In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Wir alle sind Sternenstaub auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Wir alle sind Sternenstaub: Gespräche mit Wissenschaftlern über die Rätsel unserer Existenz [Kindle Edition]

Stefan Klein
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 8,95  
Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Werbetext

Gespräche mit Wissenschaftlern über die großen Fragen und die Sehnsucht nach letzten Antworten

Kurzbeschreibung

Brauchen wir einen Glauben? Sind Gene unser Schicksal? Woher kommt der Mensch? Für das ZEIT-Magazin führt Bestsellerautor Stefan Klein regelmäßig Gespräche mit weltweit führenden Wissenschaftlern zu den großen Themen, die uns alle bewegen: Liebe, Erinnerung, Gerechtigkeit, Empathie. Die durchweg spannenden und glänzend geführten Unterhaltungen versetzen uns an die vorderste Front der Forschung – und zeigen die derzeit klügsten Köpfe nicht zuletzt auch als Menschen mit den gleichen Fragen wie wir alle.

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
52 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gespräche mit Wissenschaftlern 2. März 2010
Von Thorsten Wiedau HALL OF FAME REZENSENT TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Zuerst war ich skeptisch und doch angetan ob des Themas WIR SIND ALLE STERNENSTAUB von Stefan Klein. Doch was die weltweit führenden Wissenschaftler aus unterschiedlichsten Disziplinen hier sagen und schreiben ist verständlich, faszinierend und gibt einen tiefen Einblick in ihr Denken und handeln - so interessant waren wissenschaftliche Themen für Laien noch nie auseinandergesetzt worden, denn sie streifen allesamt die Ethik, die Moral und unsere unstillbare Neugier was sich hinter all den Fragen befindet, welche das Leben und das Universum betreffen.

Ich war verblüfft über so manche Frage und die darauf folgende Antwort der Wissenschaftler. Der Autor Stefan Klein hat in den Gesprächen mit den größten Wissenschaftlern der Welt, Facetten ihres Denkens und Handelns freigelegt, hier erstmals ungekürzt veröffentlicht, das dieses Taschenbuch WIR SIND ALLE STERNESTAUB sehr lesenswert macht.

Der Chemiker Roald Hoffman über die Schönheit

Der Kosmologe Martin Rees über den Anfang und das Ende der Welt

Die Neurobiologin Hannah Monyer über das Gedächtnis

Der Verhaltensforscher Raghavendra Gadagkar über Altruismus

Der Ökonom Ernst Fehr über die Moral

Der Biochemiker Craig Venter über das menschliche Erbgut

Der Neurowissenschaftler Vittorio Gallese über Emphatie

Der Neurophamakologe Walter Zieglgänsberger über Schmerz

Die Anthropologin Sarah Hrdy über Mutterschaft

Der Hirnforscher V. S.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Kunst wissenschaftlicher Interviews 15. November 2010
Format:Taschenbuch
In einer Buchhandlung stöbernd fiel mir dieses Buch in die Hände und ich stutzte. Interviews in Buchform? Wozu das denn in Zeiten, in denen das Internet tonnenweise Texte und Äußerungen kostenfrei verfügbar macht? Und dann auch noch durch Stefan Klein, den ich als eigenständigen Wissenschaftsautoren bereits schätzen gelernt hatte. Hatte er es denn nötig, sich zu einem passiven Stichwortgeber zu machen? Ich blätterte, und da der Preis nicht überzogen war, ließ ich es auf einen Kauf ankommen.

Und wurde mehr als belohnt. Denn Stefan Klein ist es gelungen, zu zeigen, dass gute Interviews eine Kunstform sind. Jede Wissenschaftlerin und jeden Wissenschaftler stellt er mit einer gelungenen Einleitung vor. Die Fragen thematisieren klug die Hauptforschungsgebiete der Befragten, erkunden aber auch feinfühlig und mit dem gebotenen Respekt vor der Privatsphäre deren je persönlichen Motiven und Ansichten. Man merkt - und die Interviewten merken erkennbar auch-, dass der Interviewer die Arbeiten der Befragten gelesen und durchdacht hat. So findet sich der Leser plötzlich als Zuhörer überaus anregender, entspannter Gespräche, die sprachlich verständlich gestaltet sind, fachlich etwas zu bieten haben, interdisziplinäre Ausblicke ermöglichen und ausnahmslos den Horizont weiten. Nein, diese Interviews eignen sich kaum für das Lesen am Bildschirm oder unförmige Ausdrucke - sie wirken am Besten im handlichen Buchformat, in einer entspannten Atmosphäre und mit einem warmen Getränk dazu.

Stefan Klein gelingt es nicht nur, Fachinformation zu vermitteln. In diesem liebevoll gestalteten Buch erfahren wir, dass Neugier, Wissenschaft und die Suche nach Erkenntnis Lebenshaltungen darstellen. Gerade auch für Jugendliche, junge Erwachsene und Junggebliebene kann das Buch m.E. ein ideales Geschenk sein, das über den Tag hinaus anregt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anregende Wissenschaftslektüre vom Feinsten 4. Mai 2014
Format:Taschenbuch
Stefan Klein gelingt in diesem Buch ein wahres Kunststück, nämlich eine Reihe von hoch-aktuellen wissenschaftlichen Themen mit führenden Forschern auf den jeweiligen Gebieten im Interview so anzureißen, dass man erst einmal unabhängig vom jeweiligen, einzelnen Thema nicht aufhören kann, das Interview zu lesen und zweitens versucht ist, sofort zu recherchieren, was die einzelnen Forscher noch veröffentlicht haben.
Mir ging es so beim Interview mit dem Astronomer Royal, dem Hofastronom der britischen Königin. Zunächst war mir gar nicht bewusst, dass es eine solche Stelle am britischen Hof heute noch gibt, aber dann erfährt man eine ganze Menge Wissenswertes u.a. weist der jetzige Amtsinhaber Martin Rees eher beiläufig darauf hin, dass wir alle aus Sternenstaub entstanden sind. Das ist natürlich wahr und einleuchtend, da alle schweren Elemente im Universum und damit auch auf der Erde letztendlich bei der Explosion von Sternen am Ende ihrer jeweiligen Lebenszeit entstanden sind und dass wir selbst aus eben diesen schwereren Elementen ( schwerer als Wasserstoff und Helium) aufgebaut sind, man denke allein an die Elemente Kohlenstoff, Sauerstoff oder Calcium und Phosphor im Hydroxylapatit unserer Knochen oder dem Eisen im Hämoglobin. Das ist schon ein interessanter Gedanke.
Auch die anderen Interviews sind nicht minder interessant: wie leben Wespen in ihren Staatengemeinschaften zusammen und welche Analogien gibt es zum Zusammenleben der Menschen? Welche Themen treiben die Wissenschaftler in der Neurologie? Geradezu genial ist das Interview hier, das Klein mit dem Neurophysiologen V. S. Ramachandran über Bewusstsein, Tod und Reinkarnation und Glück führt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Ein Buch zum Nach-Denken!!!
In seinem Buch "Wir alle sind Sternenstaub..." interviewt Stefan Klein, weltweit führende Wissenschaftler und Nobelpreisträger zu ihren Fachthemen sowie über "Gott... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Larissa veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wissenschaftliches.....
Es wurden sehr viele interessante Themen behandelt und da ist garantiert für jeden Leser etwas dabei. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Iceman veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen interessant
Ich habe das Buch im Urlaub gelesen und fand es sehr interessant. Es hat Spaß gemacht es zu lesen und mein Sohn (13) hat auch zwei der Themen gelesen, die ihn interessiert... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Suzie veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr schön und informativ
Die Texte sind trotz oder gerade weil als Interview geführt, wirklich poetisch schön und sehr spannend. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Wolfgang W. veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Wir sind alle Sternenstaub
Da sind wirklich interessante Berichte. Es war sehr informativ und hat mir sehr gut gefallen. Bitte mehr von Stefan Klein.
Vor 10 Monaten von Billi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Faszinierend
Ich habe dieses Buch regelrecht verschlungen und über dem Lesen die Welt um mich herum vergessen! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. März 2011 von R.K.
5.0 von 5 Sternen Einzigartig!
Ich habe "Wir alle sind Sternenstaub" in weniger als zwei Tagen durchgelesen und war ganz überrascht, als kein Kapitel mehr übrig war. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. Mai 2010 von UBIK
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden