Gebraucht kaufen
EUR 6,46
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Wirbel in der Hexenschule Gebundene Ausgabe – Juni 2003


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 7,95 EUR 0,51
1 neu ab EUR 7,95 17 gebraucht ab EUR 0,51
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Das bietet die „Loewe Leseleiter“:
Die Bücher aus der Reihe „Loewe Leseleiter“ sind eigens für Erstleser konzipiert und begleiten Kinder ab fünf Jahren bei ihrer Entwicklung vom Leseanfänger zum Leseprofi. Die vier Lesestufen sind speziell auf die Bedürfnisse der entsprechenden Altersgruppe ausgerichtet: Inhalt, Sprache, Textumfang, Schriftgröße und Bildanteil passen sich den Lesefortschritten an.
Die 2. Lesestufe besteht aus den Reihen „Lesetiger“ und „Lesespatz“ und richtet sich an Kinder ab sechs Jahren, die das erste Selberlesen üben möchten. Nur wenige, kurze Zeilen Text in großer Druckschrift befinden sich auf jeder Seite. Die farbenfrohen Illustrationen nehmen den meisten Platz ein, lockern den Text auf und veranschaulichen ihn. Einfache, verständliche Sätze und Wörter erzählen die Geschichte; Zeilenumbrüche erfolgen nur an Stellen, wo sie Sinnzusammenhänge nicht auseinander reißen, so dass die jungen Leser gut vorankommen und zum Weiterlesen motiviert werden.
Die „Lesetiger“-Bände erzählen jeweils vier Geschichten zu einem beliebten Thema. Text und Bild sind einander ganz klar zugeordnet: Pro Doppelseite erleichtern vier Bilder das Textverständnis. Zusätzlich gibt es in vielen Bänden noch eine Lese-Rallye mit Rätselfragen zu jeder Geschichte. Alle Antworten werden am Ende des Buches in ein Kreuzworträtsel eingetragen und ergeben das Lösungswort. Im Unterschied dazu gibt es in den „Lesespatz“-Bänden eine zusammenhängende Geschichte, die durch kurze Kapitel und viele Illustrationen in übersichtliche Leseeinheiten gegliedert ist.
Auf einen Blick:
- 2. Lesestufe / ab 6 Jahren
- „Lesetiger“: Kleine Bildergeschichten zum ersten Lesen; klare Zuordnung von Text und Bild; große Fibelschrift
- „Lesespatz“: Eine kleine Geschichte zum ersten Selberlesen; kurze Kapitel; extra große Fibelschrift
- Extras: teilweise mit Lese-Rallye
- Format: 24,5 x 18 cm; ca. 40-50 Seiten; gebunden
Unsere Empfehlung:
Der Loewe Verlag hat sich seit vielen Jahren einen Namen im Bereich der Erstleseförderung gemacht. Die „Loewe Leseleiter“ in vier Stufen überzeugt durch ein sinnvolles Konzept, das darauf ausgerichtet ist, Leseanfänger keinesfalls zu überfordern, sondern durch Erfolge ihr Selbstvertrauen und den Spaß am Lesenlernen zu fördern. Inhaltlich decken die Bände eine breite Palette an beliebten Themen der jeweiligen Altersgruppe ab. Dabei ist zu beachten, dass nicht alle Bände gleichermaßen überzeugen können und einige Geschichten inhaltlich etwas platt und wenig originell sind. Davon abgesehen ist die Reihe aber durch ihr durchdachtes Rahmenkonzept Leseanfängern sehr zu empfehlen, die sich so stufenweise und mit Spaß zu kompetenten Lesern entwickeln.

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne