Menge:1
Wine Dark Sea ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von zardozsale
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,82
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Wine Dark Sea
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Wine Dark Sea


Preis: EUR 12,50 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch ZeitGeistErleben und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
24 neu ab EUR 11,24 5 gebraucht ab EUR 8,35

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Wine Dark Sea + Pint of Blood + The Living and the Dead
Preis für alle drei: EUR 42,46

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (16. Mai 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Anti (Indigo)
  • ASIN: B00JC16BFG
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 40.933 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. On And On
2. First Sign Of Spring
3. Dark Days
4. Route 30
5. I Thought It Was The Moon
6. The Love You Save
7. All The Love
8. Saint Dymphna
9. Palm Wine Drunkard
10. Out On The Wine Dark Sea
11. Waiting For The Sun

Produktbeschreibungen

Das Album ihres Lebens: Die US-Songwriterin übertrifft sich selbst.

Während ihrer Karriere hat Jolie Holland ein Jahrhundert amerikanischer Songtradition - von Jazz über Blues, Soul bis Rock n Roll - zu einer stilistisch unmöglich zu kategorisierenden, einzigartigen Mischung zusammengeführt. Gleichzeitig hat sich das Songwriting der Texanerin verselbstständigt und ist reifer geworden, womit wir schon bei ihrem sechsten Album wären. Auf "Wine Dark Sea" vermengt sie Einflüsse des New Yorker Undergrounds mit der US-Liedtradition, wie es seit Velvet Undergrounds "White Light/White Heat" kaum jemand mehr vermochte. Zwei Schlagzeuger, manchmal mehr als drei Gitarren, free-jazzig-soulige Bläser und eine Sängerin, die einfach alles gibt, schaffen ein umwerfendes Album, das sicher den kreativen Höhepunkt von Hollands Karriere markiert. "Wine Dark Sea" ist das Album eines Lebens. Für Fans von Nick Cave, Tom Waits, Wilco, Bill Callahan, Mountain Goats.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Duchamp am 5. Juli 2014
Format: Audio CD
Jolie Holland sprengt hier alle Genreketten. Sie mischt gemeinsam mit ihren Mitstreitern aus Jazz- und Avantgarde-Zirkeln (v.a. Multiinstrumentalist Doug Wieselman und Adam Brisin) Blues, Americana und schräge New Yorker Gitarren zu einer einzigartigen, absolut eigenständigen und runden Mischung.

Erinnern tut dies nicht nur an Tom Waits, sondern auch an Billie Holiday, Velvet Underground, stellenweise gar an Naked City, dann wieder stehen Country- und Folkfacetten mit dem US-typischen, mehrstimmigen Gesang im Vordergrund. Bis zu vier Gitarren erzeugen unterschiedlichste, sich überlappende Texturen, Sounds, die im Booklet den Musikern zugewiesen werden: "DW: clacky, growl percussion guitar (occasionally indistinguishable from what one might imagine as a very interesting drum sound), ... AB: clonking, detuned rhinocerous guitar, also cinematic parts) ..."

Zentral bleibt Jolie Holland mit ihrer sehr emotionalen, vielfältigen Stimme. Nicht dauercool wie Alison Mosshart von The Kills, sondern wärmer, persönlicher, aber auch nicht nur in sich gekehrt, sondern ausdrucksstark, verspielt, verträumt, verschroben.

Sehr angenehm auch, dass (fast) ausschließlich reale Instrumente zum Einsatz kommen. Bis auf einen einzigen Song, der "small moments of synthesizer bass" enthält, hören wir nur Gitarren, Tuba, Bass, Klarinetten, Violine, Cello, Schlagzeug ... ein Song wurde ohne Overdubs "live" aufgenommen, kurz: es herrscht Spielfreude echter Musiker, nicht der Einheitsbrei, den moderne Studio- Computertüftler so oft hervorbringen.

Für mich DIE herausragende Platte seit langer Zeit. Anders als alles andere - dass es das noch gibt!

Zum Abschluss noch ein kurzer Auszug aus den Liner Notes:
"AB guitar: Godzilla
JH violin: MEGALON
(you know who wins)"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tommy am 25. August 2014
Format: Audio CD
Die Songs sind Spitze,super Titel,Ohrwurm verdächtig. Leider lässt die Qualität der Aufnahmen zu wünschen übrig,meiner Meinung nach etwas übersteuert/kratzig.Ansonsten prima.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden