In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Winning Ugly auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Winning Ugly: Mental Warfare in Tennis--Lessons from a Master [Kindle Edition]

Brad Gilbert , Steve Jamison
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 9,89 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 9,89  
Taschenbuch EUR 9,00  
MP3 CD, Audiobook EUR 31,45  


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Winning Ugly explains Brad's formula for a winning tennis game. He understands the mental part of tennis better than anyone I have ever met. Brad helped me improve my game and I believe he can improve yours." (Andre Agassi)

"Priceless for tennis players of all levels." (Chris Fowler, ESPN)

"Winning Ugly is great. These are pro tactics that will improve a recreational player's game fast. Winning Ugly teaches how to play better tennis and is very entertaining." (Pete Sampras)

"Winning Ugly is a totally new approach to getting more out of your tennis game. I wish it had been around when I was learning how to play." (Jim Courier)

Kurzbeschreibung

The tennis classic from Olympic gold medalist and ESPN analyst Brad Gilbert, now featuring a new introduction with tips drawn from the strategies of Roger Federer, Novak Djokovic, Serena Williams, Andy Murray, and more, to help you outthink and outplay your toughest opponents

A former Olympic medalist and now one of ESPN’s most respected analysts, Brad Gilbert shares his timeless tricks and tips, including “some real gems” (Tennis magazine) to help both recreational and professional players improve their game.

In the new introduction to this third edition, Gilbert uses his inside access to analyze current stars such as Serena Williams and Rafael Nadal, showing readers how to beat better players without playing better tennis.

Written with clarity and wit, this classic combat manual for the tennis court has become the bible of tennis instruction books for countless players worldwide.

Produktinformation


Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Pretty Ugly 1. Februar 2014
Von Oliver Wolter TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Wir erfahren sofort: "He's been called the best in the world at the mental game of tennis." Super, direkt weiter lesen. Auf der übernächsten Seite das Gleiche. Auch gut - wußte ich aber schon. Zwei Seiten weiter wieder die gleiche Message. Ok- wann geht es endlich los. Bis ich ab Mitte des Buches dann nervös geworden bin: Genug der Selbsbeiweihräucherung und netten Anekdoten, wo bleibt endlich der Inhalt! Aber vergeblich, nur Seichtes ...
Ich hätte hier deutlich mehr erwartet. Tatsächlich handelt es sich aber um einen sehr simplistischen Ansatz: Beobachten- Bewerten- Ausnutzen. Das ist die gesamte Message? Ohne analytische Auswertungen? Ohne tiefere Betrachtungsweise? Ohne weiterführende Aufgliederung wie man am besten vorgeht?
Ich war verblüfft wie man solch einer primitiven Darstellung solch eine Reputation einfahren kann. "Eigene Stärken nutzen - Schwächen des Gegners ausnutzen" ein weitere Binse, zu der aber dann nichts weiter ausgeführt wird.
Zugegeben- die Beispiele aus seiner Kariere sind unterhaltsam und lustig. Aber im Hinblick auf die mentale Einstellung verweise ich mal wieder auf das oben gesagt. Beim Spiel gegen B.Becker ist die Message so geistig simpel dass sie zwar lustig zu lesen ist aber nicht verdient hätte gebunden zu werden. Auf Vorhand spielen, auf Fehler hoffen, sonst tief auf Rückhand und Volley auf der Longline Linie erwarten. Toll - was soll das? Das ist doch wohl vom Ansatz her viel zu eng gehalten um daraus für den Leser grundsätzlich Kapital zu schlagen. Sich vorher 10 min mental auf das Spiel einstellen ist ein weiterer wesentlicher Punkt. Aber das ist im Grunde auch schon alles.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Must read for all competitive players 9. November 1999
Format:Taschenbuch
Winning at a tournament and league level is dictated by mental and physical conditioning, not shotmaking. This book tackles the mental aspect, giving tips on how to think about each point with winning (not shotmaking) in mind. It helps you deconstruct your opponents' game, as well as your own, so that you just plain win. Plus, having read this book and using it will give you a mental confidence.
I keep it in my tennis bag, not to read during changeovers, but to remind me that I'm there to win. It's that simple. Another reviewer noted that INNER TENNIS is the theoretic, while WINNING UGLY is the downright practical.
Or instead you can just go buy yet another book that shows you a different way to hit your forehand volley. It's your pick. Gilbert's a winner, and the book is engaging reading as well.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen An Avid fan of Tennis 27. Januar 2000
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
I highly suggest this book to anyone around the intermediate/recreational level. But, if you are somewhat advanced and experienced I dont suggest it. It simply didn't tell me much. I usually don't like reading someone's book then go telling everyone how horrible it was, but this is different. I read this book expecting something that was a real winner. Instead all this book said is win on the important pts. that lead to ad pts. and analyze your opponent so that you can attack strength to weakness! UM DUH! It really does not tell you how to sucessfully break apart your opponent's game instead it just explains why it works and gives some examples. On the other hand, I did like the several rather funny stories Brad talkes about. And it does prove that a mental game is very important, it just doesn't help you improve it too much. I expected something much more... something that helps my strategic game and mental game.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Taktisch hilfreich 7. Februar 2014
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Für mich als Tischtennisspieler trotzdem sehr interessant und nachdem die Herren über die Gilbert schreibt bzw. gegen die er damals gespielt hat, jetzt wieder verstärkt in den Tenniszirkus zurück kommen (als Trainer) äußert amüsant zu lesen. Wer zudem noch sein taktisches Spiel im Tennis oder Tischtennis verbessern will kommt hier voll auf seine Kosten. Gut ist vor allem, dass hier nicht empfohlen wird selbst zu unfairen taktischen Mätzchen zu greifen (wie es ja der Titel vermuten lässt) sondern immer Gegenmaßnahmen zu taktischen Mätzchen der Gegner aufgezeigt werden. Daumen hoch und einfach ein geniales Buch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Der falsche Titel für ein tolles Buch 1. September 2014
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Nein, Brad Gilbert und Steve Jamison zeigen in diesem Buch nicht, mit welchen schmutzigen und unfairen Tricks man gewinnen kann! Vielmehr zeigen sie was gute Matchvorbereitung (alles richtig und hilfreich, aber in vielen Büchern zu lesen) ist, wie man "Smart" spielt und erzählen von Anwendungen des Smart-seins auf der Tour (recht interessant und wer die Agassi, Sampras, McEnroe, Connors und Lendl noch erlebt hat, für den ist es um so besser, aber dennoch ist der Abschnitt mittlerweile eher von historischem Interesse).

Allein der Mittelteil (S. 80 - 200) - "Playing Smart" - ist bis heute trotz der relativen Einfachheit unübertroffen und für jeden der Ballsportarten One-to-One (Tennis, Tischtennis, Badminton, Squash etc) spielt, eine wahre Fundgrube. Alleine die 40 Seiten "Destroying your opponents game plan" in denen einfache Mittel gegen übliche Spielstrategien (Schieber, Läufer, Serve- und Volley-Spieler etc) aufgezeigt werden, lohnt das Lesen und Wiederlesen. Allein wer schon den Grundgedanken verstanden hat, nämlich, dass zum Erfolg in einem kompetitiven Sport wie Tennis nicht nur die eigene technische und körperliche Fitness dazugehört, sondern auch das intellektuelle Verstehen des Spielplanes des Gegners und möglichst dessen Durchkreuzung, wird vom Lesen profitieren.

Fazit: Ein tolles Buch - eine um die heutigen Topspieler aktualisierte Fassung würde es perfekt machen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen top
super buch sich mit den jeweiligen situation und der psychologischen seite des tennis spieles zu beschäftigen, sowohl was für spieler aber auch für trainer
Vor 10 Monaten von cez veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswert
Jede/r Tennisspieler/in hätte dieses Buch lesen sollen. Es ist ein Buch was mein Leben, nicht nur Sport betreiben auf den Kopf gestellt hat. Einfach genial!
Veröffentlicht am 25. Februar 2013 von Martina
4.0 von 5 Sternen Für jeden Tennisspieler
Habe das Buch jetzt durch und muss sagen es ist wirklich nicht schlecht!
Mann sollte es vielleicht, oder manche Abschnitte, zweimal lesen! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. Mai 2011 von F. Fiegl
5.0 von 5 Sternen Die guten alten Zeiten + Tipps für Jedermann
Sicherlich für alle Tennisfans empfehlenswert. Das Englisch ist leicht verständlich. Sicherlich gibt Gilbert viele Tipps, die man ohnehinn kennt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. Februar 2009 von nBlade77
5.0 von 5 Sternen Sharp as a razor edge
In this book Brad Gilbert describes the Meta Level of playing tennis (competitively). I don't think that you have to play on tour or in high class tournaments to profit from this... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. Januar 2008 von Pd Dr Andreas Klauser
4.0 von 5 Sternen Learn how to win from an overachieving master
I played tennis for a long time without the results I really wanted. This book helped to fill in some of the holes to help my game. It is a very easy, quick read. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Juni 2000 von R. Spell
3.0 von 5 Sternen ok
Ths book was ok. It help on some aspects of the game for those who are between intermediate and advanced but for me it doesn't tell me anything that I don't already know.
Am 1. Mai 2000 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Great Book for any Level Player
As a tennis professional, I found the book very helpful for my students and very easy to read. It gives you information you can use in your next match and see results! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. Dezember 1999 von Mark Fredriksz
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden