Willst du normal sein oder glücklich? und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Willst du normal sein ode... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Willst du normal sein oder glücklich?: Aufbruch in ein neues Leben und Lieben Taschenbuch – 8. April 2011

224 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 7,99 EUR 1,34
68 neu ab EUR 7,99 39 gebraucht ab EUR 1,34 1 Sammlerstück ab EUR 9,99

Hinweise und Aktionen

  • Dieser Titel ist momentan oder war zu einem früheren Zeitpunkt ein Spiegel-Bestseller. Hier geht es zur aktuellen Spiegel-Bestsellerliste.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Sie wollen sofort Zeit und Geld sparen? Wir empfehlen das Amazon Spar-Abo. Mehr erfahren

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Willst du normal sein oder glücklich?: Aufbruch in ein neues Leben und Lieben + Wahre Liebe lässt frei!: Wie Frau und Mann zu sich selbst und zueinander finden + Raus aus den alten Schuhen! + CD: Dem Leben eine neue Richtung geben
Preis für alle drei: EUR 36,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 272 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (8. April 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453701690
  • ISBN-13: 978-3453701694
  • Größe und/oder Gewicht: 11,8 x 2,6 x 19 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (224 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.907 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Robert Theodor Betz, Diplom-Psychologe geb. 23. Sept. 1953 im Rheinland, lebt von November bis April in Herrsching am Ammersee und von Mai bis Oktober auf der griechischen Insel Lesbos, wo er zahlreiche Urlaubs-Seminare durchführt und organisiert. Seine Arbeit umfasst die Durchführung von Seminaren im In- und Ausland, die Ausbildung von Therapeuten und viele Vorträge, die er im Winterhalbjahr in Deutschland hält. Seine Arbeit ruht auf einer christlich-spirituellen Grundhaltung, sein zentrales Thema und Anliegen ist es, die Menschen daran zu erinnern, daß sie von Natur aus göttliche Wesen voller Liebe sind und sie zu unterstützen, Frieden, Freiheit, Freude und Gesundheit, kurzum ganzheitliches Lebensglück zu erschaffen und aus "alten Schuhen" auszusteigen. Er entwickelte auf der Basis von Botschaften der Geistigen Welt eine neue Form der Psychotherapie, die er Transformations-Therapie nennt, mit der Menschen in die Lage versetzt werden, in kurzer Zeit Leidenszustände aller Art zu verwandeln, und insbesondere festgefahrene emotionale Begrenzungen wie Ängste, Wut, Ohnmacht u.a. zu lösen. In dieser Therapieart bietet er 7-monatige Ausbildungen und Intensiv-Seminare an, sowohl in Süddeutschland als auch Ruhrgebiet (Witten / Ruhr). Einen besonderen Stellenwert nimmt in seiner Arbeit die Vermittlung des Befreiungswegs The Work von Byron Katie ein, die ein Element neben anderen in seiner Transformations-Therapie darstellt. Seine Vorträge begeistern und berühren die Zuhörer und verändern bei öfterem Hören die erfahrene Lebenswirklichkeit spürbar. Sie sind für jedermann in einer verständlichen Alltagssprache gehalten und behandeln alle zentralen Aspekte und Fragen menschlichen Lebens und Zusammenlebens. Sie sind meist auf CD erhältlich, demnächst auch wieder als Broschüre.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Robert Betz, geboren 1953 im Rheinland, ist Diplom-Psychologe und zählt seit Jahren zu den erfolgreichsten Seminarleitern und Vortragsreferenten im deutschsprachigen Raum. Mit seinen lebensnahen und humorvollen Vorträgen begeistert er jährlich über 50.000 Menschen quer durch alle Altersgruppen. Seine Bücher sind Bestseller der Lebenshilfe-Literatur.


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

302 von 320 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von maspo am 26. August 2012
Format: Taschenbuch
Als Leserin im Alter von Ende 40, der sich die Frage nach einer eventuellen Neuorientierung im Leben stellt, fühlte ich mich von dem Titel des Buchs durchaus angesprochen. Ich hatte zwar bereits einiges in dieser Richtung gelesen, aber noch nichts von Robert Betz. Mein Fazit:
In meinem Leben gab es genau zwei Bücher, bei denen ich mir überlegt habe, diese direkt in die Tonne zu klopfen, da sie es nicht Wert sind, in meinem Bücherrregal zu stehen. Und dieses Buch ist eines davon.
In meinen Augen ein unglaubliches Geschwafel, ohne irgendwann einmal auf den Punkt zu kommen. Lediglich die Aufforderung, jeden Augenblick zu genießen, könnte man noch als Lebenstipp gelten lassen. (Wobei - neu ist das nun wirklich nicht). Ansonsten bleibt der Autor in der Aufforderung, sich selbst zu lieben, stecken. Der Untertitel heißt "Aufbruch in ein neues Leben und Lieben". Aber wie? hierauf hätte ich Antworten oder Denkanstöße erwartet. Aber ich lese und lese... und erfahre... nichts. Oder hätte ich den Tipp, mich nackt vor einen Spiegel zu stellen und mich mit bestem Öl einzureiben, als solchen werten sollen???? Da kann ich ebensogut die Lebensberatung in einem der Frauenblätter beim Friseur lesen. Und das dann auch noch kostenlos.
Und ohne Werbung! Beim ersten Hinweis auf seine eigenen Meditations-CDs stolpert man noch ein wenig verwundert drüber. Beim zweiten Hinweis ist man schon sehr irritiert. Und dann nervt es nur noch. Und irgendwann stellt sich die Frage, welchem Anspruch will das Buch eigentlich gerecht werden: Handelt es sich hier um ein Buch, das den Anspruch erhebt, bei Lebensfragen eine Hilfestellung oder Denkanstoß zu sein, oder ist dieses Buch eher als Werbung und Wegweiser zu den übrigen Betz-Produkten gedacht. Im Hinblick auf die meiner Meinung nach fehlende Qualität des Buches tendiere ich eindeutig zum Letzteren.
17 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
38 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Uhl. am 1. September 2014
Format: Taschenbuch
Von einem Spiegel Bestseller Autor habe ich ein solides und nützliches Buch erwartet. Bekommen habe ich eine Werbeschrift für weitere Seminare, CDs und Urlaubskurse. Die Grundbotschaft des Buches: Danke jedem und allem, was Dich quält, es weißt Dich auf Verletzungen in der Kindheit hin. Liebe alles zurück was Dir schadet oder geschadet hat. Wie man das bewerkstelligen soll? Dafür müsste man dann nochmal tiefer in die Tasche greifen. Ich habe in den vergangenen Jahre viele Bücher zum Thema Selbstfindung etc. gelesen, um mich nach einem Burnout auf den richtigen Kurs zu bringen. Dieses Buch gehört nicht zu den nützlichen, sondern lässt den Leser frustriert und voller Fragen zurück.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
72 von 77 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K.S. am 15. April 2014
Format: Taschenbuch
Zuerst hat mich der Titel angesprochen, aus Interesse, um zu sehen, wie „man“ aus Sicht eines Experten sein Glück erreicht - obwohl ich schon ziemlich zufrieden und glücklich bin.
Gehe ich mit den ersten Seiten des Buches noch weitgehend konform, so wurde es mir mit zunehmender Lektüre immer unbehaglicher zumute. Jeder ist also ausschließlich selbst schuld an seinen mobbenden Kollegen, den z.T. neidischen und miesepetrigen Mitmenschen, seinen schwierigen, launischen Eltern etc. … ein interessanter wie völlig überzogener Ansatz. Es ist richtig, dass man, wenn man eine positive Ausstrahlung hat, eher nette, offene Menschen anzieht.
Jedoch kann man sich z.B. ein Arbeitsumfeld nur bedingt aussuchen, da es auch Änderungen unterliegt, die man selbst gar nicht beeinflussen kann. Was ist z.B., wenn ein völlig neuer Mitarbeiter im Unternehmen seine negative Energien auf einen zu bündeln versucht? Und das nicht, weil ich selbst zu schwach, überkritisch und unfähig zur Selbstliebe bin, sondern dieser mich um all das, was ich habe (z.B. Ehemann, Erfolg, Haus, gute Laune etc.) beneidet und nach dem Motto lebt, was ich nicht habe, soll auch sonst keiner haben? Es ist nicht, wie der gute Herr Betz mehrfach in seinem Buch betont, meine Schuld, dass dieser Mensch nicht von seinen (hoffentlich existenten, wenn auch verborgenen) wohlwollenden Eigenschaften Gebrauch macht. Jeder Erwachsene ist doch für sich und sein Tun selbst verantwortlich – laut Verfasser des Buches – so auch dieser (fiktive) Kollege (das sage ich). Jeder hat doch ein, hoffentlich, funktionierendes Gehirn, das er v.a. sinnvoll einsetzen sollte.
Der beredte Autor widerspricht sich hier bereits ziemlich.
Lesen Sie weiter... ›
11 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
134 von 146 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel S. am 21. Februar 2013
Format: Taschenbuch
Es handelt sich hier um ein kommerzielles Produkt, für welches ich Geld gezahlt habe. Ich erlaube ich mir daher hier, den (handwerklichen) Gegenwert, welchen ich dafür erhalten habe, zu bewerten. Und der ist aus meiner Sicht unverhältnismäßig schlecht.

Der Inhalt jedes Kapitels ist nahezu identisch. Wenn ich drüber nachdenke, steht im ganzen Buch eigentlich nur die Ansicht "Alles, was Dir wiederfahren ist und was sich schlecht anfühlt oder Dich unglücklich macht, liegt nicht an anderen Menschen, Eltern, Geschehnissen oder an gar Taten anderer. Statt dessen liegt alles in Dir und Du musst nur verzeihen und schon fühlst Du die Liebe des Universums in Dir und bist glücklich." Der Autor wiederholt dies ständig in zigfacher Umformulierung und liefert (wenn überhaupt) eher esoterisch anmutende Begründungen als Grundlage für seine Schlussfolgerungen - bis hin zu Jesus-Zitaten. Aus Forrest Gumps "Dumm ist nur, wer Dummes tut" wird hier also so etwas wie "Unglücklich ist nur, wer nicht auch im schrecklichsten Schicksal die Liebe des Universums sieht".

Praktische Hinweise findet man außer diesem pauschalen Hinweis "Liebe Dich selbst und komme ins Reine mit der Vergangenheit" keine - dafür aber Unmengen an Werbung für Schriften und CDs desselben Autors, welche laut Angaben im Buch angeblich kostenfrei sein sollen, die ich hier bei Amazon aber ausschließlich kostenpflichtig finde.

Wenn Herr Betz in seinem Buch das Verhältnis von Rauschen und Signal auf ein angemessenes Maß gestrafft hätte, dann hätte ich nur 20 Minuten in die Lektüre investiert. Aber dann könnte man für das Buch natürlich keine 10 EUR mehr verlangen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden