Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,20 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Wir vom Jahrgang 1995. Kindheit und Jugend Gebundene Ausgabe – 18. November 2013


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 18. November 2013
EUR 12,90 EUR 11,56
40 neu ab EUR 12,90 1 gebraucht ab EUR 11,56
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 64 Seiten
  • Verlag: Wartberg; Auflage: 2. Auflage (18. November 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 383131795X
  • ISBN-13: 978-3831317950
  • Größe und/oder Gewicht: 17 x 1,2 x 24,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 225.265 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Laura Marie Grunert, selbst Jahrgang 1995, und ihr Koautor Ulrich Grunert nehmen Sie mit auf eine Reise in Ihre Vergangenheit. Eingebettet in die weltpolitischen und gesellschaftlichen Geschehnisse der damaligen Zeit, be-gleiten sie Sie durch eine Welt aufregender Kindheit und hoffnungsvoller Jugendträume.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R. Bender am 13. August 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Obwohl mein Kind kein großer Leser ist kam dieses Buch sehr gut an. Viele interessante Erinnerungen für Alle 1995 geborenen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Herbert Henkels am 8. April 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Wie ticken die heute Achtzehnjährigen? Diese Frage klärt das jüngste Buch aus der spannenden Reihe "Kindheit & Jugend" des Wartberg Verlages. Wie gravierend anders die heute Achtzehnjährigen aufwuchsen und sozialisiert wurden, als dies ihren Eltern, Großeltern oder älteren Geschwistern zuteil wurde, erfährt der Leser in diesem schmalen, aber inhaltsreichen Band. Fazit: Die Generation Facebook hat durchaus eine kritische Sicht auf die heutigen gesellschaftlichen und sozialen Probleme entwickelt. Aber ihren Spaß lässt sie sich deshalb noch lange nicht nehmen! Lesenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Mkuballa am 3. Dezember 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch entspricht meinen Erwartungen und ist gut gemacht .Schöne Fotos drin ,eine schöne Erinnerung für die heute 18 jährigen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von David am 3. Dezember 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Eigentlich ganz informativ, für einen 18. Geburtstag jedoch nicht der Brüller. Geburtstagskind fand es auf den ersten Blick langweilig. Ich denke die Freude daran kommt erst in 30, 40,... Jahren
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen