Winston Churchill. Rowohlt E-Book Monographie und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 6,75

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 2,90 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Noch heute Winston Churchill. Rowohlt E-Book Monographie für Ihren Kindle vorbestellen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Winston Churchill [Taschenbuch]

Sebastian Haffner
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,99  
Taschenbuch EUR 8,95  
Taschenbuch, 1. November 2002 EUR 8,99  

Kurzbeschreibung

1. November 2002
Sir Winston Churchill (1874 – 1965), Sohn einer alten englischen Adelsfamilie, britischer Premier und Nobelpreisträger für Literatur, hat schon viele Historiker beschäftigt. Und kein anderer war wohl so prädestiniert, sich mit Churchills Lebens zu befassen, wie der deutsche Schriftsteller Sebastian Haffner, der von 1938 bis 1954 im politischen Exil in London lebte. Churchill, der sich bereits in den dreißiger Jahren zur stärksten politischen Persönlichkeit Englands entwickelte, wurde im Zweiten Weltkrieg eine Art lebendiges Symbol des nationalen Widerstands und einer der großen Heroen der Anti-Hitler-Koalition. Als der Krieg zu Ende war, konnte er sich innerhalb der Alliierten angesichts der Verständigung zwischen Stalin und Roosevelt gleichwohl nur in wenigen Punkten durchsetzen und trat nach der Wahlniederlage der Konservativen in England noch während der Potsdamer Konferenz im Juli 1945 zurück. Seit 1946 gab er dank seines internationalen Ansehens wichtige Impulse zur Schaffung des Nordatlantik-Paktes und zur wirtschaftlichen und politischen Einigung Europas. Doch Haffner proträtiert nicht nur den Staatsmann Churchill, sondern auch den Krieger, Poeten und Abenteurer. Wir sehen einen Menschen in all seinen Facetten und einen Politiker, der zu den prägenden Gestalten des zwanzigsten Jahrhundert zählt.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Winston Churchill + Anmerkungen zu Hitler. + Von Bismarck zu Hitler: Ein Rückblick
Preis für alle drei: EUR 27,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 208 Seiten
  • Verlag: rororo; Auflage: 7 (1. November 2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3499613549
  • ISBN-13: 978-3499613548
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12,4 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.683 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sebastian Haffner, geboren 1907 in Berlin, war promovierter Jurist. Er emigrierte 1938 nach England und arbeitete als freier Journalist für den "Observer". 1954 kehrte er nach Deutschland zurück, schrieb zunächst für die "Welt", später für den "Stern". Sebastian Haffner starb 1999.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen W.Churchill 27. November 2002
Von Helga König #1 HALL OF FAME REZENSENT TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Stilistisch ist Haffner stets brillant! Seine Texte haben außerdem immer einen hohen historischen Informationswert. Insofern sind im Grunde alle seine Bücher zu empfehlen.
Dies gilt natürlich auch für die knapp gehaltene Schilderung des Lebens von Winston Churchill.
Wie man erfährt, war der Brite ein Mensch mit vielen Facetten, Begabungen und Untiefen...., aber bei allem keine schillernde Figur, sondern vielmehr ein intellektueller, bodenständiger Macher, einer, dem irgendwie die Quadratur des Kreises gelungen ist.
Geprägt durch die Kinderhölle des englischen Internats, lernte
Churchill früh sich der Unvernunft, aber auch der miesen Versuche der Demütigung seitens seiner Erzieher zu widersetzen. Er verließ - und das unterscheidet ihn wohl von den meisten seiner Leidensgenossen - ungebrochen diese fragwürdige Institution.
Churchills unbedingter Wille sich der Unvernunft entgegenzustellen macht ihn in späteren Jahren schließlich zum wirklichen Antipoden Hitlers und dessen Schergen.
Nachdenklich stimmt, dass gerade Churchills archaisch kriegerische Neigungen das geeignete Mittel darstellten, Europa aus der Hölle der Nazis zu befreien. Diese Tatsache irritiert und man freut sich deshalb um so mehr, dass seine musischen Dispositionen ihn nach dem Kriege zu Nobelpreisträger für Literatur gemacht haben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Konzentriert und kompetent 1. April 2007
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Trotz des bei Rowohlts Monographien üblichen knappen Umfangs (von immerhin doch fast 200 Seiten) gelingt es Sebastian Haffner, Churchill und sein Wirken umfassend und präzise darzustellen. Churchills individuelle Leistung wird angemessen zu den Umständen in Beziehung gesetzt. Charaktere, Motive, Hintergründe und Wirkungen werden gut und kompetent herausgearbeitet und pointiert interpretiert. Es wird nicht aus dem Nähkästchen geplaudert und "Homestories" bleiben uns erspart. Dennoch wird der Charakter Churchills plastisch, das nicht gesagte entnimmt man eigener Lebenserfahrung und liest es zwischen den Zeilen. Eigentlich erfährt man alles, was man zu Churchill und seinem Wirken wissen muß; eine umfassendere Darstellung können nur Experten verlangen wollen.
Ein Manko gibt es dennoch: Die Verleihung des Literatur-Nobelpreises an Churchill wird zwar in der Zeittafel des Anhangs, nicht jedoch im Text erwähnt! Auch von den künstlerischen Arbeiten Churchills (Malerei) erfährt man nahezu nichts.
Dem Historiker Haffner waren Strategien und Schlachten wohl näher als der "Künstlerkram", dem er keine Beachtung schenkte. Schade, denn die Darstellung dieser überraschenden Mehrfach-Begabung hätte das Bild abgerundet und diese Biographie perfektioniert. So bleiben doch noch ein paar Fragen offen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterhaft! 11. März 2008
Format:Taschenbuch
Genial! Die vielschichtige Figur Winston Churchills auf so kurzem Raum derartig prägnant darzustellen, bezeugt Haffners Meisterschaft. Wie ein roter Faden zieht sich der schwierige Charakter Churchills durch das Bändchen, das stets flüssig lesbar und unterhaltsam ist, dabei aber immer lehrreich, ohne belehrend zu sein. Wunderbar! Zusammenhänge tun sich auf, Gegensätze werden sichtbar, die sonst nicht erkannt würden. Ich bin begeistert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Kurzbiographie zu Churchill 22. Februar 2009
Von C. Schulz
Format:Taschenbuch
Die Biographie gibt einen guten Einstieg in das Leben Winston Churchills. Es werden nicht nur die Jahre im 2.Weltkrieg beschrieben sondern man kann hier auch den politischen Werdegang eines interessanten Charakters verfolgen. Die Stärken und Schwächen werden gut vorgestellt und dem Leser bleibt trotzdem noch genug Raum für eigene Beurteilungen. Mir hat der Schreibstil sehr gut gefallen und ich habe es geradezu verschlungen. Ich finde es absolut empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kurz und prägnant - ein echter Haffner! 11. November 2002
Von Shaun TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Wer Haffner's meisterhafte "Anmerkungen zu Hitler" gelesen hat, weiß um den prägnanten Sprachstil des historisch geschulten Journalisten. So auch in dieser früher als rororo Monographie veröffentlichten Studie über Winston Churchill, die zwei Jahre nach dem Tode des englischen Literaturnobelpreisträgers und mehrfachen Premierministers 1967 veröffentlicht wurde. In 10 Kapiteln erfahren wir die wichtigsten Lebensstationen des für die Endphase des 2. Weltkrieges so wichtigen Politikers, der eigentlich erst darin seiner Bestimmung (nach vielem vorherigen und auch nachherigen Scheitern) gerecht wurde. Wie Haffner Bedingungen und Konstellationen im Auf- und Abstieg Churchill's darstellt, ist einfach klasse! Der Leser, auch der historisch weniger gebildete, kann sich gut hinein versetzen in die damalige Zeit, die Hauptlinien sind klar herausgearbeitet, wenn man sicherlich das Leben Churchill's auch auf leicht den x-fachen Seitenumfang bringen kann, ohne doch damit mehr auszusagen. Das Buch habe ich verschlungen, es empfiehlt sich auf jeden Fall für geschichtlich Interessierte und macht auch Lust auf das eine oder andere Werk aus der Feder Churchill's.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Winston Churchill hautnah 8. August 2010
Von John Doe
Format:Taschenbuch
Ich muss sagen, dass ich vor diesem Buch kein anderes Werk über Churchill gelesen habe. Deshalb kann ich nicht sagen inwieweit "alles seine Richtigkeit hat".

Eines ist bei diesem Buch für mich jedoch sicher, Haffner schafft es einem die Person Winston Churchills näher zu bringen. Das Hoch und runter seines Lebens, seine charakteristische Verbissenheit, seine Liebe zu großen Taten und Siegen. Die positive Konnotation von Haffners Darstellung wird sicherlich nicht nur Freunde finden, jedoch fand ich sie in Besitz nehmend. Man fiebert trotz des historisch bekannten Endresultates mit und lässt sich auch mitreissen.

Haffner schafft es für mich eine Perspektive auf den zweiten Weltkrieg zu eröffnen die trotz der geografischen Nähe schul-geschichtlich für mich vernachlässigt schien: die Rolle Englands.

Als schade empfand ich diesbezüglich lediglich den Mangel an originalen Zitaten Churchills und die nur oberflächliche Ansprache des Briefwechsels zwischen ihm und Roosevelt. Letzeres kann man jedoch durch den komprimierten Umfang des Buches bzw. der Serie rechtfertigen ersteres nicht unbedingt.

Trotz dieser beiden 'Mängel' finde ich das Buch 5-Sterne wert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Winston Churchill - Sebastian Haffner
Die Winston Churchill Biographie von Sebastian Haffner hat mich beeindruckt.
Es ist das gleichsam erforderliche Gegenstück zu den Anmerkungen zu Hitler. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Tagen von Harrie Reumkens veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen einfach verständliches Buch
Das Buch liest sich gut auch für jemanden, der in der Geschichte nicht so bewandert ist.
Kann ich weitergut empfehlen
Vor 1 Monat von Simone Laufer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Großartig! Großartig!
Ein typischer Haffner, möchte man sagen. Eine historische Biographie über den bedeutenden Staatsmann und Politiker (ja, so etwas gibt bzw. gab es). Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Tobias Hartwig veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gut
Kurzweilig und dennoch sehr informativ geschrieben. Die wichtigsten Stationen werden beleuchtet und nach der lektüre hat man nicht das Gefühl, dass etwas gefehlt habe.
Vor 8 Monaten von S. Schmidt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Winston Churchill
Sehr gut erzählt. Weiter zu empfehlen.Man kann der Erzählung gut folgen ohne großes geschichtliches Hintergrungwissen. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Wolfgang Schürrer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Fesselnd
Ein umwerfend fesselndes und ebenso spannend wie humorvoll geschriebenes Buch im typischen Haffnerstil. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Polly veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch
Inhaltlich sehr interessant und packend beschrieben. Hervorragend zu lesen. Besten Dank und herzliche Grüße bis zum nächsten Einkauf bei Ihnen.
Vor 17 Monaten von Bernhard Jennen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Brillante Biografie
Haffner stellt Winston Churchill so brillant vor, dass der Leser das mit Fotos angereicherte Buch kaum aus der Hand legen mag. Spannende Lektüre. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Juni 2011 von Uwe Gerig
5.0 von 5 Sternen Wirklich Klasse. Einechter Haffner.
Das Buch ist für Churchill Neueunsteiger und Churchill Profis gleichermaßen zu empfehlen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Februar 2011 von David Stein
5.0 von 5 Sternen Kritische Geschichtslektion
Sebastian Haffner, Churchill, 1967

Biographie des britischen Staatsmannes (1874 - 1965), der schon in jungen Jahren als Minister in verschiedenen Kabinetten... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Februar 2010 von Tiny Hanspeter
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar