Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Wir Entdecken Komponisten... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von AMAHOFF
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: 14,2 x 12,4 x 1,0 cm, Audio CD Deutsche Grammophon (Universal Music), 1 CD sehr gutes Exemplar oben
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Wir Entdecken Komponisten-Vivaldi: Jahreszeiten

4.7 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Preis: EUR 5,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 30. September 1991
"Bitte wiederholen"
EUR 5,99
EUR 4,20 EUR 1,99
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
13 neu ab EUR 4,20 6 gebraucht ab EUR 1,99

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Wir Entdecken Komponisten-Vivaldi: Jahreszeiten
  • +
  • Wir entdecken Komponisten - Wolfgang Amadeus Mozart Vol. 1
  • +
  • Wir Entdecken Komponisten-Tschaikowsky: Nusskn
Gesamtpreis: EUR 20,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Antonio Vivaldi
  • Audio CD (30. September 1991)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Deutsche Grammophon (Universal Music)
  • ASIN: B00002669V
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.534 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Allegro (L'hiver) - Rainer Bronnecke, F. J. Steffens, Ulrike Ritscher, Christian Stark, Gaby Libbach, Herbert Tennigkeit, Manuela Romberg, Rainer Schmitt, Horst Stark, Lothar Grützner, Günther Dockerill, Helga Bahrens, Angelika Merkert, Lothar Zibell, Quadflieg, Will
  2. 3. Presto Tempo Impetuoso D'estate (Original Version)
  3. Concerto Grosso Opus 6 No.12
  4. Violin Sonata No.9 In A - Dreyfus, Huguette, Garo Atmacayan, Melkus, Eduard
  5. Ambrosianischer Choral
  6. Sonata Sopra L Aria Di Ruggiero
  7. L Estro Armonico Opus 3 No.10
  8. Concerto In A R552 "Echo" For Violin And Alt Violin - Ernesto Mampaey, Lautenbacher, Susanne
  9. 2. Largo (Original Version) - Linde, Hans-Martin
  10. Wir Entdecken Komponisten: Antonio Vivaldi - Rainer Bronnecke, F. J. Steffens, Ulrike Ritscher, Lothar Zibell, Angelika Merkert, Günther Dockerill, Helga Bahrens, Christian Stark, Gaby Libbach, Lothar Grützner, Herbert Tennigkeit, Horst Stark, Manuela Romberg, Quadflieg, Will, Rainer Schmitt
  11. Wachet Betet Seid Bereit Allezeit Bwv 70 - Mathis, Edith, Trudeliese Schmidt
  12. L Estro Armonico Opus 3 No.10
  13. Harpsichord Concerto No.3 In A Minor Bwv 1065 - Iwona Fütterer, Bilgram, Hedwig, Richter, Karl, Ulrike Schott
  14. 1. Allegro
  15. 2. Largo
  16. Le Quattro Stagioni: L'inverno Concerto No.4 In F Minor Opus 8: 2. Largo - Kremer, Gidon, Leslie Pearson, Douglas Cummings
  17. 3. Allegro
  18. Trio For Violin And Lute - Melkus, Eduard, Ragossnig, Konrad, Leonhard Wallisch, Vera Schwarz
  19. Concerto In C R398 For Cello String Orchestra And Continuo - Mstislaw Rostropowitsch, Alexandre Stein, Martin Derungs
  20. 3. Presto Tempo Impetuoso D'estate (Original Version)


Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Vivaldi, ein begnadeter Künstler, der krank in Armut starb.

Da er zum Priester geweiht war (den Beruf hat er wegen Krankheit nie ausgeführt), wurde den Kirchenvätern die allzu weltliche Einstellung Vivaldis bald suspekt.

Er komponierte extrem schnell, auch auf Bestellung und konnte so eine Menge Geld verdienen.
Im wahrsten Sinne des Wortes: er schüttelte die Werke nur so aus dem Ärmel.

Auch warfen sie ihm unziemliches Verhalten vor, bezüglich seiner Beziehung zu Anna Giraud, die ihn wegen seiner Krankheit, wie er sagte, begleitete.

Im Zuge einer Kampagne gegen den Sittenverfall, verbot ihm der Erzbischof von Ferrara, seine eigene Oper zu dirigieren, obwohl er die musikalische Leitung während der Opernsaison hatte usw....

Die gesamte Reihe `Wir entdecken Komponisten` ist nicht nur für Kinder hörenswert.
Sie ist auch ein guter Einsteiger für Erwachsene, die die Komponisten kennenlernen möchten.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 20. Dezember 2001
Wer Hörspiele liebt und daneben auch noch Barockmusik mag, wird mit dieser CD seine Freude haben. Man erfährt hier allerlei aus dem Leben des Priesters Vivaldi, der ein Orchester für Mädchen gründete.
Interessant für Kinder, aber ich würde sie auch allen Erwachsenen empfehlen.
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Dieses Hörspiel ist spannend und interessant. Leider hat diese CD einen Nachteil: Man kann sie nur am Stück hören und keine einzelnen Stellen anwählen. Das finde ich doch sehr unpraktisch, gerade wenn man manche Passagen erneut hören möchte.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden