oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Future-X In den Einkaufswagen
EUR 96,15 + EUR 4,49 Versandkosten
TechPoint1111 In den Einkaufswagen
EUR 99,95 + EUR 3,00 Versandkosten
PC-KING In den Einkaufswagen
EUR 104,94 + EUR 6,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Windows 8 OEM Vollversion

von Microsoft Software
2.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (175 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 90,81 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: PC
Version: 64 Bit
64 Bit
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 1. November: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
  • Komplett neues Design: klar strukturierte, übersichtliche und individuell anpassbare Benutzeroberfläche mit Kacheln • Tausende von Apps im Windows Store Barrierefreiheit: umfangreiche Plattform für alle Features • DVD-ROM für 64-Bit-Systeme
  • Geeignet für kleine Tablet-PCs, Notebooks und Desktop-PCs • Natürlicher und einfacher Wechsel zwischen aktiven Apps • Verbesserter Schutz vor sämtlichen Malwaretypen
  • Kacheln mit Benachrichtigungen: Sie erhalten auf einen Blick die aktuellsten Informationen Ihrer Apps • Internet Explorer 10: höchste Performance durch Hardwarebeschleunigung Nahtlose Integration von Cloud- und Web-Diensten
  • Inkl. Apps-Grundausstattung: Mail, Kalender, Nachrichten, Fotos, SkyDrive, Karten, Musik, Video u.a. • Erweiterte Hardware-Unterstützung • Für Windows 7 entwickelte PC-Anwendungen und -Spiele können Sie auch auch unter Windows 8 installieren.
  • Packungsabbildung symbolisch
Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:
Windows 8.1 OEM 64 Bit Vollversion Windows 8.1 OEM 64 Bit Vollversion 3.6 von 5 Sternen (50)
EUR 82,00
Auf Lager.

Wird oft zusammen gekauft

Windows 8 OEM 64 Bit Vollversion + Parallels Desktop 9 for Mac
Preis für beide: EUR 151,68

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Parallels Desktop 9 for Mac EUR 60,87

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Windows 8
  • Medium: DVD-ROM
  • Artikelanzahl: 1

Produktinformation

Plattform: PC | Version: 64 Bit
  • Größe und/oder Gewicht: 19,5 x 14 x 2 cm
  • ASIN: B00971YHUM
  • Erscheinungsdatum: 1. November 2012
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (175 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 705 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: 64 Bit

Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit begründen den großen Erfolg des aktuellen Betriebssystems Windows 7. Auf dieser Basis wurde die nächste Generation von Windows nun neu erfunden – mit einer völlig neuen Touch-Benutzeroberfläche und für eine neue Generation von Geräten. Erleben Sie eine neue Art der Bedienung sowohl per Fingertipp und Touchdisplay als auch mit Maus und Tastatur, eine neue Art durchs Web zu browsen und eine neue Art mithilfe von Apps Alltägliches zu erledigen. Entdecken Sie Windows völlig neu!

Windows 8
Apps für Windows 8: Ein perfektes Zusammenspiel

Durchstöbern Sie den Windows Store nach interessanten und beliebten Apps, die Ihnen bei Ihren täglichen Aufgaben helfen, und erleben Sie deren intelligentes Zusammenspiel: Denn Windows Apps tauschen Informationen untereinander aus, damit Sie Ihre Ziele noch einfacher erreichen.

Die Apps werden über den Windows Store aktualisiert. Der Store bietet die Möglichkeit zu persönlichen Empfehlungen. Mit Windows 8 können Benutzer Ihre Apps und Einstellungen zwischen mehreren PCs übertragen und somit problemlos ausprobieren. Entwicklern bietet Windows 8 plattformunabhängig einzigartige Möglichkeiten.

Windows 8
Der neue Start-Bildschirm präsentiert alle Apps auf einen Blick

Windows 8
Windows 8 ist sowohl für Tablets als auch für Laptops und Desktops geeignet
Internet Explorer 10: Weniger Browser, mehr Komfort

Seine Stärke ist seine Zurückhaltung: Bei Internet Explorer 10 ist Ihr gesamter Bildschirm dem gewidmet, was Ihnen am wichtigsten ist, den Internetseiten. Die Navigation innerhalb von Webseiten oder die Bedienung des Browser erfolgt einfach und komfortabel per Fingertipp oder Maus. Sie können Sie Ihre Lieblingssites einfach ans Startmenü anheften – direkt neben Ihren Apps.

Internet Explorer 10 wurde speziell für Windows 8-Geräte völlig neu entwickelt. Die Hardwarebeschleunigung von IE verspricht eine schnelle und flüssige Darstellung von Websites. Der Windows-Desktop verwendet dasselbe Rendering- und Hochleistungsskript-Modul. Der Browser ist auf höchste Performance ausgelegt, damit Sie noch schneller surfen können und Videos sowie Grafiken flüssig und brillant angezeigt werden.

Darüber hinaus: Mehr Sicherheit, besserer Datenschutz und ein besseres Gefühl. Sicherheitsfunktionen wie SmartScreen und Tracking-Schutz arbeiten perfekt mit Windows zusammen, um Ihnen mehr Sicherheit und Datenschutz zu gewährleisten.

Erweiterte Hardware-Unterstützung
Windows 8
Durchstöbern Sie den Windows Store nach interessanten und beliebten Apps

Das kommende Betriebssystem unterstützt sowohl x86- als auch ARM-basierte Chip-Architekturen. Chiphersteller wie AMD, Intel, NVIDIA, Qualcomm und Texas Instruments haben bereits erste Pläne für eine Zusammenarbeit mit Microsoft angekündigt.

Optimierung für Quer- und Hochformat

Bei einem Windows 8-PC handelt es sich um ein völlig neues Gerät, da die Benutzeroberfläche sowohl für kleine Touchscreens auf Tablets als auch für Laptops und Desktops geeignet ist. Ziel ist es, unabhängig von der Bauart und der Bildschirmausrichtung eine hervorragende Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Dank der ergonomischen Flexibilität von Tablet-Geräten können Sie das Gerät in der Ausrichtung verwenden, die Ihren Vorstellungen und Inhalten am besten entspricht.

Energieersparnis
Windows 8
Internet Explorer 10 widmet Ihren gesamten Bildschirm den Internetseiten

Windows 8 wurde so entwickelt, dass die Energieeffizienz der Hardwareplattform unterstützt wird, unabhängig davon, ob es sich beim System um ein Windows-Tablet oder einen Gaming-PC handelt. Die Schnittstellen zur Energieverwaltung wurden für alle Plattformen einheitlich entwickelt. Dadurch können sich unsere Hardwarepartner und Anwendungsentwickler mehr auf ihre Innovationen und Erfahrungen konzentrieren und müssen sich nicht mit den Unterschieden in der Plattformhardware und bei der Energieverwaltung beschäftigen.

Barrierefreiheit

Microsoft möchte, dass alle Benutzer Apps im Metro-Stil für Windows 8 auf ihren Desktopcomputern, Laptops oder neuen Geräten mit Touchbedienung verwenden können. Dies trifft auch auf körperlich beeinträchtigte Menschen zu, die bei der PC-Nutzung auf Hilfstechnologien angewiesen sind.

Neue Technologien und Entwicklungen stellen insbesondere für körperlich beeinträchtigte Anwender ein Problem dar, da viele neu eingeführte Technologien nicht barrierefrei gestaltet sind. Wir kennen dies aus Erfahrungen mit früheren Versionen von Windows und möchten sicherstellen, dass Windows 8 von Anfang an von allen verwendet werden kann, indem wir eine umfangreiche Barrierefreiheitsplattform für die Desktop- und Metro-Features bereitstellen.

Windows 8
Windows 8 ermöglicht einfaches Verwalten und Versenden von Dateien
Auffrischen und Zurücksetzen des PCs

Bei vielen modernen Heimelektronikgeräten besteht die Möglichkeit, dieses auf einen vordefinierten „ordnungsgemäßen“ Zustand zurückzusetzen. Diese Funktion kann auf unterschiedliche Art und Weise bereitgestellt werden – von der Reset-Taste an der Rückseite eines Routers bis hin zur Option zum Zurücksetzen der Software eines Smartphones.

Microsoft hat zwei Funktionen in Windows 8 integriert, mit denen sich PCs, die nicht mehr optimal funktionieren, auf einen „ordnungsgemäßen Zustand“ zurücksetzen lassen bzw. sich auf die „Werkseinstellungen“ zurücksetzen lassen, wenn Sie den PC weitergeben oder ausmustern möchten.

Verbesserter Schutz vor sämtlichen Malwaretypen

Die Verbesserungen an Windows Defender sorgen für einen Schutz vor sämtlichen Malwaretypen, einschließlich Viren, Würmern, Bots und Rootkits. Hierfür wird ein umfassender Satz von Malwaresignaturen aus dem Microsoft Center zum Schutz vor Malware verwendet, der regelmäßig gemeinsam mit der neuesten Microsoft Antimalware Engine über Windows Update bereitgestellt wird. Dieser erweiterte Satz von Signaturen stellt gegenüber vorherigen Versionen, die nur Signaturen für Spyware, Adware und möglicherweise unerwünschte Software enthielten, eine deutliche Verbesserung dar.

Zusätzlich bietet Windows Defender mithilfe eines Dateifiltersystems ab sofort auch eine Erkennung von sowie einen Schutz vor Malwarebedrohungen in Echtzeit und arbeitet mit dem sicheren Start von Windows zusammen, einer weiteren neuen Schutzfunktion von Windows 8.

Wenn Sie einen PC verwenden, der den UEFI-basierten sicheren Start unterstützt, sorgt der sichere Start von Windows für den Schutz sämtlicher Firmware sowie Firmwareaktualisierungen und für die unveränderte Erhaltung des gesamten Windows-Startpfads bis zum Antimalwaretreiber. Dies erfolgt dadurch, dass nur ordnungsgemäß signierter und geprüfter Code in den Startpfad geladen wird. Somit wird sichergestellt, dass böswilliger Code während des Startens bzw. Wiederherstellens nicht geladen werden kann. Außerdem verbessert dies den Schutz vor Startsektor- und Startlade-Viren sowie Bootkit- und Rootkit-Malware, die als Treiber geladen werden soll.

Features:
  • Neues Design des Startscreens: Das Windows Start-Menü wird durch eine anpassbare, skalierbare Vollbild-Ansicht von Apps ersetzt.
  • Kacheln mit Benachrichtigungen: Nutzer erhalten auf einen Blick die aktuellsten Informationen ihrer Apps.
  • Natürlicher und einfacher Wechsel zwischen aktiven Apps.
  • Apps lassen sich einfach und bequem auf die Seite des Bildschirms platzieren, verkleinern oder vergrößern.
  • Apps nutzen HTML5 und JavaScript, um die PC-Leistung optimal auszunutzen.
  • Touch-Optimierung für schnelles Surfen: In Kombination mit Hardware-Beschleunigung und einem noch leistungsfähigeren Internet Explorer 10.

Voraussetzungen

Prozessor: 1 GHz oder schneller; RAM: 1 GB (32-Bit) oder 2 GB (64-Bit); Festplattenspeicher: 16 GB (32-Bit) oder 20 GB (64-Bit); Grafikkarte: DirectX 9-Grafikkarte oder höher; die Hardware-Voraussetzungen können sich bis zum Erscheinen der finalen Version von Windows 8 noch ändern

Zusätzliche Anforderungen zum Verwenden bestimmter Funktionen: Für die Touch-Funktion ist ein Tablet-PC oder ein Monitor erforderlich, der Mehrfingereingabe unterstützt; um Apps aus dem Windows Store herunterladen und ausführen zu können, benötigen Sie eine Internetverbindung und eine Bildschirmauflösung von mindestens 1024 x 768; zum Andocken von Apps ist eine Bildschirmauflösung von mindestens 1366 x 768 erforderlich


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Finger weg 4. September 2013
Von S. Meudt
Edition:64 Bit|Plattform:PC
Streng genommen hat das Produkt nicht einmal einen Punkt verdient und ich kann mich meinen skeptischen Vorrednern leider nur anschließen.
Windows 8 ist praktisch nicht marktreif. Ein paar Beispiele:
- Es gibt keine Buttons um eine PDF Datei zu speichern oder zu drucken (hier empfehle ich den Adobe Reader zu verwenden)
- Trotz mehrerer (!) Musikprogramme schafft es keines die üblichen wmv Dateien abzuspielen. Die mp4s gehen. Also braucht man auch hier ein externes Programm und kann die Windows-Programme gleich wieder löschen
- Druckertreiber für Windows 8 gibt es zwar bereits. Windows neigt jedoch dazu (zumindest den Treiber für meinen hp 1005) jeweils nach dem ersten Neustart zu beschädigen, so dass die HP Webseite mit dem passenden Treiber nun als Favorit gespeichert ist und ich mich jedes mal bei hp einklinken muss um etwas zu drucken.
- Die meisten Apps (Internet Explorer, Musik, Video, ...) sind doppelt vorhanden. Einmal auf der Start/Tablett-Übersicht und einmal als (quasi gewohnte Win 7 Version) Auf dem Desktop.
- Win 8 ist nicht nur für einen Touchscreen entwickelt, es lässt sich kaum noch mit der Maus bedienen. Da sich viele Hintergrundmenüs und Optionen in den Ecken verstecken, die automatisch hervorspringen, wenn man mit der Maus hineinfährt ist es jedes Mal ein Kampf ein Fenster zu schließen. Aber auch bei einem Klick mitten ins Bild (öffnen einer Datei oder anwählen einer Excelzelle) kommt es nicht selten vor, das einem eine PDF oder ein Video entgegen springt.
- Folglich braucht Win8 auch eine ganze Menge Speicher - 60GB, statt z.B. 10GB für OSX. Eine SSD Festplatte mit 125GB ist mit Outlook und Office da schon sehr knapp bemessen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
30 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ich musste lachen. 8. März 2013
Edition:64 Bit|Plattform:PC
Bisher habe ich Windows 7 benutzt, sowohl zum Gebrauch für private Zwecke, als auch beim Grafik-Design auf der Arbeit.

Mit dem neuen Laptop kam nun die Vorinstallation von Windows 8.
Wie sich bereits am ersten Tag heraus stellte - ein riesen Ärger!
Die Nutzerfreundlichkeit eines Betriebssystems sollte immer sehr weit oben auf der Liste der Entwickler stehen.
Hier stand sie anscheinend sehr weit unten.

Beim erstmaligen benutzen ist man zwar noch gut gestimmt, jedoch bereits über die unnötigen Wechsel zwischen dem Desktop und der Startseite verwirrt.
Wie bereits andere Bewertungen angedeutet haben, ist es, als habe Windows versucht ein Betriebssystem für ein Smartphone heraus zu bringen.

Ich möchte aber keinen Appstore im Vordergrund haben, sondern eine nette Benutzeroberfläche, die vorwiegend einfach zu bedienen ist. Vielleicht geht es anderen auch so.

Dazu kommt, dass das System schier überlastet ist mit bereits einfachen Aufgaben, die sich auch mit der 'Windows Hilfe' selbstverständlich nicht lösen lassen.

Für Laien, aber auch fortgeschrittene Computer Nutzer sage ich ganz laut: Finger weg! Spart euch den Unsinn. Selbst wenn ein viel besseres Windows 9 greifbar scheint, bleibt mit einer Windows 7 Lizenz viel Stress und auch Bares erspart. Tut euch Windows 8 nicht an.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
27 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wozu eine Handyoberfläche auf dem Desktop 7. Januar 2013
Von Vamp898
Edition:64 Bit|Plattform:PC
Auf meinem neuen Notebook war Windows 8 vorinstalliert und ich dachte, wenn schon denn schon, probierst es halt mal aus.

Ich finde es auch Unsinn. Endlich hat Microsoft mit Windows Vista und Windows 7 kapiert das die anderen es besser können und einen Mischmasch aus KDE4/Mac OS X als Oberfläche gebracht.

Allerdings war da noch viel Platz für Verbesserungen, in KDE4/Mac OS X waren immer noch _tonnen_ mehr Funktionen, und anstatt das Konzept weiter zu verbessern verwerfen Sie jetzt alles um von Android/GNOME3 wieder von vorne zu klauen (oder wie Microsoft es nennt, sich "inspirieren" lassen xD)

Wozu? Nicht das ich was gegen GNOME3 hätte, aber Windows 8 hat nur die Nachteile von Android/GNOME3 genommen und die Vorteile einfach aussen vor gelassen.

Klar, Microsoft stempelt seine Kunden ganz offensichtlich als extrem dumm ab und hat somit praktisch alle Konfigurationen die die Oberfläche betreffen entfernt, aber es gibt doch auch noch normale Leute. Es sind doch nicht alle 80 Jährige Omas vor dem PC.

Microsoft ist der Meinung das man in Zukunft keine PCs sondern nurnoch Tablets hat, Microsoft hat ja auch kein verwendbares Betriebssystem für PCs sondern nur für Tablets, somit kann man solche verdummenden Gedanken natürlich wahr werden lassen. Gut ist das noch lange nicht.

Ich finde es traurig. Als die mit Vista/7 das ganze KDE4/Mac OS X Zeug übernommen haben konnte man sich wenigstens freuen. Endlich mal wieder neue, frische, nützliche und sinnvolle Funktionen. Es hat zwar noch viel gefehlt, aber es war viel gutes dabei. Hier wurde allerdings nur das schlechteste von GNOME3/Android übernommen mit der Begründung das PCs eh vom aussterben bedroht sind.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Hicom
Edition:64 Bit| Plattform:PC|Verifizierter Kauf
Alle Schauermärchen über Windows 8 stimmen. Für mich ist das kein Betriebssystem für einen PC. Mit der "Metro"-Oberfläche wird ein PC unbedienbar. Wer an Windows XP, Vista oder Windows 7 gewöhnt ist, findet bei Windows 8 eine völlig andere Benutzeroberfläche vor, die selbst einfachste Tätigkeiten am PC unmöglich macht. Dieses System ist am Markt vorbei geplant worden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Katastrophensoftware
Leider habe ich mich zu dem Kauf von Windows 8 hinreisen lassen. Die schlechteste Software die Microsoft je auf den Markt gebracht hat. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Tagen von Fritz Duerler veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen ist schon benuzt
da ich kein tele hab und auch nicht da für zahle hier rum zu telen

es soll neu sein dan erwarte ich das auch und nicht das man sich neu registrien muss
Vor 2 Monaten von edi edis veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Finger weg!!!
Mit dieser Abgespeckten Windows Version wird jeder Tag zum Alptraum!
Die Kacheln sind das letzte das ich benutzen würde, aber die kann man mithilfe eines Tools... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von D. Luttenberger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Windows 8 OEM 64 Bit Vollversion
Windows 8 OEM 64 Bit Vollversion
Danke war sehr zu frieden werde weiter bei ihnen einkaufen
Fielen Dank Eckard Karin
Vor 8 Monaten von Karin Eckard veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen gut
Der Artikel kommt wie beschrieben. Er funktioniert gut und erfüllt seinen Zweck. Preis-/Leistungsverhältnis ist vollkommen in Ordnung. super gerne wieder
Vor 10 Monaten von ooo veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Eine eher kundenunfreundliche Windows-Version
Das Microsoft mit einer neuen Windows-Version vieles ändert, ist hinreichend bekannt. Doch hat man den Eindruck, dass Microsoft aus dem Windows-Vista-Desaster nicht viel... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von StefanB veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen schnell und übersichtlich
Die neue Runde Windows ist mal wieder ein Fortschritt in Bedienbarkeit und Schnelligkeit. Hier und da muss man "lernen", danach geht dafür die Arbeit um einiges schneller. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Jonas veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen windows/ mac
ich nutze mac und über parralles die windows Version. das passt so nicht wirklich. die Anwendungen Mails usw wollte nicht so wirklich. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Kobbert veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gibt nichts weiter zu sagen
Was soll man anderes erwarten als eine CD, von der aus man das Betriebssystem auf den Rechner installiert?! Die CD war vernünftig verpackt gegen Schäden geschützt. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Tim K veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Windows 8
Anfangs sehr gewöhnungsbedürftig, jedoch einfach in der Bedienung, da selbsterklärend.
Sehr fein abgestimmt auf neue Rechnergeneration. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Alex veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: 64 Bit