oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Windows 8 OEM Vollversion

von Microsoft Software
3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (81 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 99,99 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: PC (Frustfreie Verpackung)
PC (Frustfreie Verpackung)
Version: 64 Bit
64 Bit
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Versandt und verkauft von Amazon in Frustfreier Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. Dezember: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
  • Wird in frustfreier Verpackung verschickt

Versand in Originalverpackung:
Bei Versand durch Amazon: Dieser Artikel wird direkt in seiner Umverpackung verschickt. Bitte berücksichtigen Sie dies, falls Sie den Artikel verschenken möchten - in diesem Fall lassen Sie ihn ggf. als Geschenk verpacken und er wird in einer weiteren Verpackung versendet. Nähere Informationen finden Sie hier.
Last Minute Angebote
Last Minute Angebote
Entdecken Sie die Last Minute Angebote: Alle 30 Minuten neue Angebote. Hier finden Sie alle tagesaktuellen Software-Angebote / Software-Downloads-Angebote.
Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:
Windows 8.1 OEM 64 Bit Vollversion (Frustfreie Verpackung) Windows 8.1 OEM 64 Bit Vollversion (Frustfreie Verpackung) 3.7 von 5 Sternen (210)
EUR 82,90
Auf Lager.

Wird oft zusammen gekauft

Windows 8 OEM 64 Bit Vollversion (Frustfreie Verpackung) + Parallels Desktop 9 for Mac
Preis für beide: EUR 167,44

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

Plattform: PC (Frustfreie Verpackung) | Version: 64 Bit
  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur ¤1 statt ¤5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Bitte beachten Sie:
    Sofern ein Handbuch mitgeliefert wird, liegt dieses ausschließlich als Datei im PDF-Format vor.

  • Bei Produkten mit Verkauf und Versand durch Amazon können Sie nach Erhalt der Versandbestätigung Ihre Amazon-Originalrechnung unter "Meine Bestellungen" ausdrucken. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.


Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Windows 8
  • Medium: DVD-ROM

Produktinformation

Plattform: PC (Frustfreie Verpackung) | Version: 64 Bit
  • ASIN: B00BUL5XRS
  • Erscheinungsdatum: 18. März 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (81 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.164 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC (Frustfreie Verpackung) | Version: 64 Bit

Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit begründen den großen Erfolg des aktuellen Betriebssystems Windows 7. Auf dieser Basis wurde die nächste Generation von Windows nun neu erfunden – mit einer völlig neuen Touch-Benutzeroberfläche und für eine neue Generation von Geräten. Erleben Sie eine neue Art der Bedienung sowohl per Fingertipp und Touchdisplay als auch mit Maus und Tastatur, eine neue Art durchs Web zu browsen und eine neue Art mithilfe von Apps Alltägliches zu erledigen. Entdecken Sie Windows völlig neu!

Windows 8
Apps für Windows 8: Ein perfektes Zusammenspiel

Durchstöbern Sie den Windows Store nach interessanten und beliebten Apps, die Ihnen bei Ihren täglichen Aufgaben helfen, und erleben Sie deren intelligentes Zusammenspiel: Denn Windows Apps tauschen Informationen untereinander aus, damit Sie Ihre Ziele noch einfacher erreichen.

Die Apps werden über den Windows Store aktualisiert. Der Store bietet die Möglichkeit zu persönlichen Empfehlungen. Mit Windows 8 können Benutzer Ihre Apps und Einstellungen zwischen mehreren PCs übertragen und somit problemlos ausprobieren. Entwicklern bietet Windows 8 plattformunabhängig einzigartige Möglichkeiten.

Windows 8
Der neue Start-Bildschirm präsentiert alle Apps auf einen Blick

Windows 8
Windows 8 ist sowohl für Tablets als auch für Laptops und Desktops geeignet
Internet Explorer 10: Weniger Browser, mehr Komfort

Seine Stärke ist seine Zurückhaltung: Bei Internet Explorer 10 ist Ihr gesamter Bildschirm dem gewidmet, was Ihnen am wichtigsten ist, den Internetseiten. Die Navigation innerhalb von Webseiten oder die Bedienung des Browser erfolgt einfach und komfortabel per Fingertipp oder Maus. Sie können Sie Ihre Lieblingssites einfach ans Startmenü anheften – direkt neben Ihren Apps.

Internet Explorer 10 wurde speziell für Windows 8-Geräte völlig neu entwickelt. Die Hardwarebeschleunigung von IE verspricht eine schnelle und flüssige Darstellung von Websites. Der Windows-Desktop verwendet dasselbe Rendering- und Hochleistungsskript-Modul. Der Browser ist auf höchste Performance ausgelegt, damit Sie noch schneller surfen können und Videos sowie Grafiken flüssig und brillant angezeigt werden.

Darüber hinaus: Mehr Sicherheit, besserer Datenschutz und ein besseres Gefühl. Sicherheitsfunktionen wie SmartScreen und Tracking-Schutz arbeiten perfekt mit Windows zusammen, um Ihnen mehr Sicherheit und Datenschutz zu gewährleisten.

Erweiterte Hardware-Unterstützung
Windows 8
Durchstöbern Sie den Windows Store nach interessanten und beliebten Apps

Das kommende Betriebssystem unterstützt sowohl x86- als auch ARM-basierte Chip-Architekturen. Chiphersteller wie AMD, Intel, NVIDIA, Qualcomm und Texas Instruments haben bereits erste Pläne für eine Zusammenarbeit mit Microsoft angekündigt.

Optimierung für Quer- und Hochformat

Bei einem Windows 8-PC handelt es sich um ein völlig neues Gerät, da die Benutzeroberfläche sowohl für kleine Touchscreens auf Tablets als auch für Laptops und Desktops geeignet ist. Ziel ist es, unabhängig von der Bauart und der Bildschirmausrichtung eine hervorragende Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Dank der ergonomischen Flexibilität von Tablet-Geräten können Sie das Gerät in der Ausrichtung verwenden, die Ihren Vorstellungen und Inhalten am besten entspricht.

Energieersparnis
Windows 8
Internet Explorer 10 widmet Ihren gesamten Bildschirm den Internetseiten

Windows 8 wurde so entwickelt, dass die Energieeffizienz der Hardwareplattform unterstützt wird, unabhängig davon, ob es sich beim System um ein Windows-Tablet oder einen Gaming-PC handelt. Die Schnittstellen zur Energieverwaltung wurden für alle Plattformen einheitlich entwickelt. Dadurch können sich unsere Hardwarepartner und Anwendungsentwickler mehr auf ihre Innovationen und Erfahrungen konzentrieren und müssen sich nicht mit den Unterschieden in der Plattformhardware und bei der Energieverwaltung beschäftigen.

Barrierefreiheit

Microsoft möchte, dass alle Benutzer Apps im Metro-Stil für Windows 8 auf ihren Desktopcomputern, Laptops oder neuen Geräten mit Touchbedienung verwenden können. Dies trifft auch auf körperlich beeinträchtigte Menschen zu, die bei der PC-Nutzung auf Hilfstechnologien angewiesen sind.

Neue Technologien und Entwicklungen stellen insbesondere für körperlich beeinträchtigte Anwender ein Problem dar, da viele neu eingeführte Technologien nicht barrierefrei gestaltet sind. Wir kennen dies aus Erfahrungen mit früheren Versionen von Windows und möchten sicherstellen, dass Windows 8 von Anfang an von allen verwendet werden kann, indem wir eine umfangreiche Barrierefreiheitsplattform für die Desktop- und Metro-Features bereitstellen.

Windows 8
Windows 8 ermöglicht einfaches Verwalten und Versenden von Dateien
Auffrischen und Zurücksetzen des PCs

Bei vielen modernen Heimelektronikgeräten besteht die Möglichkeit, dieses auf einen vordefinierten „ordnungsgemäßen“ Zustand zurückzusetzen. Diese Funktion kann auf unterschiedliche Art und Weise bereitgestellt werden – von der Reset-Taste an der Rückseite eines Routers bis hin zur Option zum Zurücksetzen der Software eines Smartphones.

Microsoft hat zwei Funktionen in Windows 8 integriert, mit denen sich PCs, die nicht mehr optimal funktionieren, auf einen „ordnungsgemäßen Zustand“ zurücksetzen lassen bzw. sich auf die „Werkseinstellungen“ zurücksetzen lassen, wenn Sie den PC weitergeben oder ausmustern möchten.

Verbesserter Schutz vor sämtlichen Malwaretypen

Die Verbesserungen an Windows Defender sorgen für einen Schutz vor sämtlichen Malwaretypen, einschließlich Viren, Würmern, Bots und Rootkits. Hierfür wird ein umfassender Satz von Malwaresignaturen aus dem Microsoft Center zum Schutz vor Malware verwendet, der regelmäßig gemeinsam mit der neuesten Microsoft Antimalware Engine über Windows Update bereitgestellt wird. Dieser erweiterte Satz von Signaturen stellt gegenüber vorherigen Versionen, die nur Signaturen für Spyware, Adware und möglicherweise unerwünschte Software enthielten, eine deutliche Verbesserung dar.

Zusätzlich bietet Windows Defender mithilfe eines Dateifiltersystems ab sofort auch eine Erkennung von sowie einen Schutz vor Malwarebedrohungen in Echtzeit und arbeitet mit dem sicheren Start von Windows zusammen, einer weiteren neuen Schutzfunktion von Windows 8.

Wenn Sie einen PC verwenden, der den UEFI-basierten sicheren Start unterstützt, sorgt der sichere Start von Windows für den Schutz sämtlicher Firmware sowie Firmwareaktualisierungen und für die unveränderte Erhaltung des gesamten Windows-Startpfads bis zum Antimalwaretreiber. Dies erfolgt dadurch, dass nur ordnungsgemäß signierter und geprüfter Code in den Startpfad geladen wird. Somit wird sichergestellt, dass böswilliger Code während des Startens bzw. Wiederherstellens nicht geladen werden kann. Außerdem verbessert dies den Schutz vor Startsektor- und Startlade-Viren sowie Bootkit- und Rootkit-Malware, die als Treiber geladen werden soll.

Features:
  • Neues Design des Startscreens: Das Windows Start-Menü wird durch eine anpassbare, skalierbare Vollbild-Ansicht von Apps ersetzt.
  • Kacheln mit Benachrichtigungen: Nutzer erhalten auf einen Blick die aktuellsten Informationen ihrer Apps.
  • Natürlicher und einfacher Wechsel zwischen aktiven Apps.
  • Apps lassen sich einfach und bequem auf die Seite des Bildschirms platzieren, verkleinern oder vergrößern.
  • Apps nutzen HTML5 und JavaScript, um die PC-Leistung optimal auszunutzen.
  • Touch-Optimierung für schnelles Surfen: In Kombination mit Hardware-Beschleunigung und einem noch leistungsfähigeren Internet Explorer 10.

Voraussetzungen

Prozessor: 1 GHz oder schneller; RAM: 1 GB (32-Bit) oder 2 GB (64-Bit); Festplattenspeicher: 16 GB (32-Bit) oder 20 GB (64-Bit); Grafikkarte: DirectX 9-Grafikkarte oder höher; die Hardware-Voraussetzungen können sich bis zum Erscheinen der finalen Version von Windows 8 noch ändern

Zusätzliche Anforderungen zum Verwenden bestimmter Funktionen: Für die Touch-Funktion ist ein Tablet-PC oder ein Monitor erforderlich, der Mehrfingereingabe unterstützt; um Apps aus dem Windows Store herunterladen und ausführen zu können, benötigen Sie eine Internetverbindung und eine Bildschirmauflösung von mindestens 1024 x 768; zum Andocken von Apps ist eine Bildschirmauflösung von mindestens 1366 x 768 erforderlich


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
44 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wer war hier betrunken? 29. Dezember 2013
Von Georg
Edition:64 Bit|Plattform:PC (Frustfreie Verpackung)
Ich bin seit fast 30 Jahren Anwender von MS Windows und verschiedener anderer Betriebssysteme. Ich arbeite im IT-Bereich,kenne mich also leidlich mit modernen EDV-Techniken aus. Ich bin häufig ein Anwender der ersten Stunde und benütze gerne Office 2010, das durch seine Ribbons eine ganz andere Benutzeroberfläche als Office 2003 verfolgt. Ich bin zufriedener Anwender eines Windows Phone 8 Smartphones.
Aber diese Windows-Version ist grauenhaft unintuitiv. Es gibt keine bordeigenen Mittel,um draufzukommen, wie man z.B. das System neu startet. Normalerweise kann man in der Kachelebene sehr bequem Befehle suchen, indem man sie eingibt, eine sehr nützliche Funktion. Jedoch erscheint kein passender Befehl, wenn man 'neu starten' eintippt. Man klickt wie verrückt in der Gegend herum, in der Hoffnung, irgendwo wird sich ein derartiger Befehl verbergen. Vergeblich. Ähnlich die Versuche, Fenster zu schließen; ähnlich diese Fenster, welche nach der Installation erscheinen und Erklärungen zu einem Vorgang abliefern. Sie verstellen 1/4 des Desktops und man kann sie nicht wegklicken, in keiner wahrnehmbaren Form entfernen. Erst, wenn man ausgeführt hat, was auf ihnen geschrieben steht, verschwinden sie. Dass sie aber erst dann verschwinden, wenn man den Vorgang ausführt, wird nirgendwo auf ihnen angegeben.

Spinnen die Hersteller von Win 8, sind sie verrückt geworden oder einfach betrunken? Das System ist grauenhaft unintuitiv, verzichtet also gerade auf den wesentlichen Grund, warum Windows über die Jahrzehnte die dominierende Plattform blieb. Der Lernaufwand für Windows-Anwender ist nicht geringer, als wenn man auf einen Mac umsteigt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
74 von 109 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen man übt sich in der Überspannung von Bögen 12. Mai 2013
Edition:64 Bit|Plattform:PC (Frustfreie Verpackung)
Jeder, der diesen Schritt für gut heißt, wurde definitiv ge-brain-washed. Ich habe noch nie so viel Fernsehwerbung für ein Windowsbetriebssystem gesehen wie für Windows 8. Weil den Dreck wahrscheinlich keiner will.

Ich beobachte seit langem diesen Mobile Trend in der Gesellschaft mit großer Sorge. Alles muss immer kleiner werden. Kleiner, noch kleiner. Und im Computerbereich sehe ich da das Problem dass sich niemand mehr die Frage stellt, was das alles soll und jeder blind diesem Trend folgt. Niemand möchte mehr wissen und wahrhaben, dass es einen Grund für feste Arbeitsstationen gibt. Aber dieses Massenphenomen möchte Microsoft jetzt natürlich ausnutzen, denn in diesem Markt steckt natürlich ne menge Kohle. So gehen sie hin und schreiben ihr erstes Mobile Betriebssystem. Windows 8. Dagegen ist generell nix zu sagen. Man möchte eben sein Stück vom Kuchen des Mobile Marktes abhaben. Aber dann tut man das doch gefälligst getrennt und vergewaltigt nicht die Zukunft der Desktops damit. Unsere Rechner Boliden in große Tablet PCs verwandelt. Was für ein absurder Gedanke, der jetzt aber tatsächlich Wirklichkeit geworden ist. Welcher Desktop User kann mit diesem komischen Kachelsystem und den Apps auf seinem Desktop Rechner ernsthaft etwas anfangen? Es ist eher hinderlich bei der Arbeit.

Handling:

So bekommt man es selbst bei der Arbeit auf dem Desktop zwangsweise immer öffter mit der Modern UI zu tun. Sei es durch das Aufrufen eines Fotos, Videos, Dukumentes, dass mit einer Kachelapp verknüpft ist als auch die ganz normale Desktopsuche, bei der jedes mal der komplette Desktop weggeblendet wird und die Modern UI sich in den Vordergrund schiebt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
60 von 89 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Scherzartikel 23. Juli 2013
Edition:64 Bit|Plattform:PC (Frustfreie Verpackung)
UNBESTREITBAR: Touchscreens können auch für den Destktop-Sektor eine Bereicherung sein. Die Fisherprice-Kacheloberfläche hingegen nicht.

WTF: Nach der Inbetriebnahme wird man als erstes belehrt, dass 187 Sicherheitsupdates und ein Neustart fällig sind. Auch der sanfte Druck während der Einrichtung, sich doch gefälligst ein Live-Konto zuzulegen, ist alles andere als vertrauenerweckend.

ORDNERANSICHT: Die Ordnerfenster wurden radikal umgestaltet und nerven jetzt mit affigen Ribbonmenüs. Wenn man auf die Idee kommt, ein Häkchen bei "Ausgeblendete Elemente anzeigen" setzt, werden auf dem Desktop die Dateien Desktop.ini und Thumbs.db auch auf dem Desktop angezeigt. Frühere Windows-Versionen waren intelligent genug, das zu unterdrücken. Löscht man die Dateien, kommen sie natürlich nach kurzer Zeit wieder. Offenbar wurde mit größter sorgfalt programmiert.

KLICKORGIEN: Eine Datei per Bluetooth ans Mobiltelefon zu senden erfordert (zumindest beim ersten mal) etwa 4 mal so viele Klicks als noch unter Win7. Bestätigen und nochmal bestätigen und nochmal bestätigen und noch ein Fenster und noch ein Fenster, zwischendurch keine Rückmeldung, etc - aber es funktioniert immerhin.

KAFKAESQUE: Gelegentlich braucht Win8 aus nicht nachvollziehbaren Gründen für die Rückgängigmachung einer Ordnerumbenennung (auch bei einem leeren Ordner) zirka eine Minute! Aber schön, dass man jetzt solche Vorgänge (genau wie Kopieraktionen) pausieren lassen kann; jetzt versteht man auch den Sinn dahinter.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Gefällt mir!
Windows 8 ist gewöhnungsbedürftig.
Es funktioniert schon einmal besser als Windows XP.
Ich liebe es jetzt schon.

Ich habe einen guten Kauf gemacht.
Vor 2 Monaten von Walter Speigner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Windows 8OEM
Eine presiwerte Alternative mit voller Wirkungsweise. (x, x, x, x, x, x, x, x, x, ,x ,x ,x ,x, x)
Vor 3 Monaten von Wiechert veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Alles gut.
Windows 8 als Ersatz für das leider nicht mehr upgedatete Windows XP besorgt. Drauf gespielt und alles funktionierte noch.
also nichts zu bemängeln, alles gut.
Vor 3 Monaten von Gummibär veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Reibungslose Installation, wenn Voraussetzungen stimmen
Nach Installation von Parallels war das Aufbügeln von W 8 kein Problem mehr, aber vorher bin ich fast vom Glauben abgefallen.
Vor 5 Monaten von Rudi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gute Dvd zu gutem Preis
Da wir leider ein Laptop ohne Windows gekauft hatten, brauchten wir schnell ein Betriebssystem. Daher der Kauf. Die Lieferung lief schnell und unkompliziert. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Irina veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Win8
Ich bin seit langer Zeit eher der Linux-Welt zugewandt, musste jedoch Win8 installieren, da einer meiner Professoren es geschafft hatte, ein Video-Format zu finden, dass... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Zaphod B. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Windows 8 halt
Nutze es am Mac unter Parallels. Läuft problemlos. Ich nutze Windows jedoch nur noch für Word und Excel, da ich VBA Programme entwickle. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Johann Dirschl veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Windows 8
Ganz klar, alle die Rezensionen schrieben in denen stand dass man win8 nicht bedienen kann, können sich nicht anpassen oder sind einfach hater. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Sebastian veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ich finde, dass Windows 8 ein gutes Programm ist
Ich habe mir meinen Desktop-PC selber zusammengebaut, weil ich es leid bin PCs von der Stange zu kaufen, wo mir allen möglichen Schrott vorinstalliert ist und oftmals noch... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Sönke Claussen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Windows 8.1 - besser als sein Ruf
Habe Windows 8 installiert, gleich auf 8.1. upgegradet und bin begeistert. Ist fiel besser als sein Ruf, läuft super. Auch die Optik ist voll in Ordnung.
Vor 8 Monaten von Buchleser veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC (Frustfreie Verpackung) | Version: 64 Bit