• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Winnie Ille Pu ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,29 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Winnie Ille Pu (Latein) Taschenbuch – 20. Juni 1991


Alle 13 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 4,33
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 10,20
EUR 8,39 EUR 6,12
45 neu ab EUR 8,39 4 gebraucht ab EUR 6,12
EUR 10,20 Kostenlose Lieferung. Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Winnie Ille Pu + Regulus (Latin) + Hobbitus Ille: The Latin Hobbit
Preis für alle drei: EUR 34,05

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 160 Seiten
  • Verlag: Penguin Books; Auflage: Revised (20. Juni 1991)
  • Sprache: Latein
  • ISBN-10: 014015339X
  • ISBN-13: 978-0140153392
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 18 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 12,9 x 1,1 x 19,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 62.740 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Alan Alexander Milne, 1882 in London geboren und 1956 gestorben, war Journalist bei -Punch-, Autor mehrerer Lustspiele und bedeutender englischer Kinderlyriker. Inspiriert zu seinen Pu-der-Bär-Geschichten wurde er durch seinen Sohn Christopher Robin.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von FrKurt Messick am 1. Februar 2006
Format: Taschenbuch
I sing of a boy and a bear...
Perhaps Vergil would have opted for Pu (Pooh) rather than Aeneid had he the choice, and begun his tome not in the journey from Troy, but rather the journey around the forest.
I have this sitting next to books of equally interesting exercise, such as a translation of modern poetry into Old English. Likewise, Henry Beard's translations of various ordinary statements and phrases in Latin (and cat behaviours in to French) also sit next to this honoured tome.
When I returned from Britain and began to think in theological-training terms, I had to re-acquaint myself with Latin; for an exam I had to memorise one biblical passage, one passage from the Aeneid, and one passage of my choice. I chose Winnie Ille Pu, and, as it had not been excluded from the list, I was permitted this indulgence (I believe that the exam list now has a section of excluded works, including this one, more's the pity).
Do not be frightened off by the fact that this is a book in Latin. It is very accessible, and quite fun to read with the English version of Winnie-the-Pooh at its side. The Latin version has kept many of the original illustrations as well as the page layout forms, for example:
In English:
And then he got up, and said: 'And the only reason for making honey is so as I can eat it.' So he began to climb the tree.
He
climbed
and he
climbed
and he
climbed,
and as he
climbed
he
sang
a little
song
to himself.
It went
like this:
Isn't it funny
How a bear likes honey
Buzz! Buzz! Buzz!
I wonder why he does?
In Latin:
Et nisus est
et
nisus est
et
nisus est
et
nisus est
et nitens carmen sic coepit canere:
Cur ursus clamat?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von NYmom am 11. Dezember 1999
Format: Taschenbuch
My daughter was delighted to receive this lovely book for Christmas. She totally enjoyed seeing her old friend Winnie the Pooh given the honor of being translated into classical form. It was a great idea for the author to re-create this book, and to continue to perpetuate an interest in Latin. Nice find!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 27. November 1998
Format: Taschenbuch
_Winnie Ille Pu_ has been an amazing help for me, as I am beginning to learn Latin. I am fond of A. A. Milne's Winnie the Pooh books, so this just topped off the list. Having a classic children's book translated into Latin was wonderful, and I extend my greatest thanks to those who translated it. Even if you don't know Latin, it's an incredible introduction to the language!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Brian Smith am 23. Mai 2012
Format: Taschenbuch
Die Geschichten des tollpatschigen und doch auch liebenswuerdigen Baeren haben mir immer gefallen. Auf Latein haben sie noch mehr Spass gemacht. Die Uebersetzung ist hervorragen gelungen und egal ob als Schueler oder fortgeschrittener Lateiner - die Geschichte ist unterhaltsam und man verbessert sein Latein beim Lesen.

Auch empfehlenswert sind Pericla Navarchi Magonis, Mysterium Arcae Boulé: The Boulé Cabinet Mystery, Insula Thesauraria, Fabulae Divales: Fairy Tales in Latin und Rebilii Crusonis Annalium.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen