EUR 24,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Winterfluchten: Klettern in Südeuropa. 185 Mehrseillängenrouten Broschiert – 8. Juni 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 8. Juni 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 24,90
EUR 24,90 EUR 14,50
57 neu ab EUR 24,90 3 gebraucht ab EUR 14,50

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Winterfluchten: Klettern in Südeuropa. 185 Mehrseillängenrouten + Mallorca: Sport Climbing and Deep Water Soloing (Rockfax Climbing Guide)
Preis für beide: EUR 58,78

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 248 Seiten
  • Verlag: Bergverlag Rother; Auflage: 1., Auflage 2011 (8. Juni 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3763330577
  • ISBN-13: 978-3763330577
  • Größe und/oder Gewicht: 22,8 x 16,4 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 188.400 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karin Blaeuer am 25. April 2014
Verifizierter Kauf
Um erste Ideen für Alpinklettereien im warmen Süden zu erhalten, ist das Buch sehr schön - insbesondere an kaltfeuchten Winterabenden. Viele Gebiete sind dem Sportkletterer bekannt, Literatur zu Alpinkletterrouten sucht man häufig vergeblich.
In der Anwendung schliesslich ist der Führer aber leider nur mässig zu gebrauchen. Uebersichtsskizzen der Gebiete existieren zwar, sind häufig aber winzig klein. Ebenso bestehen Fotos mit Wandbildern, auf denen unerklärlicherweise aber weder Zustieg noch Route eingezeichnet sind. Gerade bei absolut cleanen Routen oder solchen mit einzelnen Haken in der Mitte wäre eine genauere Zustiegsbeschreibung doch hilfreich. Beschreibungen wie "Einstieg hinter einem grossen Baum" inmitten einer Schlucht voller grosser Bäume sind eher zum Lachen denn zur Hilfe gedacht. Viele schöne, grosse Routenfotos, in denen das Hauptaugenmerk aber Jutta, der Kletterpartnerin und nicht der Route gilt.
Fazit: das Buch ist eine gute Anregung für den abenteuerlustigen Alpinkletterer, dass es quasi überall clean zu kletternde Routen gibt, als Topoführer aber leider wenig zu gebrauchen,
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian am 2. April 2012
Der Führer ist, da der Verfasser alle Routen abgeklettert hat und z.T. selbst erschlossen hat, autentisch. Notwendige Angaben zu den einzelnen Routen, zur Absicherung und den Zustiegen sind vollständig enthalten. Die Topos sind sehr übersichtlich, sogar mit Angaben zur jeweiligen Abseillänge. Einzelne Topokarten zum Herausnehmen sind nicht enthalten.
Tendenziell sind Routen in UIAA - Graden 3 bis 6 beschrieben, in der Mehrzahl selbst abzusichernde Routen.
Ein sehr schönes Buch, das Lust auf Klettern in südlichen Gefilden weckt.
Bin begeistert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen