Wintermärchen in Virgin River und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Wintermärchen in Vir... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Rheinberg-Buch
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut Rechnung mit ausgewiesener MwSt.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,11 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 3 Bilder anzeigen

Wintermärchen in Virgin River Broschiert – November 2011

52 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99
EUR 7,99 EUR 2,29
55 neu ab EUR 7,99 11 gebraucht ab EUR 2,29

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Wintermärchen in Virgin River + Ein neuer Tag in Virgin River + Verliebt in Virgin River
Preis für alle drei: EUR 23,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 336 Seiten
  • Verlag: MIRA Taschenbuch; Auflage: 1., Auflage (November 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3899419561
  • ISBN-13: 978-3899419566
  • Originaltitel: Virgin River Christmas
  • Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 3,2 x 18,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (52 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 26.520 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Als Robyn Carr mit Ende zwanzig ihrem Ehemann zu seinen Einsätzen als Air Force Helikopterpilot folgte, konnte sie ihren eigentlichen Beruf als Krankenschwester nicht mehr ausüben. So begann sie erst zu lesen, und dann selber zu schreiben. Inzwischen sind von der erfolgreichen Bestsellerautorin und Mutter von zwei Kindern über fünfundzwanzig Romances erschienen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Döring HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 28. Dezember 2011
Format: Broschiert
Nach überstandendem Vorwort der Autorin und dem Prolog, beginnt dann endlich das "Wintermärchen in Virgin River". Erfreulich, dass hier nicht Friede, Freude, Eierkuchen gespielt wird. Die Kombination von aktueller Politik, deren Auswirkungen und einem Schuß Liebe machen die Brisanz dieses unterhaltsamen Romans aus.

Marcie hat ihren Mann verloren, schwer verletzt kam er aus dem Irakkrieg zurück und verstarb an dieser Krankheit vor genau einem Jahr. Gerade in der Vorweihnachtszeit versucht Marcie den Mann zu finden, der ihrem Mann im Irak das Leben rettete. Ian allerdings hat sich in die Wildnis, in die Einsamkeit gerettet. Trotz Lebensrettermedaille macht er sich noch immer Vorwürfe, hat sogar seinen Militärdienst quitiert.

Dieses Buch ist viel mehr als nur eine Liebesschnulze. Die Autorin bringt Themen wie Liebe und Vergebung, aber auch Neuanfang mit der Kraft von Weihnachten auf den Punkt. Marcie findet Ian und ermöglicht ihm einen Neuanfang. Der Zeitraum der Aufarbeitung ist nicht einfach, aber er ist notwendig damit Neues entstehen kann.

Bei aller Schwere des Themas eine gelungene und lesenswerte Story!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von EM EM TOP 1000 REZENSENT am 23. Dezember 2011
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Bin durch Zufall auf dieses Buch gestoßen und muss sagen, ich bin total begeistert. Über den Inhalt wurde ja bereits alles gesagt. Ich möchte beisteuern, dass dieser Roman den Büchern von Nicolas Sparks in nichts nachsteht (und ich gar nicht verstehen kann, warum manche AutorInnen, die genauso toll schreiben, nicht ähnlich gehypt werden). Auch als Suzanne Brockmann Fan habe ich hier einen würdigen Ersatz gefunden. Hab die über dreihundert Seiten in einem Rutsch verschlungen, teilweise zu Tränen gerührt. Wunderbare Story, überaus talentierte Autorin und das alles zu einem supergünstigen Preis - was will man mehr. Werde mich sogleich selbst beschenken und alle anderen Bücher der Autorin auf den Kindle laden.

Supergerne fünf Sterne und mehr ;o)...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von RS am 28. November 2011
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ehrlicherweise gesagt war ich etwas unschlüssig, ob ich mir den Roman kaufen sollte, da er ja außerhalb der Reihe ist; aber ich bin nicht enttäuscht worden.

Die Charaktere sind, wie gewohnt, sehr gut dargestellt und die inneren wie auch die äußeren Konflikte sind nachvollziehbar dargestellt. Wie sich die Hauptcharaktere miteinander aussetzen ist authentisch dargestellt und sehr gut nachvollziehbar; auch die Story, wie auch die Entwicklung der beiden Hauptcharaktere ist/sind realistisch dargestellt und nachvollziehbar.

Zum Inhalt haben sich meine Vorrednerinnen schon geäußert, daher werde ich nich weiter darüber reden.

Alles in allem ist das Buch sehr zu empfehlen. Leider war die Story bei mir auch sehr schnell gelesen. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung, die sich an den 3. Teil anhängt.

Viel Spaß beim Lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sunny Dee TOP 1000 REZENSENT am 18. Oktober 2013
Format: Broschiert
5 von 5 Sternen
*Meinung:*
Diese Reihe hat tatsächlich Suchtpotenzial für Leser die extrem romantische Bücher gern lesen. Innerhalb kürzester Zeit habe ich nun Band 1 bis 4 davor auch schon Band 11 gelesen und habe noch lange nicht das Interesse verloren. Es ist jedes Mal als kehre man an einen Ort zurück, den man sehr, sehr gut kennt. Die Personen wirken so echt und man hat das Gefühl man kennt sie persönlich.

Dieser Band hebt sich ein wenig von den anderen Bänden der Reihe ab, da sich hier wirklich nur auf das eine Pärchen konzentriert wird. Es ist ein sehr eigenständiger Roman, aber ich finde immer noch das man die Bücher der Virgin River Reihe unbedingt der Reihe nach lesen sollte, um das perfekte heimelige Gefühl beim Lesen zu bekommen. Diese Reihe ist etwas ganz besonderes wenn man Reihen mag und vor allem mit diesen rustikalem, traditionellen und romantischem Leben was hier beschrieben wird, etwas anfangen kann. Zur Not kann man das Buch aber auch ohne das Vorwissen aus den anderen Bänden lesen und die Autorin hat die Geschichte auch nur als Zusatzgeschichte geschrieben. Das Geschehen spielt sich im Prinzip innerhalb des 3. Bandes ab, also „Happy End in Virgin River“. Es ist ein Weihnacht-Special mit einem Pärchen, das man vorher noch nicht kannte.

In diesem Teil geht es um Marcie und Ian. Die beiden sind bisher noch nicht in der Reihe aufgetaucht, da Marcie aus einer völlig anderen Gegend kommt und Ian wie ein Einsiedler in den Wäldern um Virgin River lebt und kaum mit jemandem spricht. Die Handlung bezieht sich fast komplett auf diese beiden. Die Beziehung zwischen ihnen ist erst ziemlich angespannt, dann wird es freundschaftlicher und dann naja was wohl.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christa VINE-PRODUKTTESTER am 21. November 2011
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Als Leserin der Virgin-River-Serie habe ich mich natürlich gefreut, dass es wieder eine neue Geschichte gibt.

Die Hauptprotagonisten sind hierbei Marcie und Ian. Marcies Mann ist vor einem Jahr nach langer Krankheit verstorben. Er war ein Kollege von Ian bei der Armee im Irak, wo er schwer verletzt wurde, wovon er nicht mehr genesen konnte. Obwohl Ian ihn aus dem Gefecht, unter Einsatz seines Lebens, gerettet hatte, wofür er auch einen Orden erhielt, macht er sich große Vorwürfe. Die führen dazu, dass er seinen Militärdienst aufkündigt und in die Einsamkeit abtaucht.
Marcie sieht das jedoch alles anders und macht sich auf die Suche nach Ian, um sich bei ihm zu bedanken und sich mit ihm auszusprechen. So gelangt sie in die Gegend um Virgin River, trifft alle Leute, die wir schon aus den anderen Serien-Büchern kennen und lieben, und die auch sie unterstützen. - Mehr will ich dem potentiellen Leser zu der Geschichte nicht verraten.

Wie die Autorin selbst schreibt, wurde sie gebeten eine Wintergeschichte zu schreiben, die in dieser Gegend spielen sollte. Für sie ist Virgin River ein Ort der Freundlichkeit, Freundschaft, der Liebe und Magie. Und genau das kommt auch in diesem Buch rüber, wie schon in den anderen auch: Ganz viel Gefühl!

Das Buch ist eine Zugabe zu der Virgin-River-Serie und kann auch gelesen werden ohne dass man die ersten drei Bände gelesen hat. Ich kann es sehr empfehlen. Es passt in die jetzige Jahreszeit, denn es geht auch hier auf Weihnachten zu.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen