Wir Untote und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 4,03 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Wir Untote auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Wir Untote: Über Posthumane, Zombies, Botox-Monster und andere Über- und Unterlebensformen in Life Science & Pulp Fiction [Gebundene Ausgabe]

Markus Metz , Georg Seeßlen
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 26,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 19,99  
Gebundene Ausgabe EUR 26,90  

Kurzbeschreibung

1. Februar 2012
Klon, Transhumanismus, Enhanced Humanity, Hikikomori, Kinect, Cyborg, Epigenetik, Designer-Baby – Begriffe einer neuen Welt, in die wir bereits stärker verstrickt sind, als wir glauben. In das Blickfeld ernsthaften Nachdenkens über die Zukunft des Menschlichen rückt somit die Figur des »Untoten«, des »Zombie«, mit der nicht nur der eine oder andere Menschen (ob Botox-Monster oder hirntot gefesselt an eine Herz-Lungen-Maschine), sondern auch unsere Gesellschaft analysiert werden kann. Neue Konzepte des menschlichen Körpers, neue Formen der Gesellschaft – mit den Fortschritten in der Wissenschaft und Technik verschwimmen die Grenzen zwischen Leben und Tod, Kultur und Technik. Neue Fragestellungen geraten ins Zentrum ethischer und ästhetischer Überlegungen. Die Frage nach der Grenze des Machbaren wurde schon immer von der Realität als fiktiv und nicht relevant entlarvt. Stellen wir uns also der Frage nach dem Menschenpark. Wohin geht die Reise?

Wird oft zusammen gekauft

Wir Untote: Über Posthumane, Zombies, Botox-Monster und andere Über- und Unterlebensformen in Life Science & Pulp Fiction + Kapitalismus als Spektakel: Oder Blödmaschinen und Econotainment (edition suhrkamp)
Preis für beide: EUR 32,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 319 Seiten
  • Verlag: Matthes & Seitz Berlin; Auflage: 1 (1. Februar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3882215631
  • ISBN-13: 978-3882215632
  • Größe und/oder Gewicht: 21,8 x 14,2 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 519.372 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Markus Metz studierte Publizistik, Politik und Theaterwissenschaft in Berlin. Er arbeitet als freier Journalist und Autor, vorwiegend für den Hörfunk. Zuletzt publizierte er gemeinsam mit Georg Seeßlen das Buch ›Blödmaschinen. Die Fabrikation der Stupidität‹. Georg Seeßlen studierte Malerei, Kunstgeschichte und Semiologie in München. Er war Dozent an verschiedenen Hochschulen im In- und Ausland und arbeitet als freier Autor und Filmkritiker. Er veröffentlichte zahlreiche Bücher und Artikel.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Retro Kinski TOP 100 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Nach der erst kürzlich vollendeten Trilogie "SEX PHANTASIEN AUS DER HIGHTECH-WELT Band 1-3" in der Seeßlen die Transformation des Sexuellen in das Maschinelle und Virtuelle bis hin zur post-humanden Zukunft der Klone und Zombies dargelegt hat wendet er sich mit dem erneut mit Co-Autor Markus Metz der Metapher des "Untoten" und des "Zombies" zu und analysiert nicht nur den Einzelnen, sondern auch tatsächliche und mögliche Ausprägungen der gegenwärtigen und zukünftigen menschlichen Gesellschaft. Es wird ausführlich analysiert in welchen Erscheinungsformen die Grenzen zwischen Leben und Tod, Kultur und Technik aufgrund des wissenschaftlichen Fortschritts immer weniger sichtbar werden.

Die Autoren widmen sich der völligen Kulturtransformation des "Untoten" in Form jeglichem post-humanem Leben, Zombies, Botox-Monstern, Vampiren, Parallelschöpfungen und Robotern. Dem kulturhistorischen und -wissenschaftlichen Hintergrund verpflichtet wirkt das Buch in manchen Aufsätzen etwas sperrig und theorieüberladen was aber sicherlich in der Absicht der Autoren und dem Selbstverständnis des Buches entspricht. Dies wird aber in anderen Texten mehr als wettgemacht wenn vom "höchst vorläufigen Sieg der Kleinbürgervampire über das Zombieproletariat" referiert wird oder wenn statistisch von 1953 bis heute klar dargelegt wird, dass Vampirfilme in den Staaten ihre Glanzzeit hatten wenn Demokraten regieren und Zombiefilme entsprechend dann in der Zahl der Movies vorne lagen wenn Republikaner an der Macht waren.

Der Schwerpunkt liegt allgemein auf dem "Untoten" wie er uns durch die filmischen Umsetzungen im 20. Jahrhundert bis zur heutigen Zeit und auf Basis der entsprechenden Literatur nähergebracht wurde.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar