• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von presseundbuch
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Sonderausgabe, als Mängelexemplar gekennzeichnet, unbenutzt, Rechnung, versicherter Versand
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 14 Bilder anzeigen

Wildes Deutschland: Bilder einzigartiger Naturschätze. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Fo Gebundene Ausgabe – März 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, März 2008
"Bitte wiederholen"
EUR 39,95
EUR 39,55 EUR 16,16
70 neu ab EUR 39,55 15 gebraucht ab EUR 16,16 1 Sammlerstück ab EUR 33,90

Wird oft zusammen gekauft

Wildes Deutschland: Bilder einzigartiger Naturschätze. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Fo + Deutschlands wilde Wälder: Eine Liebeserklärung
Preis für beide: EUR 79,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Lonely Planet
MAIRDUMONT Reise-Shop
Entdecken Sie die aktuellsten Reiseführer von Lonely Planet, Dumont, Marco Polo, Baedeker Allianz und viele mehr im MAIRDUMONT Reise-Shop.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
  • Verlag: National Geographic; Auflage: 3. Auflage. (März 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3866900120
  • ISBN-13: 978-3866900127
  • Größe und/oder Gewicht: 23,3 x 2,7 x 33,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 107.496 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

* Überraschende und unbekannte Aufnahmen von Deutschlands einzigartigen Naturlandschaften * Eine Hommage an die Natur von Naturfotograf Norbert Rosing

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Norbert Rosing, geboren 1953, entdeckte schon früh seine Leidenschaft für die Naturfotografie. Als erfolgreicher Fotograf bereiste er Skandinavien, Kanada, die USA und viele weitere Länder. Berühmt wurde er mit seinem Bildband über Eisbären. Er hat bereits mehr als 15 Bildbände veröffentlicht, darunter die National-Geographic-Bestseller „Wildes Deutschland“, „Deutschlands wilde Wälder" und „On Location“. Er ist Pate eines der Eisbärenbabys im Tierpark Hellabrunn.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

54 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Uli Geißler TOP 500 REZENSENT am 22. Juni 2007
Wer Deutschland denkt, hat oft dichte Besiedelung, überfüllte Autostrecken und versiegelte Flächen vor Augen. Das ist auch verständlich, wenn man bedenkt, dass 75% der ursprünglich existierenden Natur verändert, umgewandelt, zerstört sind. Bleiben also noch 25% übrig.

Diese fantastische Ressource von Ursprünglichkeit hat der Fotograf Norbert Rosing im Auftrag von National Geographic Deutschland eingefangen, ja zum Zauber erhoben. Er reiste, radelte, fuhr und durchschritt ein ganzes Jahr lang die Naturlandschaften der Republik, hielt fest, was die Biosphärenreservate, die Natur- und Nationalparks zu bieten haben. Eines zeigt sich eindeutig: Deutschland ist schön – eine Aussage, die sich in den hunderten zu unterschiedlichsten Tages- und Jahreszeiten Farbaufnahmen widerspiegelt.

Die Einzigartigkeit der Bilder – besser der vorhandenen Naturgegebenheiten in Deutschland – sind es, die einen bisweilen glauben machen, der Autor und Fotograf wäre in einem Land weit, weit weg gewesen, hätte sich in einem exotisch-üppigen Gebiet unseres Planeten befunden. Aber es sind „unsere“ Regionen von der Küste Schleswig-Holsteins und Mecklenburg-Vorpommerns über Brandenburg, Niedersachsen, Hessen, den Rhein entlang bis hin nach Bayern. Eine große Übersichtskarte auf den letzten Seiten hilft beim Auffinden der einzelnen Zonen.

Sensibel und aussagekräftig zeigt Norbert Rosing in seinen Fotografien die sensiblen und mächtigen, die geheimnisvollen und bedrohten Landschaften in ihrer oft atemraubenden und einzigartigen Schönheit.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matthias Niese am 12. Dezember 2007
Wie bitte, das soll bei uns in Deutschland sein? Auf bemoostem Sandstein steht ein dürrer Nadelbaum, im Hintergrund ragt ein bewaldeter Fels aus dem Nebel empor -- ein Motiv wie aus einer asiatischen Bilderbuchlandschaft. Ein paar Seiten weiter purzelt eine Bärenfamilie durch dichten Urwald, wir blicken auf einen einsamen See, der in Kanada sein könnte.
Diese und andere Naturschönheiten gibt es tatsächlich in Deutschland. Der Fotograf Norbert Rosing hat für den Bildband Wildes Deutschland (National Geographics) Bilder aus seiner Heimat zusammengetragen, die wie aus fernen Welten anmuten. Die Fotos aus den schönsten und ökologisch wertvollsten Nationalen Naturlandschaften" zeigen, dass unser Land nicht nur dicht besiedelt, sondern in weiten Teilen wild und naturbelassen ist.
MATTHIAS NIESE
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
31 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Knothe am 28. September 2008
Die Kunst, in der Natur zu fotografieren beherrscht Norbert Rosing einmalig. Jedes Foto ist ein Gemälde mit der Kamera.
Enttäuschend nur, dass National Geographic die großformatigen Aufnahmen immer durch die Buchmitte geteilt hat und somit die Wirkung der Aufnahmen fast zerstört. Deshalb nur 3 Sterne.
Wer Rosings Aufnahmen sehen möchte, sollte dies in einer Ausstellung tun.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H.K. am 14. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Dieses Buch zeigt wunderschöne Aufnahmen, Der Text ist sehr interessant. Die Gliederung ist sehr schön aufgemacht. Super!
Ein tolles Geschenk, aber auch eine Bereicherung der eigenen Bibliothek.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen