oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
filmfreak08 In den Einkaufswagen
EUR 12,45
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Willkommen in Cedar Rapids - Cine Project [Blu-ray]

Ed Helms , John C. Reilly , Miguel Arteta    Freigegeben ab 16 Jahren   Blu-ray
3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,69 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 12. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Willkommen in Cedar Rapids - Cine Project [Blu-ray] + Von der Kunst, sich durchzumogeln - Cine Project [Blu-ray] + Win Win - Cine Project [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 42,60

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Ed Helms, John C. Reilly, Sigourney Weaver, Kurtwood Smith, Stephen Root
  • Regisseur(e): Miguel Arteta
  • Format: Letterboxed
  • Sprache: Deutsch (DTS 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1), Französisch (DTS 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Französisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 4. November 2011
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 87 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B005GIB1WM
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 69.643 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Movieman.de

Ab wann ist man erwachsen? Nun, die meisten Menschen definitiv noch nicht mit 18 und viele auch noch nicht mit Anfang 40. "Willkommen in Cedar Rapids" widmet sich einem kleinbürgerlichen Außenseiter, dessen Leben mit der Hilfe ein paar neuer, sehr skurriler Freunde vollkommen auf den Kopf gestellt wird. Dies führt ihn zu weitreichenden Erkenntnissen über Ehre, Moral und echte Freundschaft. Die Nerd-Komödie funktioniert zwar nach altbewährten Mustern, doch sie schafft es definitiv Spaß zu machen. Dies liegt nicht nur an ihren kontrastreichen, von Ed Helms ("Hangover") und John C. Reilly ("Walk Hard: Die Dewy Cox Story") exzellent umgesetzten Charakteren, sondern auch an der köstlichen Grundkonstellation. Der schlichte Charakter, die absolute Erfahrungslosigkeit und die peinliche soziale Inkompetenz von Antiheld Tim Lippe sind es, die ihn wiederum so sympathisch machen, sorgen für jede Menge Fettnäpfchen und unangenehme Situationen. Hinzu kommen die klassisch chaotischen Party- und Drogennächte, die auf "Hangover"-typischen Männertrips nicht fehlen dürfen. Fazit: Simpel gestrickte, aber unterhaltsame und charmante Nerd-Komödie!

Moviemans Kommentar zur DVD: Visuell ist die Umsetzung gelungen. Die Farben sind ein wenig matt geraten, aber durchaus noch als natürlich zu bezeichnen. Ein paar Sequenzen sind auch in Hinblick auf den Kontrast etwas schwach auf der Brust. Vor allem im Halbdunkel (06.33) fällt alles, was außerhalb des Lichtes ist, schnell in ein dunkles etwas ab. Der Kontrast überzeugt in der Regel durchaus, auch bei schwierigeren Momenten. Die Schärfe ist gelungen. Kanten zeichnen sich sauber ab und Details sind auch in feineren Elementen erkennbar. Rauschen ist leicht vorhanden. Die Sprachverständlichkeit ist hoch. Die Dialoge werden sauber und störungsfrei wiedergegeben. Bei Actionsequenzen, aber auch in ruhigen Momenten gibt es eine gute Geräuschkulisse mit fein herausgearbeiteten Effekten und direktionaler Wirkung. On top gibt es gut 7 Minuten Extraszenen im englischen Original ohne Untertitelung. Das Gag-Reel ist ebenfalls ohne Untertitel, so dass die Hälfte der Patzer für den Englisch-Unkundigen verloren unverständlich bleiben. --movieman.de

VideoMarkt

Tim Lippe ist ein Versicherungsangestellter, der noch nie seine Heimatstadt Brown Valley verlassen hat. Eines Tages wird der Biedermann als Vertreter seiner Firma zum Kongress in die Großstadt Cedar Rapids geschickt. Tim, der zum ersten Mal in einem Hotel nächtigt, macht alsbald die Bekanntschaft von drei schlitzohrigen Kollegen, die ihn in die Geheimnisse der Versicherungsbranche einweihen. Nach einer durchzechten Nacht, Sexspielchen im Pool und einem handfesten Drogentrip ist Tim gleich in mehrfacher Hinsicht gereift.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

3.2 von 5 Sternen
3.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Geradlinig 30. November 2011
Von Pr_Terrie
Nette, geradlinige Komödie, die auch unterhält ohne übertrieben witzig zu sein. Alles läuft ziemlich "normal" ab. Sozusagen ganz nah an der Realität und das hat mir sehr gut gefallen. Ein weiterer Pluspunkt sind die nennenswerten Schauspieler, die dem ganzen noch den letzten Pfiff verleihen. Mehr gibt es über diesen Film eigentlich nicht zu sagen, außer, das Cedar Rapids kein Film ist, den man sich mit "Kumpels und nem Kasten Bier" anschauen sollte. Dafür ist er einfach nicht dämlich genug wie z.B. Hangover und das ist auch gut so.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Retro Kinski TOP 100 REZENSENT
MEDIUM (Blu-ray/DVD) Bewertung (Review):

- BILD: neutral und guter Durchschnitt, keine Schwächen
- TON: relativ leise aber gute Abstimmung Dialog/Musik, Blu-ray: "nur" DTS 5.1, DVD: DD 5.1
- EXTRAS: Entfallene Szenen, Spaß am Set, Stepptanz mit Mike O'Malley, Party im Abrisshaus, Ohne Einladung auf der Lesbenhochzeit, Werbung, Trailer
- SONSTIGES: FSK 16 (wohl wg. einiger Nacktszenen)

FILM (OHNE SPOILER!) Bewertung (Review):

Der Film ist eine ungewöhnliche Komödie die bewusst auf leise Töne und weniger auf grobschlächtige Schenkelklopfer setzt. Es wird viel mit Sprachwitz gearbeitet und man sollte stets genau hinhören um nichts zu verpassen. Die Abenteuer des flügge gewordenen Versicherungsvertreters Tim bieten auch eine Menge gelungener Szenen, in denen die gut abgestimmte Situationskomik die Lachmuskeln strapaziert. Das tut WILLKOMMEN IN CEDAR RAPIDS nicht um jeden Preis, aber der Film schafft es sehr schön, eine feinsinnige Studie der Charaktere und einer Branche zu liefern, die ja gerade sehr aktuell genau wegen verwandter Vorfälle in der Kritik steht (u.a. ERGO Skandal in Budapest).

Zur Story hier nur kurz ein paar Worte ohne etwas zu verraten (OHNE SPOILER): Tim Lippe (Ed Helms, bekannt aus zuletzt u.a. HANGOVER) ist ein biederer und stinklangweiliger Versicherungsvertreter der noch nie verreist ist und für einen plötzlich verstorbenen Kollegen muss er nun an einer Konferenz in Cedar Rapids (Stadt in Iowa, US) teilnehmen auf der der begehrte "Two Diamonds Preis" vergeben wird. Trotz vieler Warnungen seines Chefs lernt er auf der Tagung das wahre Leben kennen und merkt, dass dies auch verdammt viel Spaß machen kann……..Die Versicherungskollegen in den Hauptrollen (z.B.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen schon mal gesehen..... 2. Februar 2014
Verifizierter Kauf
Ich fand den Film nur mittelmäßig. Korrekter Kerl flippt aus, weil er auf die "coolen Kids" trifft. Rowdies könnte man auch sagen. Hmm... tausendmal schon gesehen und interessanter wird es nicht in meinen Augen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Kleine Indie-Dramödie mit großer Besetzung 24. Juni 2013
Von Hirsepaul
Verifizierter Kauf
Kleinstadt-Spießer Tim (Ed 'Hangover' Helms) geht auf seine erste große Geschäftsreise.
Auf einer Tagung für Versicherungsvertreter erlebt er feuchtfröhliche Abenteuer,
für die er so gar nicht der Typ ist. Oder vielleicht doch?

Die kleine Indie-Dramödie mit großer Besetzung (u.a. John C. Reilly, Sigourney Weaver)
ist ein netter, aber auch harmloser Zeitvertreib ohne den ganz großen Anspruch.

Bleibt jedenfalls nicht lange im Gedächtnis.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Grausam.... 4. November 2011
Von Stern3000
Verifizierter Kauf
Habe mir den Film bestellt, weil ich die Vorschau auf einer anderen Blueray wirklich gut fand.
Es ist aber ein typischer Fall einer einfach gut zusammengeschnittener Vorschau. Man sieht hier bereits alle lustigen Szene. Der Film selbst ist dann einer der eher schlechteren. Die Story is flach und witzlos, wobei man viel mehr hätte daraus machen können. Selten so von einem Film enttäuscht worden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar