In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Winterherzen: Sarah`s Geschichte auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Winterherzen: Sarah`s Geschichte [Kindle Edition]

Linda Howard , Tatjána Lénárt-Seidnitzer , Elke Iheukumere
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 3,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,99  
Taschenbuch --  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Sarah ist überzeugt, dass sie nie mit Rome zusammenkommen kann: Er ist schließlich mit ihrer besten Freundin verheiratet! Doch dann gibt ihr das Schicksal eine Chance - wenn auch zu einem sehr hohen Preis …

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Seit Linda Howards Karriere als vielfach beachtete Autorin begann, hat sie mehr als 25 Romane geschrieben, die weltweit eine begeisterte Leserschaft gefunden haben und zehn Millionen Mal verkauft wurden. Zahlreiche Auszeichnungen sprechen für den internationalen Ruhm, den sie durch ihre Werke erreicht hat.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 371 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 416 Seiten
  • Verlag: MIRA Taschenbuch; Auflage: 1. (1. Oktober 2009)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00851SBES
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #75.071 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Linda Howard schreibt vor allem sexy, das macht ihr so schnell niemand nach. Für ihre vielen mit diesem Prädikat ausgezeichneten erotischen Romane erhält die Autorin immer wieder Dankesschreiben von ihren zahlreichen Leserinnen. Dabei hat sie ihre Geschichten jahrelang nur für sich selbst geschrieben. Inzwischen wurde Linda Howard mit etlichen Preisen ausgezeichnet, darunter auch ein Preis für den erotischsten Roman des Jahres, der wiederum direkt von Leserinnen einer Zeitschrift vergeben wurde. Linda Howard ist ein Publikumsliebling. Daher ist es kein Wunder, dass ihre Bücher inzwischen regelmäßig die Topplätze der Bestsellerlisten in den USA belegen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Linda Howard's Frühwerke 17. November 2009
Von Jackie O. TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Wer etwas übrig hat für die älteren Cora Romane ist hier genau richtig. Denn dieses Buch besteht aus der dreiteiligen -Sarah Serie- von Linda Howard, die sie 1985 zu schreiben begann. Für mich jedoch ist und bleibt nach wie vor der allererste Roman (im Original Sarahs Child) der schönste.

1. Roman:
Sarah ist eine intelligente, schöne, junge Frau und in Rome verliebt seit sie ihn das erste Mal sah. Doch er hält sie für eine kühle Blondine und heiratet schließlich ihre beste Freundin Diane. Doch ihre sogenannte coolness ist eher ein Schutzschild, da sie einfach schüchtern ist. Durch einen tragischen Unfall kommen Diane und die Kinder ums Leben.
Jahre später, Sarah ist immer noch in Rome verliebt, bittet Rome sie ein paar Sachen von Diane mit auszusortieren. Nach diesem Abend verändert sich plötzlich alles. Der smarte Geschäftsmann fühlt sich leidenschaftlich zu Sarah hingezogen. Und begeht einen Fehler, für den er sich anschließend schuldig fühlt. So schlägt er Sarah eine Vernuftehe vor, die auch kinderlos bleiben soll. Denn zu schmerzlich ist für ihn immer noch der Verlust seiner beiden Jungs. Er kann es einfach nicht ertragen Kinder um sich zu haben. Ebenso wie er es sich selbst nicht noch einmal erlauben will sich erneut zu verlieben. Da dies nur mit Schmerz und Verlust für ihn verbunden ist. Ihre Liebe zu Rome ist so gross, dass Sarah auf seine unerhörte Bedingung eingeht. Zwischen beiden entwickelt sich immer mehr eine innige und tiefe Liebe. Dann entdeckt Sarah, dass sie schwanger ist. Ist dies nun das plötzliche Ende Ihrer Ehe? Wird Rome sie nun verlassen, wenn er von dem Baby erfährt?

2.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch was zu Tränen rührt 8. Juli 2011
Von dina
Format:Taschenbuch
In diesem Buch aus dem Hause Mira Taschenbuch Verlag ist wieder eins der Besten Bücher die ich in der letzten Zeit gelesen habe.

Kurz zum Inhalt: (Buchrücken)

Sarahs Geschichte:
Sarah ist überzeugt, dass sie nie mit Rome zusammen kommen kann: Er ist schließlich mit ihrer besten Freundin verheiratet. Doch dann gibt ihr das Schicksal eine Chance ' wenn auch zu einem sehr hohen Preis.

Für morgen, für immer:
Den Glauben an ein Glück zu zweit hat Claire längst aufgegeben. Liebe ist für sie nur ein Wort ' bis sie auf einer Party den attraktiven Maxwell kennen lernt. Instinktiv spürt sie: Diesem Mann kann sie vertrauen! Oder sieht Claire nur, was sie sehen will?

Dezembervogel:
Der Arzt Derek Talliferro hat gelernt, mit dem Schmerz zu leben, seit er seine große Liebe verloren hat. Aber als er in einer Winternacht einer jungen Frau hilft, ihr Baby zu bekommen, bricht plötzlich der Eispanzer um Dereks Herz, und es wird Frühling ' mitten im Winter.

Zuerst dachte ich, dass diese 3 Geschichten nichts miteinander zu tun haben, aber ich wurde eines besseren belehrt ' zum Glück. Denn bei den Jade Romanen von Mira, bestehe ich schon fast darauf, dass sie in irgendeiner Weise zusammen gehören, denn immerhin ist es ja auch ein Buch.

Sarahs Geschichte war die Erste, die mich so richtig ins Herz getroffen hat. Ich musste bei noch keinem Buch so heftig weinen wie hier. Aber nicht etwa, weil die Geschichte so schön schmalzig war vor Liebe, sondern weil mich Rome so sehr berührt hat.
Man möchte ja nicht zuviel verraten, aber das was er durchmachen musste ist wirklich Herzzerreißend ' fand ich!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlechter geht es nicht, total furchtbar 1. April 2014
Von Gaby
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich kann nicht glauben, dass dies ein Howard- Roman ist. Es wäre furchtbar, wenn es solche Masochisten wie Sarah geben würde. Es macht mich auch wütend, dass Frauen so dargestellt werden. Mit Liebesroman hat dies nichts zu tun.
Mal ganz davon abgesehen, dass sie wieder eine 33- jährige Jungfrau ist, natürlich total attraktiv, erfolgreich etc. Und sie ist seit über 9 Jahren in einen Arbeitskollegen, Rome, verliebt, der aber ihre beste Freundin geheiratet und mit ihr 2 Jungen bekommen hat. Leider kommen alle drei bei einem Unfall einige Jahre später ums Leben, so dass Sarah eine 2. Chance erhält. Er heiratet sie auch, aber zunächst nur, um seine Gelüste zu befriedigen und sich über seinem Verlust trösten zu lassen bzw. sich davon abzulenken. Später "verliebt" er sich dann angeblich in sie, will aber keine eigenen Kinder mehr haben, da er sich vor ev. erneutem Verlust wappnen bzw. seine Jungs nicht ersetzen und vergessen will. Natürlich wird sie trotzdem schwanger und will das Kind auch behalten- da sie sich ja auch schon ihr ganzes Leben nach Familie und kinder sehnt (Ja, ja) Und nun wird es richtig grausig, er verlässt sie zwar nicht, da er ja nach wie vor gewisse Bedürfnisse hat, will aber niemals weder mit der Schwangerschaft noch mit dem Kind irgendwas zu tun haben, er verweigert ihr jedwede Hilfe oder Unterstützung. Und das zieht er auch 9 Monate und auch nach der Geburt seiner Tochter durch. Bis er sich "oh Wunder" nach ca. 3 Monaten doch seiner Vaterrolle bewusst wird und diese auch nun unbedingt wahrnehmen will. Am schlimmsten sind die Dialoge zwischen beiden, Sarah's masochistische Gedankengänge, wie sie "tapfer" alles allein bzw.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Romantik pur
Empfehlung an jeden der Linda Howard liest einfach unverzichtbar in meiner Sammlung und ein muss für jeden Fan von Ihr
Vor 13 Monaten von Luchs27 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ich bin ...
seit zwei Tagen mit diesem Buch fertig. aber im Gedanken denke ich dauern an dieses Buch, weil die Gefühle so gut beschrieben sind, dass man richtig mitleben kann in diesem... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Vida Cucujkic veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Sarahs Geschichte
Ich habe schon andere Bücher von Linda Howard sehr gern gelesen aber dieses Buch finde ich einfach furchtbar. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. Februar 2013 von KiJuBuch
5.0 von 5 Sternen Liebesromane die unter die Haut gehen
Wieder einmal ist es Linda Howard gelungen uns Frauen die Romantik und Liebe hautnah im Buch zu bringen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. Dezember 2012 von Simone Poller
4.0 von 5 Sternen Für verregnete Herbstnachmittage
Mir hat die Romansammlung sehr gut gefallen. Natürlich sind diese frühen Werke von Linda Howard nicht mit den aktuellen Romanen zu vergleichen, lassen sich aber locker... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. November 2010 von BabRo
5.0 von 5 Sternen Herzerwärmend!
Die 3 romantischen Kurzromane sind optimal für kalte Wintertage. Grade für so ungeduldige Leser wie mich, waren diese Geschichten optimal. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. April 2010 von Alexandra
4.0 von 5 Sternen Romantische Liebesschnulzen vom Feinsten
Die Liebesromane dieses Sammelbandes gehören - wie schon in anderen Rezensionen erwähnt - zu den Frühwerken der Autorin Linda Howard. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. Februar 2010 von Leseratte
4.0 von 5 Sternen Ein sehr schönes Buch zum Träumen im Winter!!!
Ein sehr schönes Buch für kalte Wintertage!

Ich kann dieses Buch ohne Bedenken empfehlen. Alle drei Geschichten sind sehr schön. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. Januar 2010 von Bücherfee
4.0 von 5 Sternen Halt Linda Howard
3 schöne Romane von Linda Howard, was für Fans. Aber nicht unbedingt die stärksten, habe schon spannenderer Romane von ihr gelesen.
Veröffentlicht am 31. Dezember 2009 von Leseratte70
3.0 von 5 Sternen Vorsicht, alte Cora-Romane
nett zu lesen, aber nicht mit den jetzigen Büchern zu vergleichen.
Liebesgroschenromane
gebraucht kaufen, ansonsten ist man nur enttäuscht
Veröffentlicht am 1. Oktober 2009 von Claudia Schmidt
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden