Wir Ertrunkenen: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,49

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,45 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Wir Ertrunkenen: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Wir Ertrunkenen: Roman [Taschenbuch]

Carsten Jensen , Ulrich Sonnenberg
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (37 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 3. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 9,99  
Sondereinband --  
Taschenbuch EUR 12,99  
Audio CD, Audiobook, MP3 Audio, Ungekürzte Ausgabe --  

Kurzbeschreibung

6. April 2010
Von Männern, die ihrer Sehnsucht folgen. Von Frauen, die dem Meer, das ihnen die Männer und Söhne raubt, den Krieg erklären

Carsten Jensen erzählt von Menschen, deren Leben vom Meer bestimmt ist. Von Männern, die ihrer Sehnsucht nach Freiheit und Abenteuer folgen, und von Frauen, die dem Meer, das ihnen die Männer und die Söhne raubt, den Kampf ansagen. „Wir Ertrunkenen“ ist ein großes Buch über Liebe, Freundschaft, Verlust und Wahnsinn, voller Satanskerle, Glücksritter, Leichtmatrosen und starker Frauen.


Wird oft zusammen gekauft

Wir Ertrunkenen: Roman + Rasmussens letzte Reise: Roman
Preis für beide: EUR 22,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Rasmussens letzte Reise: Roman EUR 9,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 816 Seiten
  • Verlag: btb Verlag (6. April 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442741084
  • ISBN-13: 978-3442741083
  • Originaltitel: Vi, de druknede
  • Größe und/oder Gewicht: 20,6 x 14 x 6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (37 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 55.059 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„Dieser Roman hat Geschichte geschrieben - eine unglaubliche Erfolgsgeschichte!" (ARD Titel, Thesen Tempramente)

"Nach 784 Seiten ist man auch als eingefleischte Landratte traurig, wenn man von den weitgereisten Fischköpfen aus Marstal Abschied nehmen muss.“ (Neue Zürcher Zeitung)

„Das literarische Denkmal einer kleinen Welt inmitten einer großen und grenzenlosen.“ (Ulrich Baron in der Süddeutschen Zeitung)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Carsten Jensen, geboren 1952, wuchs in Marstal auf der dänischen Insel Æro auf. Er studierte in Kopenhagen Literaturwissenschaft und arbeitet seither als Journalist und Kritiker. Er gilt als einer der profiliertesten Essayisten Dänemarks. Sein literarisches Schaffen begann er Mitte der neunziger Jahre. Mit "Wir Ertrunkenen", seinem dritten Roman, gelang ihm ein internationaler Bestseller.

Carsten Jensen wurde 2009 mit dem Olof Palme Preis ausgezeichnet.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
33 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Gospelsinger TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Ich leihe oft Neuerscheinungen aus der Bücherei aus. Bei manchen Büchern bedauere ich hinterher, dass ich es nicht gekauft habe und warte auf die Taschenbuchausgabe, um es noch einmal zu lesen. 'Wir Ertrunkenen' ist solch ein Buch. Und es ist jetzt endlich als ' leider etwas unhandliches ' Taschenbuch erschienen, mit einem sehr lesenswerten Anhang, in dem der Autor beschreibt, wie das Buch zustande gekommen ist und wie viele wahre Geschichten darin enthalten sind.
Wir befinden uns in der dänischen Stadt Marstal. Die Geschichte beginnt im Jahr 1848 und fängt gleich mit dem Krieg zwischen Dänemark und Deutschland 1849 an. Die unerfahrenen Jungen, die mit 12 oder 13 Jahren das erste Mal eine solche Situation erleben, stürzen sich im Branntweinrausch enthusiastisch in die Schlacht. Aber schnell erleben sie die Realität des Krieges: Taub vom Kanonendonner (was sich als Segen erweist, weil sie so die Schreie der Verwundeten nicht hören müssen) und mit vollgeschissenen Hosen geraten sie in Gefangenschaft.
Auch nach dem Krieg haben die Kinder viel auszuhalten: In der Schule werden sie mehr verprügelt, als dass ihnen etwas beigebracht wird. Nach der Konfirmation gehen sie auf See und werden wieder geprügelt, diesmal vom Steuermann. Daneben droht jetzt auch noch der Tod durch Ertrinken. Gewalt und Willkür bestimmen das Leben. Die Realität der Seefahrt ist alles andere als romantisch.
Zurück an Land blieben die Frauen, mit der ständigen Ungewissheit, ob ihre Männer oder Söhne wiederkehren, mit der Aufgabe, alles an Land Nötige allein zu erledigen, allein die Kinder erziehend.
Aber eine andere Möglichkeit als die Seefahrt gibt es für die Männer Marstals nicht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch
Insgesamt fünf Jahre hat der bekannte dänische Kritiker und Essayist Carsten Jensen an diesem monumentalen Roman gearbeitet, mit der er seiner Heimatstadt Marstal und seinen Bewohnern ein literarisches Denkmal setzt.
Der grandiose Roman umfasst einen Zeitraum von 1848 bis in die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg und erzählt die Geschichte des Aufstiegs und des Niedergangs der Hafenstadt Marstal und dokumentiert die Geschichte der Seefahrt in diesem Zeitraum.

Die Geschichte beginnt 1848, als der Seemann Laurids Madsen bei einem Schiffsunglück in den Himmel fliegt und ohne Schaden lebend wieder zur Erde zurückkommt. Später wird er immer wieder erzählen, es seien seine Stiefel gewesen, die für das Leben da oben zu schwer waren. Die Stiefel des Laurids Madsen werden später von seinem Sohn Albert getragen, der sich irgendwann in die Südsee aufmacht um seinen Vater zu suchen, der nicht mehr nach Marstal zurückgekehrt ist.

Das Vaterthema ist einer der Schwerpunkte eines bewegenden Romans, der einen trotz seiner Länge einfach nicht loslässt.

Jensen erzählt von Menschen, deren Leben vom Meer bestimmt ist; Männer und jungen Burschen, die jahrelang von zu Hause weg sind und oft nicht mehr wiederkehren: "die Ertrunkenen." Er nutzt ein kollektives Wir" als Erzählerstimme, mit der er dem Roman einen ganz persönlichen Charakter gibt.
"Das 'Wir' weiß immer alles, denn so ist es in einer kleinen Stadt, und was man nicht weiß, dichtet man dazu. Das nennt man Klatsch. Durch das 'Wir' habe ich auch das Problem mit dem Tod gelöst, er spielt nun keine Rolle mehr. Individuen sterben, aber die Bevölkerung einer Stadt nicht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Buch des Jahres 1. Juni 2010
Von austera
Format:Taschenbuch
Die Geschichten der Marstaller Seefahrer über drei Generationen fesseln, sie berühren und sie sind extrem dicht erzählt. Die gezeichneten Charaktere, die erfüllten und enttäuschten Hoffnungen, die menschlichen Abgründe und die grossen Gefühle ziehen den Leser mit jeder Seite tiefer hinein - auch, wenn man überhaupt keinen Bezug zur Seefahrt hat. Nach der letzten Seite hätte ich am liebsten gleich noch einmal von vorne angefangen zu lesen. Deshalb fand ich den Anhang mit den Erläuterungen des Autors über seine Beweggründe, dieses Buch zu schreiben und die Geschichte der Recherche und Entstehung eine wunderbare Ergänzung. Unbedingt lesen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Keine schlichte Seefahrerromantik! 28. April 2010
Von S. Sell
Format:Taschenbuch
Hier handelt es sich weder um schlichte Seefahrerromantik, noch um eine Familiensaga oder ein Geschichtsepos. Es hat von all diesem ein bisschen und ist doch farbenprächtiger, ehrlicher, ungewöhnlicher. Allein die Erzählperspektive, die zum Teil kollektiv angelegt ist, wie schon der Titel nahelegt, ist ungewöhnlich. Die Härten des Lebens als Seefahrer werden ebenso wenig beschönigt wie das Leben der Frauen und Kinder daheim. Obwohl über mehrere Generationen angelegt, handelt es sich nicht eigentlich um eine Familie, vielmehr um die kleine Gesellschaft der dänischen Seefahrerstadt Marstal, die wiederum aber nur ein Symbol für andere sein könnte (wenn man vom letzten Teil einmal absieht.) Sehr lesenswert, aber: Zeit mitbringen! Dies ist ein Buch, das man am besten in einem Atemzug liest. Vorher gut Luft holen, das Buch ist lang und lässt wenig Atempausen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Spannend, informativ und melancholisch
Ich habe dieses Buch jetzt zum zweiten mal gelesen. Und mich auf keiner der über 800 Seiten gelangweilt. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von SantaKlaus veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Eine lange Geschichte...
...hier werden eigentlich ganz viele Geschichten über Generationen erzählt. Es geht viel mehr über den sensiblen Umgang mit Menschen und mit Weltanschauung, die mit... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Testsiegerin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen geschichtsstunde
Ein Buch mit suchtcharakter ,spannend und lehrreich am Beispiel einer dänischen Hafenstadt lernen wir die Entwicklung der Seefahrt, den brutalen Kampf mit dem Meer und den... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von bbonur veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Was für ein imposantes Buch.
Wir Ertrunkenen gehört zu meinen Lieblingsbüchern. Eine Geschichte mehrerer Generationen von Seefahrern aus Marstal. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Floor veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein MUSS für jeden Seemann.
Es zieht jeden Seemann in den Bann, der von Nordeuropa aus , mit z.T. kleinen Küstenschiffen rausfinden wollte was hinter dem Horizont los ist.
Vor 10 Monaten von W. Stoye veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Hoffnungslos trostlos
Eine sehr gut geschriebene Geschichte über Menschen im Wandel der Zeit aus dem dänischen Marstal.
So kann vieles gewesen sein. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von madbone-jack veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wunderbarer Roman
Ein wunderbarer Roman! Mehr als ein Buch über Marstal, mehr als ein Roman über die Seefahrt - es ist ein Roman über das Leben! Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Thomas Stegmann veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ich habe (leider) etwas völlig anderes erwartet.
Da man mich für meine letzte Rezension an Jensens "Wir Ertrunkenen" etwas harsch kritisiert hat, dachte ich, dass ich ein neues Schreiben aufsetze. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Mephitidas veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wunderbarer Abenteurerroman
Jensen hat ein zauberhaftes Buch über die "wahren" Abtenteurer einer dänischen Insel geschrieben. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von LeAndrea veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Noch härter am Wind segeln!
Carsten Jensen schenkt uns mit seinem fiktiven Roman den Blick durch ein Historienfenster auf rund einhundert Jahre Seefahrt (Übergang von den alten Großseglern zur... Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von DieBuchpiraten veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar