Facebook Twitter Pinterest
EUR 30,37
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
William Forsythe and the ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

William Forsythe and the Practice of Choreography: It Starts from Any Point (Englisch) Taschenbuch – 27. Januar 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 30,37
EUR 24,70 EUR 85,67
14 neu ab EUR 24,70 1 gebraucht ab EUR 85,67

Wird oft zusammen gekauft

  • William Forsythe and the Practice of Choreography: It Starts from Any Point
  • +
  • William Forsythe (Choreography and Dance Studies)
Gesamtpreis: EUR 66,49
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Synopsis

William Forsythe is one of the most, if not the most, important choreographers of the last 25 years. As director of the Frankfurt Ballet (1984-2004), he has been lauded for reinvigorating the language of classical ballet (he is often referred to as Balanchine's heir) in a fearless and comprehensiveness examination of its most fundamental assumptions and precepts. He has created a new audience for contemporary ballet through his engagement with contemporary intellectual and cultural currents. His voracious intellectual curiosity and insistence that ballet is a body of knowledge that can be used to address current concerns has made him controversial.His critical acceptance in Great Britain and the USA has been much slower to arrive than on the continent, but finally the company's recent tours to London and the US have confirmed his reputation there. With his far-ranging references and insistence that ballet is a contemporary medium, Forsythe has created a crossover audience, giving this edited collection of essays interdisciplinary appeal - extending beyond the ballet and dance communities.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Steven Spier is Professor and Head of the School of Architecture and Design at the University of Ulster. Previously he was founding president and vice-chancellor of the HafenCity University Hamburg. He is an authority on the work of William Forsythe as well as on contemporary European, especially Swiss, architecture.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne