EUR 25,00 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von music_fun
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von IchKaufsAb
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,51 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • William Shakespeare's Romeo und Julia
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

William Shakespeare's Romeo und Julia


Preis: EUR 25,00
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch music_fun. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
5 neu ab EUR 11,90 16 gebraucht ab EUR 2,32 1 Sammlerstück(e) ab EUR 16,87


Entdecken Sie jetzt den Hollywood-Shop mit aktuellen Kino-Blockbustern, Preis-Hits und Bestsellern. Jeden Monat neu: Attraktive DVD- & Blu-ray Aktionen und die besten TV-Serien.
EUR 25,00 Nur noch 1 auf Lager Verkauf und Versand durch music_fun. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie reduzierte Filme und Games in der Aktion 5 Tage Schnäppchen.

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Interview: Hören Sie, was Regisseur Baz Luhrmann zum Film, über Shakespeare und Musik-Clips zu sagen hat. Bitte beachten Sie, dass die gezeigten Videos nur im englischen Originalton vorliegen.


Wird oft zusammen gekauft

William Shakespeare's Romeo und Julia + Shakespeare in Love + Romeo und Julia
Preis für alle drei: EUR 34,96

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Leonardo DiCaprio, Claire Danes, Brian Dennehy
  • Regisseur(e): Baz Luhrmann
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Englisch, Deutsch, Spanisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 1. November 2001
  • Produktionsjahr: 1996
  • Spieldauer: 113 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (130 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00004S5PP
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.990 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Das von Angst, Gewalt und Verbrechen geprägte Verona Beach wird beherrscht von zwei rivalisierenden Familien, den Montagues und den Capulets. Inmitten dieser gnadenlosen, haßerfüllten Welt entfacht die grenzenlose Liebe zwischen Romeo (Leonardo DiCaprio) und Julia (Claire Danes), den einzigen beiden Kindern der verfeindeten Patriarchen. Die Situation eskaliert als Romeo im Affekt den kaltblütigen Mörder seines besten Freundes, den Capulet-Neffen Tybalt, erschießt. Er muß fliehen. Verzweifelt schmiedet Julia einen fatalen Plan, der sie für immer mit Romeo zusammenbringen soll ... Baz Luhrmanns gewagte, moderne Variante der größten Liebesgeschichte aller Zeiten ist ein faszinierendes und unvergeßliches Filmerlebnis.

Amazon.de

Baz Luhrmann (Strictly Ballroom) definiert in seiner Version des tragischen Liebesdramas die klassische, von Shakespeare erdachte Geschichte neu, indem er sich von der Ästhetik der Videoclips und Hong-Kong-Actionfilme gleichermaßen leiten lässt. Das Ergebnis ist ein explosives Chaos, erschaffen aus Pistolenkugeln und visueller Sensibilität. Viele Zuschauer werden dem Geschehen auf dem Bildschirm wahrscheinlich nach wenigen Minuten den Rücken zuwenden. Denn was Luhrmann erschafft, bewegt sich weit ausserhalb konventioneller Sehgewohnheiten.

In den Hauptrollen sind Leonardo DiCaprio und Claire Danes zu sehen, die ihre Rollen leider eher routiniert als ergreifend darstellen. Dafür liefert Pete Postlethwaite (Im Namen des Vaters; Jurassic Park: Vergessene Welt) eine höchst eindrucksvolle Darstellung des Friar Laurence ab. Als Ansammlung konzeptionell zusammenhängender Videoclips ist William Shakespeare´s Romeo & Julia ein höchst interessantes Experiment, als zusammenhängender Film aber gleicht er eher einem Fiebertraum, dem man nicht leicht über seine gesamte Spielzeit zu folgen vermag. --Tom Keogh

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

53 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Konrad am 1. Juni 2003
Format: DVD
Die Geschichte ist sicherlich jedem bekannt: Zwei Liebende, deren Eltern in ewiger Fehde zueinander stehen und die wegen ihres Unglücks in den Freitod gehen. Romeo und Julia wurde schon oft inszeniert, aber noch nie so gewagt wie von Baz Luhrmann, der das legendäre Liebespaar aus dem mittelalterlichen Verona in das moderne mexikanische Verona-Beach entführt, wo sich Leonardo diCaprio und Claire Danes als "Romeo und Julia der MTV-Generation" zeigen.
Der Film ist, wie Baz Luhrmann sagte, ein Experiment, in dem man veruchte, dem alten Werk wieder etwas von der Lebendigkeit und Aktualität wiederzugeben, die es für die Besucher von Shakespeares Globe Theatre gehabt haben muss. Dies ist ihm meines Erachtens wirklich gelungen und der Film besitzt seinen Kultstatus mehr als zu Recht.
Sowohl Akteure, Bild und Musik wirken einzeln, als auch im Zusammenspiel grandios.
Einziger Vermutstropfen: Das Design der DVD!
Die Menüs sind ziemlich umständlich, die Bildergallerien filmisch eingespielt und nicht manuell weiterschaltbar und zwischen den Sprachversionen und Untertiteln kann nur im Hauptmenü gewechselt werden. Das Zusatzmaterial ist sehr gut gewählt und informativ, enttäuscht allerdings im Vergleich zur "Special Edition" von Luhrmanns neuestem Coup "Moulin Rouge". Wünschenswert wären auch zum Beispiel detailliertere Interviews gewesen oder der Videoclip zu "Lovefool" von den Cardigans, das zumindest in Deutschland seinerzeit ein (bis heute unvergessener) Nummer Eins-Hit war.
Wer nicht unbedingt Interesse an den Specials hat, ist mit der normalen DVD sicherlich besser beraten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Schubert am 27. Dezember 2008
Format: DVD
Bevor ich den Film sah, hatte ich dieses und einige andere Stücke des Jahrtausend-Dramatikers Shakespeare mit Riesen-Begeisterung gelesen.

Dem Film habe ich mich mit großer Skepsis genähert. Die Anfangsszene (Streit und Schießerei an einer Tankstelle) fand ich etwas albern und überdreht inszeniert und zu hektisch geschnitten, was meine Skepsis zu bestätigen schien.

Die wich aber schon ab der 2. Szene totaler Begeisterung, denn:

Der Film ist zwar in puncto Schauplatz eine radikale Modernisierung dieses 400 Jahre alten Stücks, hält sich aber vom Ablauf her sehr gut an die Vorlage (bis auf wenige Details), und er hat im Gegensatz zu Zeffirellis traditioneller Version von 1968 zwei sehr starke Hauptdarsteller! Sogar die äußerst schwierige Schlussszene haben Claire Danes und Leonardo DiCaprio mit so ergreifender Mimik gespielt, als sei das Ganze echt.

Sowohl das leidenschaftliche Gefühl der 2 Titelhelden wie auch die (von Shakespeare auf so pfiffige Art kritisierte) Oberflächlichkeit der Konventionen der Welt um sie herum kommen hier perfekt zum Ausdruck. Und man muss Regisseur Baz Luhrmann, dem vermeintlichen Hektiker, dankbar sein, dass die Szenen, die leise und gedämpft sein müssen, tatsächlich leise und gedämpft sind - so dass die Emotionen den Zuschauer mit voller Wucht treffen.

Zusätzlich zu Shakespeares Symbolik hat die Regie noch eigene Symbolik eingebaut: Man achte auf die Bedeutung des Wassers (in verschiedenen Variationen) in wichtigen Szenen.

Ebenfalls sehr schön gewählt ist die Musik: Des'rees Liebeshymne "Kissing You" schlägt alles, was sich sonst je an Liebesliedern in Filmen gehört habe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 5. Januar 2002
Format: DVD
Zwei Häuser, beide an Ansehen gleich, entfachen neuen Streit aus altem Haß im lieblichen Verona, dem Schauplatz unseres Stückes. Aus unheilvollem Schoß der beiden Feinde entspringt ein Liebespaar und es begräbt, welch jammervoll und furchtbar traurig Los, der Väter fortdauernder Streit ihr Tod.
Mit diesem Fernsehbericht beginnt die wohl bekannteste Liebesgeschichte der Welt und alle anderen Liebesgeschichten sind nur Variationen dieses Themas. Der Regisseur Baz Luhrmann hat den Spagat geschafft: Die Protagonisten sprechen in Reimen, die Geschichte aber spielt Mitte der 90er Jahre. Aus Gold wurden Dollarscheine, aus Schwertern 9 mm Swords und aus Gäulen schnelle Autos.
Alle Schauspieler sind hervorragend, nicht zuletzt wegen der ausgezeichneten Nebendarsteller. Das Hauptaugenmerk richtet sich natürlich auf das Liebespaar, verkörpert von Leonardo DiCaprio und Claire Danes, die schon in jungen Jahren mit den Titelrollen in Romeo + Julia eine der Rollen ihres Lebens ablieferten.
Der Film enthält alles, wofür Kino steht: Tempo, Action, witzige Dialoge, tolle Musik, die auch dann maßgeschneidert erscheint, wenn sie nicht wie der Score für den Film geschrieben wurde. Nicht umsonst gilt Romeo + Julia als einer der herausragendsten Filme der 90er Jahre.
Der 5.1 Dolby Digital Sound ist hervorragend abgemischt. Die Dialoge kommen klar und deutlich aus dem Center, bei der Musik und den vielen Geräuscheffekten - Donner kündigt beispielsweise das kommende Unheil an - werden alle Lautsprecher angesprochen. Rundum ein wunderbares Hörvergnügen. Freunde der englischen Sprache sind wirklich gefordert, denn das Shakespeare-Englisch hat mit der heutigen Sprache scheinbar nicht mehr allzuviel zu tun.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
2009 DVD-Version 1 13.06.2010
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen