Zum Wunschzettel hinzufügen
Winter Songs
 
Größeres Bild
 

Winter Songs

27. November 2009 | Format: MP3

EUR 5,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:18
30
2
4:36
30
3
3:59
30
4
3:14
30
5
4:04
30
6
3:24
30
7
3:13
30
8
3:27
30
9
4:02
30
10
3:15
30
11
2:51
30
12
3:57

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 16. November 2009
  • Erscheinungstermin: 16. November 2009
  • Label: Polydor
  • Copyright: (C) 2009 Polydor Ltd. (UK)
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 44:20
  • Genres:
  • ASIN: B002VUTXPA
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (51 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.709 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P-Man VINE-PRODUKTTESTER auf 29. November 2009
Format: Audio CD
Auch wenn die Temperaturen draußen alles andere als winterlich erscheinen und der graue Himmel einem die Stimmung vermiest, kommt man nicht umher an einem ersten Advent ein Stück Vorweihnachtszeit einzuleiten. Heute rücken also die tragenden Melodien, klangvollen Instrumente und große Gefühle in den Vordergrund. Ronan Keating hat sich bereits mit seinem Album "Songs for my mother" als Freund der Familie samt dazugehöriger Werte bewiesen. Für das Fest der Liebe hat sich der "Boyzone" Sänger und erfolgreiche Solokünstler erneut dazu berufen gefühlt den entsprechenden Soundtrack abzuliefern. Dabei greift er, wie beim Vorgänger, auf eine Mischung aus Coversongs namhafter Singer/Songwriter (Joni Mitchel, Bob Dylan, Simon & Garfunkel, Sara Bareilles), sowie zwei Eigenkompositionen (It's only christmas, Scars) zurück und ergänzt diese Zusammenstellung mit bekannten Weihnachtsliedern. War der letzte Klangausflug, trotz Erfolg und ehrbarer Vorsätze, relativ steril und kühl arrangiert, kommt im Fall von "Winter songs" die richtige Mischung aus Wärme, Gefühl und Professionalität zum Tragen. Weihnachtsklassiker wie "Little drummer boy", bei dem Keatings kürzlich verschiedener Freund Stephen Gately seine Vocals beigesteuert hat, "Silent night" oder "Have yourself a merry little christmas" wurden bereits vielfach neu interpretiert, so daß man nicht zwangsläufig den Vergleich mit einem Original sucht. Man lässt sich sprichwörtlich von seiner zarten Stimme berieseln, die von leisen Pianoklängen, Streichern oder Akustikgitarren untermalt wird. "Homeward bound" und "Ring them bells" warten dann gleich noch mit entsprechendem Gospelchor auf.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von purple1985 auf 16. Dezember 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich habe diese und zwei weitere CDs als meine ersten WeihnachtsCDs gekauft und bin absolut glücklich (:
Diese CD ist zwar eher so eine WinterCD, birgt aber auch einige Weihnachtssongs und ist somit auch für die frühen Wintertag/-abende gedacht, sowie für die Zeit nach Weihnachten.
Ich könnt die CD rauf und runter hören und dahinschmelzen. Schöne Melodien, tolle Texte und einfach was zum nebenbei hören und entspannen, gut essen, etwas spielen.. die CD passt einfach immer!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr Michel auf 12. Dezember 2012
Format: Audio CD
Die charmante und dezente Instrumentalisierung läßt Ronan's Stimme voll zur Geltung kommen - und man bekommt so auch noch was von den Texten mit... Eine CD, die man auch nach der Advents- und Weihnachtszeit noch gut und gerne hören kann, am besten am Kamin mit einem Glas Wein oder auch ner Tasse Tee. Was zum Abschalten, aber eben nicht nur als Hintergrundmusik.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von eutsy auf 5. Dezember 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Musik ist schön beruhigend und gemütlich. Das richtige für Kerzenschein und Kaminfeuer. Nicht zu weihnachtlich, also für mich sehr angenehm
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andrea Branner auf 5. Dezember 2012
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Samtweich und stimmungsvoll - auch bekannte Weihnachtslieder hören sich mit Ronan Keating so an, dass man sie vor und an den Feiertagen nicht oft genug spielen kann!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Griti auf 4. Dezember 2012
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Wir haben ein Album gesucht, welches nicht ganz so schnulzigist und ständig im Radio zu hören ist. Obwohl das Cover darauf schließen läßt, ist es ein sehr schönes Album (gefällt sogar Männern!) Das Runterladen ging ganz einfach auch für ungeübte und so hören wir jetzt Ronan Keating!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R. Salchow auf 24. Dezember 2009
Format: Audio CD
Diese Cd ist einfach nur schön......
Eine Decke,einen Tee/Kaffee und dann die Stimme von Ronan-da kann es draussen klirren....
Eine schöne Cd zur Weihnachtszeit und zum Kuscheln im Advent
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Volker Lutterb auf 5. Dezember 2009
Format: Audio CD
Zwar hat auch Sting dieses Jahr ein schönes Winteralbum veröffentlicht, aber die Stimme von Ronan Keating spricht mich einfach mehr an, ach was schreibe ich da, die Stimme von Ronan Keating ist geil, die perfekte Mischung aus rauchigen und sanften Elementen, die dann die Fans dahinschmilzen lässt, ist für mich DIE männliche Stimme der Popszene. Wie schon beim Muttertagsalbum "Songs For My Mother" gibt es eine Sammlung von bekannten und (zumindest in Deutschland) weniger bekannten Liedern, die genau zum Anlass bzw. der Jahreszeit passt. Ein besonders emotionales Bonbon, allerdings nicht als solches in dieser Form vorgesehen, ist das Lied "Little Drummer Boy", zu dem sein neulich verstorbener Boyzonekollege Stephen Gately einen Engelsgesang beigesteuert hat, dessentwegen ich auf dem ipod die Dauerrepeattaste für diesen Song gedrückt habe. Endlich hat auch der kleine Trommler einen/zwei Interpreten gefunden, die dieses Lied für mich liebenswert machen. Dass es keinen Titel gibt, den man ausprogrammieren muss, brauche ich nicht extra erwähnen. Auch dem Klassiker "Silent Night" setzt Ronan mit seiner Stimme trotz des unspektakulären Arrangements eine eigene, gefühlvolle Note auf. Wenn die Mütter, Schwiegermütter, Tanten und Tunten am Heiligen Abend 2009 also mal für ein gutes Stündchen leise verschwinden: keine Sorge, sie sitzen im Bad und haben Keatings "Winter Songs" auf dem MP3-Player laufen und vergessen, dass Gans und Kloss und Rotkohl auf dem Teller kalt werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden