Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 87,90
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: uniDomo
In den Einkaufswagen
EUR 89,90
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: derHandwerksmeister
In den Einkaufswagen
EUR 89,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: shop-haustechnik
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Wilo DrainLift Con Kondensathebeanlage 1,2 Liter 2528555

von Wilo

Preis: EUR 87,65 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch VMS-Vertriebcenter und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
5 neu ab EUR 87,65
  • Kondensatpumpe Wilo DrainLift Con
  • Anschlussfertig mit serienmäßigem Alarmkontakt, incl. Schlauchanschluss, integrierter Rückschlagklappe und 5 m Druckschlauch.
  • Zur Förderung von Kondensat in:
  • Gasbrennwertthermen
  • Ölbrennwertheizungsanlagen (die Hebeanlage muss nach einer Neutralisationseinrichtung eingebaut werden)

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,9 Kg
  • Herstellerreferenz : EV-8LPH-QG23
  • ASIN: B00580IVJ4
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 25. Juni 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 26.667 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)

Produktbeschreibungen

Wilo DrainLift Con Kondensathebeanlage Automatisch arbeitende Kondensatpumpe für die Entwässerung von belasteten Kondensaten (PH > 2,4)

Anschlussfertig mit serienmäßigem Alarmkontakt, incl. Schlauchanschluss, integrierter Rückschlagklappe und 5 m Druckschlauch.

Einsatz

Zur Förderung von Kondensat in: Brennwerttechnik ua. Gasbrennwertthermen und Ölbrennwertheizungsanlagen (bei Ölbrennwertkessel muss die Hebeanlage nach einer Neutralisationseinrichtung eingebaut werden) Kühl- und Klimaanlagen (z.B. Kühlschränke und Verdampfer)

Besonderheiten/Produktvorteile

2 Zulauföffnungen Ø 19-30 mm
Serienmäßiger Alarmkontakt (Öffner/Schließer)
Einfacher Installation
Die Motoreinheit kann um 180° gedreht werden.
Variable Zuläufe/Abläufe
Geeignet für Kondensate mit einem pH-Wert > 2,4

Werkstoffe

Behälter: ABS
Motorabdeckung: ABS
Laufrad: ABS
Rüchflussverhinderer: ABS
Welle: AISI 303
Ringe: EPDM

Technische Daten

Netzanschluss 1~230 V ± 10 %, 50 Hz
Geeignet für Kondensat mit einem pH-Wert von 2,4
Kondensat-Ablaufanschluss Ø 10 mm
Schutzart IP 20
Medientemperatur max. 50 °C

Ausstattung/Funktion

5 m Druckschlauch Ø 10 mm
1 m Alarmkabel
2 m Elektrisches Anschlusskabel mit Stecker

Beschreibung/Konstruktion

2 Zuläufe im Deckel (Ø 19/30 mm) für den Kondensatzulauf in den Behälter (1,2 l Volumen). Druckseitiger Schlauchanschluss Ø 10 mm mit integriertem Rückschlagventil. Die Anlage kann waagerecht stehend oder mit zwei Befestigungslöchern an der Wand montiert werden. Die Anlage startet und stoppt je nach Signal der integrierten Rückflussverhinderer; der Alarm wird ausgelöst, wenn der Behälter vollgelaufen ist.

Lieferumfang

Anschlussfertige Kondensathebeanlage Wilo Drainlift Con
Druckseitiger Schlauch (Ø 10 mm, 5 m)
Zulaufadapter 40/24
Schraube


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Helmut Engelhardt am 10. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Bestellung bei Amazon am 04.02.2013, geliefert von uniDomo GmbH am 07.02.2013. Wie gewohnt bei Amazon, ordnungsgemäß verpackt, kurzfristige kostenlose Lieferung mit DHL.
Das Gerät wurde 09.02.2013 montiert und es funktioniert einwandfrei. Es ist ein Ersatz für eine SFA-Kondensat-Pumpe. Einsatz an einem Viessmann Vitodens 200 Gas-Brennwertkessel.
Die SFA-Sanibroy-Pumpe mit einer Förderleistung von max. 294 l/h verursachte Betriebsgeräusche, die noch im 3. Oberschoss unseres Hauses zu hören waren. Außerdem benötigte sie für einen Pumpintervall ca. eine halbe Minute.
Die neue Wilo-Pumpe fördert 620 l/h max. Ihre Betriebsgeräusche sind wirklich kleiner als 50 dbA. Sie sind bei geschlossener Heizraumtür in nebenliegenden Räumen nicht zu hören. Hinzu kommt, dass wegen der größeren Förderleistung der Pumpintervall nur ca. 5 Sekunden dauert. In dieser Zeit wird etwa ein halb Liter Kondensat abgepumpt.
Der Preis ist verglichen mit gleichen Pumpen anderer Hersteller angemessen. Ich kann die Kondensat-Pumpe daher ohne Einschränkung empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Florian am 30. August 2013
Verifizierter Kauf
Hallo Zusammen,

lest hier meine Bewertung für die Kondensatpumpe Drainlift der Fa. Wilo.

Da die Kondensathebepumpe der Fa. Eckerle, welche nun seit ca. 10 Jahren ihren Dienst an der Gastherme meines Vaters verrichtet hat, nun kaputt gegangen ist, war ich auf der Suche nach einer passenden Ersatzpumpe. Da das vergleichbare Ersatzgerät der Fa. Eckerle ca. 125,--€ kostet, also hier auf Amazon gut 25,--€ teurer ist als das Produkt der Fa. Wilo, haben wir uns für diese Hebepumpe entschieden.

Die besseren Leistungsdaten und die Tatsache das die Fa. Wilo seit Jahren im Segment der Hauswasserversorgung tätig ist haben uns in diesem Entschluss bestärkt.

Kurzum die Pumpe wurde geliefert, wie immer sehr schnell und noch am gleichen Tag installiert. Beim Auspacken sollte man die Transportsicherungen (rote Laschen) noch nicht entfernen. Nun muss man darauf achten, dass diese Pumpe durch die höhere Leistung auch mehr Platz benötigt als die alte Eckerle Pumpe! Das war kein Problem. Zwei Löcher gebohrt mit Dübeln und Schrauben versehen und die Pumpe aufschieben. Der Anschluss des Schlauches stellt auch kein Problem dar und dieser ist auch ausreichend lang (ca. 5 Meter)! Lediglich beim Festziehen der Schlauchschellen sollte man bedenken, das hier Plastikbauteile verbaut sind und nicht allzu streng anziehen! Der Zulauf kann mittels Gummipropfen auf einen kleinen sowie auch auf einen größeren Schlauch angepasst werden. Die Steuerung der Pumpe kann auf zwei Arten geschehen. Zum einen über den verbauten Schwimmerschalter (Standardverschaltung) und zum anderen über ein externes Signal (Umbau nötig). Nach erfolgter Montage können nun die Transportsicherungen entfernt werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Johannes am 5. Juli 2014
Verifizierter Kauf
Nach 9 Jahren war's soweit : Der Keller schwamm, weil die Kondensatpumpe gleicher Bauart nicht mehr wollte ? ! . . . Beim Ausbau stellte ich dann fest, dass seinerzeit der Klempnermeister (! - ein Mitglied der Oldenburger Handwerkskammer, der gern hoch zu Roß sich in den umliegenden Wäldern zeigte) Zu- und Ablauf verwechselt hatte und - um das Ablaufrohr doch noch in den Kondensat-Auffangbehälter zu bekommen, dessen Deckel entsprechend ausgebrochen hatte. Dabei waren Bruchstücke in den Kondensatbehlter gefallen, was aber ihn und lange Zeit mangels Kenntnis auch uns nicht störte. Eben bis zur besagten Überschwemmung: Eines der Bruchstücke hatte sich im Pumpgehäuse an der Welle verklemmt, was zur Blockade derselben führte.

Da so ein Vorfall eher für als gegen das Pumpsystem spricht, bestellte ich dieses neu, baute es jetzt aber doch lieber selber ein. Und so kann ich mit Fug und Recht sagen - Die Qualität der Pumpe ist zumindest bautechnisch noch besser geworden (Art der Schwimmer, Lautstärke des Pumpenmotors, einfach Demontage des Auffangbehälters (sprich Servicefreundlichkeit) etc.). Gut auch, dass das was seinerzeit gut war, auch so geblieben ist. Damit war es einfach u.a. möglich - nach Korrektur der handwerksmeisterlichen Fehler - ohne große Probleme das Altsystem zu ersetzen und den Heizbetrieb nur für eine kurze Montagezeit zu unterbrechen.

Die alte Hebeanlage ist inzwischen übrigens repariert und werkelt nun in einem Duracraft-Entfeuchtersystem zur automatischen Entfeuchtung des Wasch- und Trockenkellerbereiches, der leider keinen eigenen Pumpensumpf besitzt. Funktioniert in Kombination richtig gut, ist sparsam (Strom) und hat das Kellerklima um Klassen verbessert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von katecho am 19. September 2014
Verifizierter Kauf
Lieferung erfolgte innerhalb weniger Tage, die Pumpe macht einen soliden, durchdachten Eindruck.
Erfreulicherweise sind die Bohrlöcher für die pünktlich mit Ablauf der Garantiezeit verstorbenen Pumpe von Eckerle identisch. Also Sicherungslaschen entfernt, Gebrauchsanweisung überflogen - und die neue Pumpe auf die alten Schrauben gehängt. Passt. Schläuche in Position gebracht, Stecker in die Steckdose. Bis hierher alles Bestens.

Dann folgte der Testlauf. Es wurde eine große leere Cola-Flasche mit Wasser gefüllt und der Behälter mit Wasser geflutet. Der Behälter lief langsam über, gepumpt wurde nix. Also Gehäuse abgeschraubt, Laieninspektion. Ein Kabelschuh saß zwar auf dem Kontakt, hatte aber keinen. Sehr lockeren Kabelschuh weiter aufgeschoben, Pumpe wieder montiert, und alles ist bestens.
Die Lautstärke der Pumpe ist akzeptabel, das mit dem Kabelschuh kann mal passieren, nach 10 Jahren Laufzeit wird dann auf 5 Sterne erhöht. :-)

Tip: Eimer unter die Pumpe stellen und einen batteriebetriebenen Wasseralarm (z.B. den hier : ABUS HSWM10000 Wassermelder) in den Eimer legen - Der Alarm läuft Jahre mit einer Batterie, ist nervtötend laut und preiswerter als das sonst vertriebene Zubehör, welches ein Versagen der Pumpe (mit entsprechender Überschwemmung) signalisiert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden