oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
VV Computer Vertriebs GmbH In den Einkaufswagen
EUR 107,47 + EUR 4,90 Versandkosten
TechPoint1111 In den Einkaufswagen
EUR 109,95 + EUR 3,00 Versandkosten
ASC-Shop In den Einkaufswagen
EUR 115,75 + EUR 3,00 Versandkosten
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Windows 8 Pro Upgrade 32/64 Bit

von Microsoft Software
Windows 7 / Vista / XP
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (964 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 109,99 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf durch Computershop111 und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 25. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
  • Dieses Produkt berechtigt Sie zum Upgrade folgender Betriebssysteme: Windows XP, Windows Vista und Windows 7
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Windows 8 Pro Upgrade 32/64 Bit + Microsoft Office Home and Business 2013: 1PC (Product Key Card ohne Datenträger)
Preis für beide: EUR 298,99

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Hinweis: Es gibt fünf verschiedenen Farbvarianten der Windows 8 Pro Upgrade-Verpackung. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Wünsche zu bestimmten Verpackungen annehmen können. Der Farbauswahl beim Versand erfolgt zufällig.


System-Anforderungen

  • Plattform:   Windows 7 / Vista / XP
  • Medium: DVD-ROM
  • Artikelanzahl: 1

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 19,5 x 14 x 2 cm
  • ASIN: B008PAGYRU
  • Erscheinungsdatum: 26. Oktober 2012
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (964 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 64 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit begründen den großen Erfolg des aktuellen Betriebssystems Windows 7. Auf dieser Basis wurde die nächste Generation von Windows nun neu erfunden – mit einer völlig neuen Touch-Benutzeroberfläche und für eine neue Generation von Geräten. Erleben Sie eine neue Art der Bedienung sowohl per Fingertipp und Touchdisplay als auch mit Maus und Tastatur, eine neue Art durchs Web zu browsen und eine neue Art mithilfe von Apps Alltägliches zu erledigen. Entdecken Sie Windows völlig neu!

Windows 8
Apps für Windows 8: Ein perfektes Zusammenspiel

Durchstöbern Sie den Windows Store nach interessanten und beliebten Apps, die Ihnen bei Ihren täglichen Aufgaben helfen, und erleben Sie deren intelligentes Zusammenspiel: Denn Windows Apps tauschen Informationen untereinander aus, damit Sie Ihre Ziele noch einfacher erreichen.

Die Apps werden über den Windows Store aktualisiert. Der Store bietet die Möglichkeit zu persönlichen Empfehlungen. Mit Windows 8 können Benutzer Ihre Apps und Einstellungen zwischen mehreren PCs übertragen und somit problemlos ausprobieren. Entwicklern bietet Windows 8 plattformunabhängig einzigartige Möglichkeiten.

Windows 8
Der neue Start-Bildschirm präsentiert alle Apps auf einen Blick

Windows 8
Windows 8 ist sowohl für Tablets als auch für Laptops und Desktops geeignet
Internet Explorer 10: Weniger Browser, mehr Komfort

Seine Stärke ist seine Zurückhaltung: Bei Internet Explorer 10 ist Ihr gesamter Bildschirm dem gewidmet, was Ihnen am wichtigsten ist, den Internetseiten. Die Navigation innerhalb von Webseiten oder die Bedienung des Browser erfolgt einfach und komfortabel per Fingertipp oder Maus. Sie können Sie Ihre Lieblingssites einfach ans Startmenü anheften – direkt neben Ihren Apps.

Internet Explorer 10 wurde speziell für Windows 8-Geräte völlig neu entwickelt. Die Hardwarebeschleunigung von IE verspricht eine schnelle und flüssige Darstellung von Websites. Der Windows-Desktop verwendet dasselbe Rendering- und Hochleistungsskript-Modul. Der Browser ist auf höchste Performance ausgelegt, damit Sie noch schneller surfen können und Videos sowie Grafiken flüssig und brillant angezeigt werden.

Darüber hinaus: Mehr Sicherheit, besserer Datenschutz und ein besseres Gefühl. Sicherheitsfunktionen wie SmartScreen und Tracking-Schutz arbeiten perfekt mit Windows zusammen, um Ihnen mehr Sicherheit und Datenschutz zu gewährleisten.

Erweiterte Hardware-Unterstützung
Windows 8
Durchstöbern Sie den Windows Store nach interessanten und beliebten Apps

Das kommende Betriebssystem unterstützt sowohl x86- als auch ARM-basierte Chip-Architekturen. Chiphersteller wie AMD, Intel, NVIDIA, Qualcomm und Texas Instruments haben bereits erste Pläne für eine Zusammenarbeit mit Microsoft angekündigt.

Optimierung für Quer- und Hochformat

Bei einem Windows 8-PC handelt es sich um ein völlig neues Gerät, da die Benutzeroberfläche sowohl für kleine Touchscreens auf Tablets als auch für Laptops und Desktops geeignet ist. Ziel ist es, unabhängig von der Bauart und der Bildschirmausrichtung eine hervorragende Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Dank der ergonomischen Flexibilität von Tablet-Geräten können Sie das Gerät in der Ausrichtung verwenden, die Ihren Vorstellungen und Inhalten am besten entspricht.

Energieersparnis
Windows 8
Internet Explorer 10 widmet Ihren gesamten Bildschirm den Internetseiten

Windows 8 wurde so entwickelt, dass die Energieeffizienz der Hardwareplattform unterstützt wird, unabhängig davon, ob es sich beim System um ein Windows-Tablet oder einen Gaming-PC handelt. Die Schnittstellen zur Energieverwaltung wurden für alle Plattformen einheitlich entwickelt. Dadurch können sich unsere Hardwarepartner und Anwendungsentwickler mehr auf ihre Innovationen und Erfahrungen konzentrieren und müssen sich nicht mit den Unterschieden in der Plattformhardware und bei der Energieverwaltung beschäftigen.

Barrierefreiheit

Microsoft möchte, dass alle Benutzer Apps im Metro-Stil für Windows 8 auf ihren Desktopcomputern, Laptops oder neuen Geräten mit Touchbedienung verwenden können. Dies trifft auch auf körperlich beeinträchtigte Menschen zu, die bei der PC-Nutzung auf Hilfstechnologien angewiesen sind.

Neue Technologien und Entwicklungen stellen insbesondere für körperlich beeinträchtigte Anwender ein Problem dar, da viele neu eingeführte Technologien nicht barrierefrei gestaltet sind. Wir kennen dies aus Erfahrungen mit früheren Versionen von Windows und möchten sicherstellen, dass Windows 8 von Anfang an von allen verwendet werden kann, indem wir eine umfangreiche Barrierefreiheitsplattform für die Desktop- und Metro-Features bereitstellen.

Windows 8
Windows 8 ermöglicht einfaches Verwalten und Versenden von Dateien
Auffrischen und Zurücksetzen des PCs

Bei vielen modernen Heimelektronikgeräten besteht die Möglichkeit, dieses auf einen vordefinierten „ordnungsgemäßen“ Zustand zurückzusetzen. Diese Funktion kann auf unterschiedliche Art und Weise bereitgestellt werden – von der Reset-Taste an der Rückseite eines Routers bis hin zur Option zum Zurücksetzen der Software eines Smartphones.

Microsoft hat zwei Funktionen in Windows 8 integriert, mit denen sich PCs, die nicht mehr optimal funktionieren, auf einen „ordnungsgemäßen Zustand“ zurücksetzen lassen bzw. sich auf die „Werkseinstellungen“ zurücksetzen lassen, wenn Sie den PC weitergeben oder ausmustern möchten.

Verbesserter Schutz vor sämtlichen Malwaretypen

Die Verbesserungen an Windows Defender sorgen für einen Schutz vor sämtlichen Malwaretypen, einschließlich Viren, Würmern, Bots und Rootkits. Hierfür wird ein umfassender Satz von Malwaresignaturen aus dem Microsoft Center zum Schutz vor Malware verwendet, der regelmäßig gemeinsam mit der neuesten Microsoft Antimalware Engine über Windows Update bereitgestellt wird. Dieser erweiterte Satz von Signaturen stellt gegenüber vorherigen Versionen, die nur Signaturen für Spyware, Adware und möglicherweise unerwünschte Software enthielten, eine deutliche Verbesserung dar.

Zusätzlich bietet Windows Defender mithilfe eines Dateifiltersystems ab sofort auch eine Erkennung von sowie einen Schutz vor Malwarebedrohungen in Echtzeit und arbeitet mit dem sicheren Start von Windows zusammen, einer weiteren neuen Schutzfunktion von Windows 8.

Wenn Sie einen PC verwenden, der den UEFI-basierten sicheren Start unterstützt, sorgt der sichere Start von Windows für den Schutz sämtlicher Firmware sowie Firmwareaktualisierungen und für die unveränderte Erhaltung des gesamten Windows-Startpfads bis zum Antimalwaretreiber. Dies erfolgt dadurch, dass nur ordnungsgemäß signierter und geprüfter Code in den Startpfad geladen wird. Somit wird sichergestellt, dass böswilliger Code während des Startens bzw. Wiederherstellens nicht geladen werden kann. Außerdem verbessert dies den Schutz vor Startsektor- und Startlade-Viren sowie Bootkit- und Rootkit-Malware, die als Treiber geladen werden soll.

Features:
  • Neues Design des Startscreens: Das Windows Start-Menü wird durch eine anpassbare, skalierbare Vollbild-Ansicht von Apps ersetzt.
  • Kacheln mit Benachrichtigungen: Nutzer erhalten auf einen Blick die aktuellsten Informationen ihrer Apps.
  • Natürlicher und einfacher Wechsel zwischen aktiven Apps.
  • Apps lassen sich einfach und bequem auf die Seite des Bildschirms platzieren, verkleinern oder vergrößern.
  • Apps nutzen HTML5 und JavaScript, um die PC-Leistung optimal auszunutzen.
  • Touch-Optimierung für schnelles Surfen: In Kombination mit Hardware-Beschleunigung und einem noch leistungsfähigeren Internet Explorer 10.

Voraussetzungen

Prozessor: 1 GHz oder schneller; RAM: 1 GB (32-Bit) oder 2 GB (64-Bit); Festplattenspeicher: 16 GB (32-Bit) oder 20 GB (64-Bit); Grafikkarte: DirectX 9-Grafikkarte oder höher; die Hardware-Voraussetzungen können sich bis zum Erscheinen der finalen Version von Windows 8 noch ändern

Zusätzliche Anforderungen zum Verwenden bestimmter Funktionen: Für die Touch-Funktion ist ein Tablet-PC oder ein Monitor erforderlich, der Mehrfingereingabe unterstützt; um Apps aus dem Windows Store herunterladen und ausführen zu können, benötigen Sie eine Internetverbindung und eine Bildschirmauflösung von mindestens 1024 x 768; zum Andocken von Apps ist eine Bildschirmauflösung von mindestens 1366 x 768 erforderlich

Produktbeschreibungen

Ihr Betriebssystem als Pro-Version mit erweitertem Funktionsumfang

Erleben Sie die nächste Generation von Windows mit einer völlig neuen Benutzeroberfläche und für eine neue Generation von Geräten. Ob Desktop-PC, Notebook oder Tablet-PC- die Bedienung ist auf allen Endgeräten gleich.

Das herkömmliche Windows Start-Menü wird durch eine anpassbare, skalierbare Kachel-Ansicht der installierten Apps ersetzt. Per Fingertipp und Touchdisplay oder mit Maus und Tastatur navigieren Sie durch die verschiedenen Apps.

Der Windows Store bietet eine große Auswahl interessanter und hilfreicher Apps. Viele Aufgaben können so einfacher und intuitiver erledigt werden.

Internet Explorer 10 wurde speziell für Windows 8-Geräte völlig neu entwickelt. Der Browser ist auf höchste Performance ausgelegt. Webseiten werden schneller und flüssiger dargestellt.

Weitere Vorteile von Windows 8 sind die erweiterten Sicherheits-Funktionen, der verbesserte Datenschutz und das effiziente Energiemanagement.

Entdecken Sie Windows völlig neu!

Der Statt-Preis EUR 279,99 ist Ehem. unverb. Preisempfehl. d. Herst..

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
90 von 107 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Windows mit doppeltem Boden 2. April 2013
Von diderot11
Ich habe das Upgrade auf Windows 8 Pro 64 Bit auf insgesamt 2 Notebooks installiert: Ein 3 Jahre altes Toshiba Satellite Pro L120 (Baujahr 2009) mit ursprünglich Windows Vista wurde durch Windows 8 von einem braven Arbeitstier in einen flotten Läufer für meine Tochter verwandelt: mit Blitzstart, flotten Programmstarts und problemloser Konnektivität, was Netzwerk und Drucker betrifft. Das leidige Startmenü-Thema habe ich mit Classic Shell umschifft, das direkt auf den gewohnten Desktop führt und den guten alten Startbutton simuliert.

Der Geschwindigkeitszuwachs hat mich so begeistert, dass ich es auch auf meinem Asus Zenbook UX21, das unter Windows 7 läuft, installieren wollte. Immerhin weiß das neue Windows von Haus aus mit SSD-Festplatten gut umzugehen, wie sie im Zenbook verbaut sind. Doch dann kam die Ernüchterung: die Bootzeit auf dem Zenbook war nicht oder kaum merklich schneller. Bei den Programmstarts gab es auch keinen Unterschied. Und das im Asus verbaute Multi-Gesture-Touchpad hat sich zu allem Übel mit W8 nicht vertragen: Bei bestimmten Wischbewegungen, z. B. wenn ich ein markiertes Wort vom Anfang einer Zeile an das Ende setzen wollte, öffnete sich unaufgefordert die Charms-Bar rechts; bei anderen Bewegungen öffnete sich ungewollt und unkontrollierbar die W8-Startansicht und musste erst wieder umständlich weggeklickst werden, sodass ich mich schon bald nach der gewohnten Oberfläche und Funktionalität von Windows 7 sehnte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
59 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Polarisierend - Von Albern bis Bequem 19. Dezember 2012
Nach dem ich nun Win 8 eine Woche lang getestet habe hier mein Fazit. Vorneweg, wie man auch an den Rezensionen hier sieht, Win 8 polarisiert, von "Bestes Windows ever" bis "Schrott" ist alles dabei. Dies verwundert mich nicht, Windows 8 muss polarisieren. Meine Lebensgefährtin ist von Win 8 restlos begeistert, weil "das ist nicht so kompliziert" - hier ist vor allem die Metro-Oberfläche gemeint. Für den privaten Nutzer der eigentlich nur komfortabel surfen, Videos ansehen u.ä. will ist der Metro-Style bestimmt eine tolle Sache.

ABER, für mich ist der Metro-Style nur eingeschränkt zu gebrauchen. Ich arbeite täglich zwischen 5 und 8 Stunden am Desktop-PC. Für mich ist das Metro UI eher grauselich. Viele Funktionen die in Vorgängerversionen (für mich gut) über die jeweiligen Menüleisten zu erreichen wären sind mittlerweile gut versteckt. Um an die Dinge heranzukommen muss man erstmal eine Latte an Shortcuts auswendig lernen, etc.

Dieses Windows hätte sollen in zwei Versionen kommen. Einmal mit reinem Metro-UI und einmal mit dem klassischen UI, das hätte Microsoft wohl viel Ärger erspart. So ist es zwar für alle zu gebrauchen, jedoch hat man hier Dinge zusammengeführt die nicht zusammen gehören. Wäre Microsoft ein Automobilhersteller wäre das Ding jetzt wohl ein Cabriolet-LKW. Jedoch kann sich jeder aussuchen was er haben will (Metro/Classic), also was soll's, es bleiben die rein technischen Pluspunkte, sowie schnellerer Start, usw.
Sollte Microsoft allerdings irgendwann in kommenden Versionen das Classic UI vollends verbannen, dann müsste ich mich so manch einem Vorredner anschließen und sagen: "für den professionellen Anwender nicht zu gebrauchen".
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
568 von 684 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes System, nach etwas Einarbeitung. 27. Oktober 2012
Von A. Arlt
Hallo,

ich möchte erstmal was zu den ganzen negativen Berichten hier sagen: Leute, es gibt eine KOSTENLOSE Testversion von Win 8. Nutzt dieses Angebot von Microsoft BEVOR Ihr irgendwas kauft. Hier ist mal wieder Geiz geil, Win 8 für wenig Geld in der Einführungsphase, da wird hemmungslos gekauft, ohne sich vorher damit zu beschäftigen. $$ in den Augen und durch, wird schon schief gehen... Geht es auch, weil sich viele überhaupt nicht im Vorfeld mit Win 8 beschäftigt haben. Dann kommt das böse Erwachen, Startknopf "weg" wat nu? Der Frust überwiegt, nach ein bischen Rumspielen und "nicht-klar-kommen" wird Win 8 von der Platte geputzt und hier eine negative Bewertung geschrieben.... Was man hier so liest, da hatte der Großteil der 1-2 Sterne-Schreiblinge Win 8 nur ein paar Stunden drauf, wenn überhaupt...

Ich habe mir viele der 1 und 2-Sterne-Bewertungen durchgelesen und 90% davon sind Frustberichte, weil sich der Käufer nicht mit Win 8 beschäftigt hat und das auch im Nachhinein nicht vor hat. Format C ist ja einfacher...

Es gibt bis zuum 1.11. ein kostenloses eBook von Microsoft mit 333 Seiten! Nutzt dieses Angebot! Dann erstmal dort lesen! Videos auf Youtube gucken, da gibt es reichlich Einführungen zu Win 8 auch in deutsch. Da kommt dann das erste AHA :-) Start ist doch nicht weg, nur anders, der Desktop ist noch da, nicht NUR Kacheln und wenn ihr dann der Meinung seid es ist einen Versuch wert, dann die Testversion runterladen und parallel zu Win 7 betreiben und wie diese Version schon andeutet: Erstmal TESTEN.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Software
Software gefällt mir nur leider habe ich bei der Erweiterung auf 8.1 keine Recovery erstellt nun stehe ich da und kann win 8 nicht nicht wieder neu aufspielen
Vor 11 Tagen von Elfriede brenner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Upgrade auf Win 8 Pro
Hab da von einen Bekannten ein Medion Akoja mit Windows Vista
aufgefrischt. Das Notebook läuft wieder richtig gut. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Tagen von Bernhard Banning veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Windows 8 Pro Upgrade einfach und gut
Habe mir neuen PC ohne Betriebssystem gekauft und brauchte einen neuen Registiercode, da ich das System noch weiter auf einen PC nutze.
Vor 22 Tagen von Jörg veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Immer mit der Zeit
Die Umstellung auf Win 8 war recht einfach. Die neue Kacheloptik ist für mich kein Hindernis das Win 8 nicht zu benutzen. Lesen Sie weiter...
Vor 24 Tagen von Wolfgang Rohrbeck veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Windows 8 Pro Upgrade als Installationsmedium für meinen...
Hab mir einen Toshiba Satellite gekauft mit vorinstalliertem Windows 8 und wollte
das neu installieren (Clean install - nicht Recovery!). Lesen Sie weiter...
Vor 26 Tagen von Raabi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Windows 8 Pro Upgrade 32/64 Bit
Sehr gutes Betriebssystem, welches auch noch auf älteren Rechnern recht gut läuft. Intel DualCore E8400 mit 4GB RAM. Lesen Sie weiter...
Vor 29 Tagen von JoeB veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Umstieg war nötig
Hal Microsoft . Installation einfach und sogar wahlweise 32 / 64 bit . Und oben drauf sogar noch update auf Windows 8.1 kostenlos.
Super service von MS.
Vor 1 Monat von Tino veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen 30 Minuten!
....länger konnte sich diese verkorkste Kachel-Katastrophe nicht auf meiner Platte halten.
Ich muss auf meinem Rechner arbeiten, nicht nur mit Apps und Kächelchen... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von G. Schaal veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Korrekt angelifert
Ist alles in ordnung und funktios tüchtig so wie abgebildet auf dem bild und ohne Feler korrekt angeliefert in zwei Tage
Vor 1 Monat von Bidlingmeier veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kann ich nur empfehlen
Ich habe mir das Windows 8 Upgrade gekauft, weil ich auf meinem fast 10 Jahre alten Lenovo ThinkPad noch XP hatte. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Gaby veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa3d9ebb8)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Windows 8 Pro Upgrade 32/64 Bit 6 18.12.2013
Windows 8 wieder löschen - so einfach geht's! 0 18.08.2013
Media Center 45 31.03.2013
Windows 8 Apps bezahlen 25 17.03.2013
32/64 Bit 53 17.03.2013
Windows 8 App Store startet nicht 33 17.03.2013
Frage an ausgiebige Windows8-Tester 19 18.02.2013
Windows 8 - Secure Boot - Dual Boot 4 18.02.2013
Alle 65 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden