitierte sich am Institut für Informatik und Gesellschaft der Universität Freiburg. Prof. Schoder verfügt über berufspraktische Erfahrungen in Unternehmen in Deutschland, USA und Japan. Er arbeitete als Visiting Scholar an der Stanford University und an der University of California in Berkeley. Ferner war er Dozent an der Business School KIMEP, Republik Kasachstan. Von 2001 bis 2003 war er Inhaber des Lehrstuhls für Electronic Business (Stiftungslehrstuhl des DaimlerChrysler-Fonds im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft) an der Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung (WHU)- Otto-Beisheim-Hochschule, Vallendar. Dort wurde Prof. Schoder 2004 mit dem »WHU Best Teaching Award - Bester Professor (Ehrenpreis)« bedacht. Er lehrt im Exekutive MBA-Programm der WHU in Kooperation mit der Kellogg University, USA. Im Mittelpunkt seiner Lehr- und Forschungstätigkeit steht der Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien in Unternehmen. Schwerpunkte bilden hierbei Electronic Commerce/Electronic Business, Mass Customization, Peer-to-Peer, Ubiquitous Computing und Medienmanagement. In Sachen Electronic Commerce wurde Prof. Schoder von der Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch den Deutschen Bundestag, als Gutachter berufen. Darüber hinaus fungiert er als Gutachter für die Europäische Kommission. Er hat einige Herausgeberschaften inne, ist Mitglied in Herausgeber-Komitees internationaler wissenschaftlicher Journale und Verfasser zahlreicher begutachteter Publikationen in führenden Fachzeitschriften des In- und Auslandes.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragendes Lehr- und Nachschlagewerk 20. Mai 2013
Von Lindemann
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Ein inhaltlich und didaktisch hervorragend verfasstes Lehr- und Nachschlagewerk zur Wirtschaftsinformatik. Die vermittelten Inhalte entsprechen den einschlägigen Curricula-Empfehlungen und lassen praktisch weder aus Sicht des Lehrenden, noch der Studierenden Wünsche offen.

Als Lehrender können sowohl die Breite der Wirtschaftsinformatik vermittelt, als auch Einzelthemen vertieft werden. Besonders gefällt der sehr gelungene Brückenschlag zwischen der nordamerikanisch geprägten Information Systems-Disziplin und der deutschsprachigen Wirtschaftsinformatik. Wirtschaftsinformatiker vermitteln längst nicht mehr "nur" zwischen der (Betriebs-)Wirtschaft und der Informationstechnik, sondern haben sich in besonderem Maße den Herausforderungen eines internationalen Umfeldes in vielfältiger Weise zu stellen. Konsequenterweise werden Theorien in einen praktischen Kontext gebracht - etwa durch internationale Beispiele und Fallstudien – und praktische Themen werden immer wieder mit Theorien untermauert. Das von den Autoren und vom Verlag sämtliche Grafiken, ein vollständiger PPT-Foliensatz und weiteres Begleitmaterial für Dozenten kostenfrei zur Verfügung gestellt wird, dürften nicht nur Neuberufene sehr zu schätzen wissen.

Dem Studierenden wird ein Lehr- und Nachschlagebuch an die Hand gegeben, das trotz seines auf den ersten Blick großen Umfangs nie abschreckend wirkt. Die Kapitel sind in logische Abschnitte unterteilt, Einzelkapitel können übersprungen werden und für etwaigen Vertiefungen - auch im Zusammenhang mit Haus-, Studien-, Bachelor- oder Masterarbeiten - gibt es für jedes Kapitel eine umfangreiche Quellensammlung am Schluss des Buches.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen BWL Studium 13. August 2010
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Hab mir dieses Buch für mein BWL Studium für das Fach Informationsmanagement gekauft.
Zum Glück!!! Prüfung damit bestanden. Es steht echt alles drin was man wissen muss und noch ein bisschen mehr. Es liest sich sehr spannend und nicht langweilig. Die Qualität der Verarbeitung ist super. Sehr schwer also nicht fürs ständige Rumtragen tauglich. Gut gegliedert in einzelne Themenbereiche. Zusammenfassung nach jedem Themengebiet. Auf jeder Seite kurze Erklärungen zu jedem wichtigen Begriff der wahrscheinlich unbekannt ist - in kleinen Kästchen. Viele Bilder die das Verstehen erleichtern.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So sollten Lehrbücher sein 23. Juli 2013
Von fah
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Wir setzen dieses Buch sehr erfolgreich im Unterricht ein. Der logische Aufbau, die Stringente Verknüpfung von Fallstudien und Theorie und das fächerübergreifende Denken, dass dieses Buch auszeichnet, hilft allen, die sich in die Thematik einarbeiten wollen.

Geeignet für Studierenden der Wirtschaftsinformatik, der Business Analysis oder Wirtschaftswissenschaften mit einem Hang zur ICT.
Stufe: Fachhochschule und Uni.
NB Detlef Schoder als deutscher Übersetzer versteht seinen Job, so dass das Lesen des Originals keinen Mehrwert darstellt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein richtig dickes Ding zum Superpreis 13. Mai 2011
Von Fraschl
Format:Gebundene Ausgabe
Für alle, die es ganz ausführlich haben wollen. Sehr umfangreich und gut gemacht. Gute Papierqualität, farbige Grafiken, internationales Flair. Ob Fallbeispiele von KIA oder Tupperware für die eigene Praxis tauglich sind kann diskutiert werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen Kaum Inhalte 12. April 2014
Format:Gebundene Ausgabe
Viel Gerede um dein heißen Brei. Wer wirkliches Fachwissen benötigt, wird hier leider nicht fündig.
Habe insgesamt 7 WiInf-Bücher verglichen und dies ist mit großem Abstand das schlechteste.
Wer gut Inhalte will, sollte sich beim Springer Verlag umsehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xa685eeac)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar