Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,80 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: bari_medienvertrieb Preise inkl. MwSt.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Wir sind die Millers


Preis: EUR 5,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
70 neu ab EUR 4,95 22 gebraucht ab EUR 4,57 1 Sammlerstück(e) ab EUR 14,99
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Wir sind die Millers + Voll abgezockt + Taffe Mädels
Preis für alle drei: EUR 18,91

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jennifer Aniston, Jason Sudeikis, Emma Roberts, Nick Offerman, Kathryn Hahn
  • Regisseur(e): Rawson Marshall Thurber
  • Komponist: Ludwig Göransson, Theodore Shapiro
  • Künstler: Jonathan Gaynor, Shay Cunliffe, Vincent G. Newman, Clayton Hartley, Barry Peterson, Bob Fisher, Lisa Beach, Michael L. Sale, David Heyman, Tucker Tooley, J.C. Spink, Sarah Katzman, Steve Faber, Happy Walters, Marcus Viscidi, Sean Anders, Chris Bender, Toby Emmerich, John Morris, Richard Brenner, David Neustadter
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Warner Home Video
  • Erscheinungstermin: 20. Dezember 2013
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 114 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (276 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00EVR4PAY
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 228 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

David Burke (Jason Sudeikis) ist ein kleiner Drogendealer, der zwar Köche und Hausfrauen, aber keine Kinder beliefert – davor schreckt er dann doch zurück. Was kann also schief gehen? Jede Menge. Zum Geschäft gehört natürlich, dass er sich möglichst unauffällig verhält. Leider muss er dann auf die harte Tour lernen, dass selbst gute Taten bestraft werden: Weil er ein paar Teenagern helfen will, wird er von drei üblen Punks angegriffen, die ihm sein Geld und seine Ware abnehmen. Wie soll David jetzt die umfangreichen Schulden bei seinem Lieferanten Brad (Ed Helms) abtragen?

Um das Geld aufzutreiben und dabei seine Gesundheit nicht zu gefährden, bleibt David keine Wahl: Er muss ins große Drogengeschäft einsteigen und Brads aktuelle Lieferung aus Mexiko einschmuggeln. Der idiotensichere Plan besteht darin, seine Nachbarn so unter Druck zu setzen, dass sie ihm helfen: Die zynische Stripperin Rose (Jennifer Aniston), der potenzielle Kunde Kenny (Will Poulter) und die gepiercte, tätowierte Straßengöre Casey (Emma Roberts) werden kurzerhand als Ehefrau und zwei angebliche Sprösslinge rekrutiert, und schon brausen die Millers in einem riesigen Wohnmobil am langen Wochenende über die Grenze … ein 4. Juli, der auf jeden Fall mit einem großen Knall enden wird.

Specials:

Gag Reel

Nicht verwendete Szenen

 die Millers 01
 die Millers 02
 die Millers 03
 die Millers 01
 die Millers 02
 die Millers 03

Informationen zum Extended Cut
• Der Extended Cut beinhaltet 13 zusätzliche bzw. erweiterte Szenen und ist auf Blu-ray 8:55 Minuten länger
• Man kann sich im Menü für die Kinofassung oder die Extended Cut-Fassung entscheiden
• Die zusätzlichen Szenen sind nicht nachsynchronisiert, der Extended Cut liegt deshalb nur in Originalsprache vor

VideoMarkt

Marihuana-Dealer David wird ausgeraubt, was schwerwiegende Konsequenzen für ihn hat: Er kann die Schulden nicht mehr begleichen, die er bei seinem unangenehmen Zulieferer Brad hat. Der bietet David an, Abbitte zu leisten, indem er mit dem Wohnmobil zwei Tonnen Gras beim Kartellboss in Mexiko abholt. Zur Tarnung engagiert David seine Nachbarin, die Stripperin Rose, um als "Ehefrau" und "Mutter" für ihre zwei "Kinder", ein naiver junger Mann und eine Ausreißerin, einzuspringen. Doch Brad treibt ein falsches Spiel.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von speedfreak am 8. Januar 2014
Format: Blu-ray
Die Story:

Weil David (J. Sudeikis) sein ganzes Geld und seine Drogen verloren hat und nun bei seinem eigenen Großhändler (E. Helms) in der Kreide steht, bietet dieser ihm einen letzten Ausweg aus dem Dilemma: David soll selbst nach Mexiko reisen und dort eine große Marihuana-Lieferung in Empfang nehmen und dann in die USA schmuggeln. Da David aber keine Lust hat in einem mexikanischen Gefängnis zu enden, legt er sich eine besondere Tarnung zu: eine Familie. Die Stripperin Rose (J. Aniston) spielt dabei seine Frau, sein Nachbar Kenny (W. Poulter) ist sein Sohn und Casey (E. Roberts), ein Mädchen von der Straße, seine Tochter. Doch das Familienleben der 'Millers' ist so chaotisch, dass sie schnell große Probleme kriegen...

Meine Eindrücke zum Film:

Lange habe ich auf diesen Film gewartet und nun endlich ist er auf Bluray erschienen. Ich schaue gerne Komödie bei denen man herzlich lachen kann, gute Dialoge und eine gut durchdachte Story sollten immer an Bord sein, nicht solche Film wie "beilight" oder ähnliches.
Wir sind die Müllers ist einer herrliche gut durchdachte Komödie. Die Story ist keineswegs aussergewöhnlich aber das muss sich auch nicht! Eine sehr gute Schauspielerauswahl wird hier getroffen und die Dialoge sind einfach nur genial, ich konnte sehr oft herzlich lachen. Meiner Meinung nach handelt es sich hier um einen der besten, wenn nicht sogar den besten Film 2013 im Genre Komödie!
Auch die Bluraydisc lässt sich sehen und bietet ein herrliches Bild, einen super Sound und nettes Bonusmaterial. Der Soundtrack zum Film ist auch sehr gut gewählt!
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heartcore Christian am 13. Januar 2014
Format: DVD
Wir sind die Millers - eine weitere belanglose Komödie? Keineswegs!
Selten gab es in den letzten Jahre einen Film aus dieser Sparte der es schafft, auf der ganzen Länge zu unterhalten. Und nicht nur das, mit 106 Minuten (extended: 114) ist er sogar weit über der durchschnittlichen Komödienlänge.
David Burke (Jason Sudeikis) ist ein einfacher Dealer schon seit der Highschoolzeit und mit seinem Leben relativ zufrieden. Doch er hat keine Familie. Sein Leben wird von einem Tag auf den anderen kräftig durchgewirbelt, als er einem Mädchen, das überfallen wurde, helfen will, doch die Gangster rauben nun ihn aus und nehmen den ganzen Zaster aus seiner Wohnung mit.
Notgedrungen nimmt er also das Angebot seines schmierigen Chefs an, nun nicht mehr als Drogendealer, sondern als Drogenschmuggler zu arbeiten und als Coup Drogen über Mexicos Grenze zu schmuggeln. Hierfür engagiert er nun einen Haufen Chaoten um eine möglichst normale Familie im Wohnmobil auf die Beine zu stellen. Stripperin Rose (Jennifer Aniston), Ausreißerin und Punkgirl Casey sowie die Oberniete Kenny. Man nehme diesen bunten Cocktail, schüttele einmal kräftig und heraus kommen die Millers. Sie führen nun ein exquisites Doppelleben, spielen auf der einen Seite die Bilderbuchfamilie um sich im nächsten Moment gegenseitig den langen Finger zu zeigen.
das Ganze kommt ins Rollen, als sie den Stoff abholen, doch es ist nicht nur eine kleine Ladung, sondern füllt das ganze Wohnmobil.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans-jürgen Stammler am 11. Dezember 2014
Format: DVD
Zugegeben: Der Film ist witzig, wenn man auf Gags steht, die sich häufig unter der Gürtellinie bewegen. Die Handlung an sich ist ebenfall originell, die Besetzung gut.
Aber: Als Familienfilm halte ich das Ganze mit FSK 12 nicht geeignet. Denn nicht alle Teenies in diesem Alter sind schon so einschlägig informiert, dass die die zahlreichen sexuellen Anspielungen verstehen oder gut finden. Da ist dann nach dem Videoabend akuter Erklärungsnotstand angesagt.
Wenn man den Film noch nie gesehen hat, empfiehlt es sich, ihn als Erwachsener erst mal ohne Kinder anzuschauen und dann zu entscheiden, ob man das der ganzen Familie zeigen möchte. Dann wirds auch vor dem heimischen Bildschirm weniger peinlich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pseudonym am 19. August 2014
Format: Blu-ray
--KEIN SPOILER--

Wollte ihn mir zuerst gar nicht ansehen, weil ich mir gedacht habe, es sei wieder so eine recht langweilige Camper-Komödie, in welcher man schon alle komischen Stellen im Trailer sieht...
Aber da bin ich weit daneben gelegen, dieser Film kommt mit einer super Story und vor allem sehr guten witzigen Szenen daher.

Über den Film (Story) selbst werde ich hier nichts schreiben, da bei den Bildern der Trailer zum Film vorhanden ist und eine gute Kurzbeschreibung (sogar mit Fotos) vorhanden ist.

Kann daher "Wir sind die Millers" nur weiter Empfehlen! ;)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
43 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kundenrezensionen TOP 500 REZENSENT am 21. Dezember 2013
Format: Blu-ray
Wer meine Rezensionen kennt, weiß, dass ich eher auf die technische Umsetzung eingehe. Mehr Infos unter mryamaha-heimkinofreak punkt de

WARNER ist an Dreistigkeit nicht zu übertreffen! Da schreibt man gross EXTENDED CUT aufs deutsche Cover (der auch tatsächlich ca. 10 Minuten länger ist!) und dann gibt es keine deutsche Synchro! Das ist klar Täuschung am Kunden, denn dieser Hinweis steht nur im kleingedruckten, wofür man eine Lupe braucht!

Wenn der Film nicht so Klasse wäre, dann ist dies ein Grund für Rückgabe.

Bildbewertung 2,35:1 MPEG-4:

Wie könnte man es auch anders erwarten von einem brandneuen Film erstrahlen die zahlreichen, lichdurchfluteten Aussenaufnahmen in perfektem HD! Farbe, Kontrast und auch Detailschärfe sind nahezu perfekt einkalibriert worden für dieses HD Master. Auch der Schwarzwert kann punkten und Schmutz oder Verunreinigungen sucht man sowieso vergebens, da mittlerweile (fast) alle Produktionen aus Hollywood digital gedreht werden. Das minimale, kaum auffällige Filmkorn kann den hochwertigen Bildeindruck nicht mildern. Bildtechnisch 1A!

Tonbewertung Dolby Digital 5.1. 640kbit/sec:

Das WARNER bei Neuveröffentlichung nicht generell den DTS Codec benutzt, dies war von vornherein klar. (PACIFIC RIM; THE HOBBIT etc.) Aber bei einem Komödien Roadmovie tut es auch mal der normale Dolby Codec, der zumindest mit der höchst möglichen Datenrate daher kommt. Zwar klingt der Mix frisch und die Dialoge sind klar verständlich, aber die Abmischung hat auch thematisch bedingt eher etwas unspektakuläres.
Lesen Sie weiter... ›
18 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden