Jetzt eintauschen
und EUR 0,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Wirtschaftsgeschenkbuch: Konfuzius sagt...: Kommentierte asiatische Weisheiten ohne Kopierschutz [Gebundene Ausgabe]

Werner Schwanfelder
2.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  

Kurzbeschreibung

August 2009

Die größten chinesischen Denker lebten in unruhiger Zeit und hatten beeindruckende Einsichten. Dieses Buch stellt diese Weisheiten in einen modernen Zusammenhang und beweist, dass sie gerade heute für Management und Wirtschaft von besonderer Relevanz sind. Sinnsprüche, Aphorismen und Lehrgeschichten kommentiert der Autor, sodass moderne Leser sie einordnen und größtmöglichen Nutzen aus ihnen ziehen können.


Hinweise und Aktionen

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 88 Seiten
  • Verlag: Cornelsen Verlag Scriptor; Auflage: 1. Auflage (August 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3589237198
  • ISBN-13: 978-3589237197
  • Größe und/oder Gewicht: 19,6 x 13 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.065.963 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Werner Schwanfelder hat nach einer kaufmännischen Lehre Betriebswirtschaft und Kommunikationswissenschaften studiert.
Bei Siemens war er 10 Jahre lang in unterschiedlichen Vertriebsfunktionen tätig. Nach einem Auslandseinsatz in Brasilien wechselte er in den Einkauf und gehörte über 20 Jahre dem Oberen Führungskreis der Siemens AG an. Er war weltweit verantwortlich für Vertriebs- und Werkseinkäufen an unterschiedlichen Standorten. Unter anderem baute er in China für zwei Siemens Division Einkaufsabteilungen auf.
Daneben schrieb er Bücher in den Bereichen travel, Geldanlage und Management. Seit 2007 ist er freiberuflich tätig, widmet sich seinen Büchern und hält Seminare und Vorträge über Managementthemen.

Im Bereich Geldanlage schrieb er Bücher über Aktien, Fonds und Optionsscheine. Bestseller wurden seine Standardwerke "Ohne Aktien geht es nicht" und "Börsenwissen für erfolgreiche Investments" (alle im Campus-Verlag erschienen).
Im Bereich Management publizierte er zu den Themen Führung und Motivation. Ein Schwerpunkt seiner publizistischen Arbeit ist die Umsetzung von uralten chinesischen Weisheiten in den Alltag von europäischen Managern. (Folgende Bücher sind diesbezüglich hervorzuheben: Sun Tzu für Manager; Die 13 ewigen Gebote der Strategie - Konfuzius im Management; Werte und Weisheit im 21. Jahrhundert - Laotse für Manager; Meisterschaft durch Gelassenheit (alle im Campus Verlag erschienen). Diese Bücher wurden Bestseller und schafften den Sprung in die Hitlisten von Capital und Manager Magazin. Die Bücher erscheinen mittlerweile in mehreren europäischen Ländern, aber auch in China, Taiwan, Korea, Brasilien und Russland.
Seine Erfahrungen im Management fasste er in dem Buch "Der glückliche Manager" (erschienen 2011 bei Ariston/Randomhouse) zusammen. Er beweist in diesem Buch, dass zufriedene Manager erfolgreicher sind und gibt Hinweise, wie Manager zufriedener werden können.
In der Sparte Geldanlage erscheint zum 3.9.2012 (bei Ludwig/Randomhouse) das Buch "Wie Sie Profit machen und nebenbei die Welt verbessern". Hierbei untersucht er die Potenziale von "nachhaltigen" Geldanlagen.

Weitere Informationen unter www.schwanfelder.info
und www.schwanfelder.eu


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
2.5 von 5 Sternen
2.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kommentare aktualisieren Konfuzius 17. September 2009
Von Fuchs Werner Dr #1 HALL OF FAME REZENSENT TOP 50 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Es mag an der leichten Zugänglichkeit durchs Internet liegen, dass Zitate so inflationär verwendet werden. Jedenfalls stelle ich eine zunehmende Verwilderung der Zitiererei fest. Wer auch nur halbwegs prominent ist und sich zu einem Thema äußert, muss heute damit rechnen, für die Rechtfertigung von Meinungen und Verhalten missbraucht zu werden, die er weder meint, noch teilt. Daher finde ich es gut, dass sich Werner Schwanfelder die Mühe nimmt, ausgewählte Weisheiten von Konfuzius zu kommentieren und damit in einen größeren Zusammenhang zu setzen. Zumal der Autor sich seit Jahren eingehend mit ostasiatischer Geschichte und Philosophie beschäftigt.

Viele Herausgeber und Autoren von Zitatensammlungen betrachten Gedanken anderer offenbar als frei verfügbare Materialien, mit denen sich Reden eröffnen, Fehler zurechtbiegen, eigene Theorien legitimieren oder schärfere Messer schleifen lassen. Zu solchen Werken setzt Werner Schwanfelder einen Kontrapunkt. Denn obwohl Weisheiten einen überzeitlichen und überregionalen Charakter haben, sind sie nicht beliebig verwendbar. "Weisheit ist ein Rohstoff, der sich nicht erschöpft", lautet das erste Kapitel, das als eine Art Gebrauchsanweisung für diese Sammlung betrachtet werden kann. Und der Autor setzt sich auch mit der Frage auseinander, warum die Menschheit in 2'500 Jahren nicht gelernt hat, nach den Weisheiten zu leben, die sie in unzähligen Varianten von Generation zu Generation weitergibt.

Bekennend, selber noch kein Weiser geworden zu sein, gibt sich der Autor damit zufrieden, wenigstens die eine oder andere Weisheit in sein eigenes Leben eingebracht zu haben.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Spannende Thematik, übel verpackt 21. Februar 2011
Von Mystery
Format:Gebundene Ausgabe
Konfuzius wäre vermutlich beim Lesen dieser Lektüre zum "Konfusius" geworden.
Die Thematik an und für sich, bietet so viel Potential für eine spannendes und
erkenntnisreiches Buch.
Leider ist hier von beidem nichts zu finden. Die Kommentare
vom Verfasser sind lapidar und wenig aufschlussreich. Oberflächliche und realitats-
fremde Betrachtungen ohne grossen Bezug zur vorgegebenen Thematik.
Konfuzius Worte haben eine ganz andere Qualität!! Schade, dass
der Verfasser es nicht vertanden hat, den Bogen zwichen Weisheit und
Moderne zu schlagen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar