summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos Learn More Kühlen und Gefrieren Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Wilde Rosen und andere Träume (Originale)
 
Größeres Bild
 

Wilde Rosen und andere Träume (Originale)

22. November 2013 | Format: MP3

EUR 9,29 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 8,98, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:07
30
2
3:08
30
3
2:49
30
4
3:38
30
5
3:13
30
6
3:27
30
7
3:48
30
8
3:09
30
9
3:12
30
10
2:20
30
11
3:11
30
12
3:20
30
13
3:42
30
14
3:59
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Januar 2013
  • Erscheinungstermin: 22. November 2013
  • Label: Electrola
  • Copyright: (C) 2013 Electrola, a division of Universal Music GmbH
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 46:03
  • Genres:
  • ASIN: B00GH9ZALW
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 141.011 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ralf Tenbrake am 9. August 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Volle Punktzahl für unveröffentlichte Songs gehen an dieses Originale-Album von Katja Ebstein. Das eigentliche Album ist recht nett, kein Brüller aber auch kein Totalausfall.
Hörenswert sind Titel wie "Wilde Rosen werden blühen" , "Benjamin", "Eldorado" und natürlich der Singlehit "Es war einmal ein Jäger". "Auch Chicago war einmal jung" ist die deutsche Originalversion des Instrumentaltitels "The Sting/Der Clou".
Der Rest ist ganz nette Durchschnittsware, niemals uninteressant aber doch eher mittelmäßig.
Bisher unveröffentlicht und für jeden Sammler ein echtes Schmankerl sind die beiden Titel "Es war beinah so wie ein Lied", seinerzeit auf Single veröffentlicht und bisher unbeachtet (dies aber absolut unverdient !!!) und "Willkommen wieder zuhause", die B-Seite der vorgenannten Single. Beide Titel geschrieben und produziert von Joachim Heider.
Sehr zu wünschen wäre die Veröffentlichung des Albums "LIEBE" von Katja Ebstein aus den späten 70ern. Das gesamte Album wurde von Joachim Heider produziert und zum großen Teil auch geschrieben. D i e s wäre das absolute Sahnebonbon für alle Katja-Ebstein-Fans, daher unbedingt noch veröffentlichen bitte !!!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Mügel am 22. November 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Über dieses Album braucht man nicht all zu viel erzählen, schließlich existieren diese Lieder bereits seit Jahrzehnten. Es war das erste unter dem Label EMI. Im gleichen Jahr veröffentlichte die Ebstein noch für United Artist das Album "... was ich noch singen wollte". In so kurzer Hand 2 Top-Alben zu veröffentlichen wäre auch etwas zu viel verlangt. Mir persönlich gefiel das Album "Wilde Rosen und andere Träume" nun nicht so besonders gut und empfinde es als ihr schwächstes Album, wenn man bei der Ebstein überhaupt von einem schwachen Album reden kann.( Achtung: schwach heißt nicht schlecht). Es wurde auch keine weitere Single nach dem "Jäger" aus diesem Album ausgekoppelt. Allein der Song "Wilde Rosen werden blühen" traf meinen Geschmack(wäre eine weitere Single A Seite würdig gewesen).Aber nun gut, wie man weiß sind Geschmäcker nun sehr verschieden.
Was ich allerdings sehr erfreulich finde ist, dass nun endlich der von so vielen Katja-Freunden vermisste Song "Es war beinah so wie ein Lied" zum ersten Mal auf CD erhältlich ist. Obwohl es sich hierbei um ein Song handelt, der als Single veröffentlicht worden ist, war er nie auf einer Best Of CD vorzufinden.
Ala Katja-Fan freu ich mich selbstverständlich über jeden bisher unveröffentlichen Song ihrer Karriere. Und auf dieser CD sind nun doch einige dabei.
Aus dem Digipack habe ich allerdings eine Jewel-Case gemacht.-)
Ich persönlich finde es nicht gut, wenn CDs in Pappschuber stecken. Sie von dort schonend herauszubekommen ist fast unmöglich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Spanplattenjupp am 23. November 2013
Format: Audio CD
Über die Nachricht, die mich vor einigen Wochen erreichte, nämlich darüber, dass endlich einmal wieder ein Ebstein-Album in alter Form wieder auf den Markt gebracht werden sollte, habe ich mich sehr gefreut. Die mittlerweile renommierte Veröffentlichungsreihe "Originale" der Universal Music bot sich dafür an und ist endlich um eine tolle Künstlerin und ein wunderschönes Album reicher.

Da Universal Music das Ebstein-Repertoire der ehem. EMI Electrola nun veröffentlichungstechnisch zur Verfügung steht, konnten zur ursprünglichen Titelauswahl des Albums von 1974, von der immerhin 6 Titel hier erstmals auf CD erscheinen (!), noch zwei eher unbekanntere Bonustitel dazugenommen werden, die es bisher nur auf einer Single gab; bei der Digitalisierung wurde ganze Arbeit geleistet, der Klang der alten Aufnahmen ist super und insgesamt wirkt die Ausgabe für den relativ geringen Preis geschmack- und liebevoll zusammengestellt.

Das Original-Artwork zu übernehmen, verleiht dem ganzen Produkt einen angemessenen Rahmen. Ein Freund der neuen Digipack-Versionen bin ich nicht unbedingt, meine Freude an der CD wird dadurch aber auch nicht geschmälert. Dafür gibt es noch ein separates Booklet und hübsche Cover- und ein Autogrammfoto im Innenteil.

Jedem, der Katja Ebstein als Sängerin mag, kann man dieses Album vorbehaltlos empfehlen. Neben zwei bekannten Hits ("Es war einmal ein Jäger" und "Wilde Rosen werden blühen") bekommt man Katja Ebstein in Hochform und einige Titel sind den Nicht-Fans mit Sicherheit auch neu. Der Bonusohrwurm "Es war beinah' so wie ein Lied" hätte es schon lange verdient gehabt, einmal wiederveröffentlicht zu werden, nun ist es endlich passiert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Angst Werner am 9. Februar 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
War gleube ich, die erste EMI LP der Ebstein. Meine LP war soo viel abgespielt worden, dass ich nun happy bin, davon eine CD zu bestzen, die nicht mehr crashed.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Uwe Volz am 25. November 2013
Format: Audio CD
Ich liebe diese Stimme und die dazugehörige Sängerin seit 1973, der Stern von Mykonos war meine erste Single. Seither habe ich alles von ihr gekauft und finde sie heute noch faszinierend. Das ist zwar nicht ihr stärkstes Album, aber trotzdem gut und gemessen an dem, was sonst so (auch heute) als 'Schlager' gehandelt wird, durchaus 5 Sterne wert. Schade, daß man heute nicht mehr viel von ihr hört und dass das 2005 erschienene Super-Album 'Witkiewicz' relativ unbeachtet blieb. Dieses Album hier nun endlich in CD-Form zu bekommen, finde ich wirklich toll. Katja forever!!!
Wäre schön, wenn auch die anderen Alben (z.B. ....was ich noch singen wollte) als CD auf den Markt kämen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden