Wilde Küche: Das grosse Buch vom Kochen am offenen Feuer und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Wilde Küche: Das gro... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 9,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Wilde Küche: Das grosse Buch vom Kochen am offenen Feuer Gebundene Ausgabe – 30. März 2010


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 26,90
EUR 26,90 EUR 17,99
65 neu ab EUR 26,90 7 gebraucht ab EUR 17,99
EUR 26,90 Kostenlose Lieferung. Auf Lager. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Alles für Ihr Grillfest bei Amazon.de
    In unserem Grillshop finden Sie Grills, Zubehör und vieles mehr rund um das Thema Grillen.

Wird oft zusammen gekauft

Wilde Küche: Das grosse Buch vom Kochen am offenen Feuer + Wildes Brot: Archaisch backen im Freien - am Feuer, über der Glut, auf dem Grill und im Ofen + Auf offenem Feuer: Grillen, Braten, Kochen
Preis für alle drei: EUR 66,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Reduzierte Bestseller und Neuheiten
Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 216 Seiten
  • Verlag: AT Verlag; Auflage: 6 (30. März 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3038004995
  • ISBN-13: 978-3038004998
  • Größe und/oder Gewicht: 19,7 x 2,5 x 25,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (42 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 19.854 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

"Die Liebe zu allem Lebendigen schlummert trotz allem noch in Jedem von uns" (S. Fischer-Rizzi "Mit der Wildnis verbunden")


Susanne Fischer-Rizzis großes Thema ist die Natur und das alte Wissen um die Kräfte der Wildnis. Seit über 30 Jahren beschäftigt sie sich schon mit Heilpflanzenkunde. Nach dem Studium der Philosophie absolvierte sie zunächst eine mehrjährige Ausbildung zur Heilpraktikerin und lernte danach einige Jahre bei Kräuterheilkundigen in Tibet, Indien und Nordamerika. Ihr besonderes Interesse lag dabei auf der ayurvedischen und tibetanischen Kräuterheilkunde sowie der indianischen Heilkunde Nordamerikas.
Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland führte sie dann eine Naturheilpraxis und gründete die Schule für Heilpflanzenkunde, Aromatherapie und Wildniswissen "Arven".

Susanne Fischer-Rizzi ist Spezialistin für Phytotherapie und gilt als Pionierin der Aromatherapie in Deutschland. Zu diesen Themen hält sie Seminare, Workshops und Vorträge im In- und Ausland. Zahlreiche Radio- und Fernsehsendungen haben sie einem großen Publikum bekannt gemacht. Seit 25 Jahren lebt und arbeitet sie in einem Bauernhaus im Allgäu. Hier findet sie die Ruhe, ihr Wissen auch aufzuschreiben. Elf Bücher sind bisher von ihr erschienen, die sich neben der Aromatherapie auch mit der Kräuterheilkunde und der Beziehung zwischen Mensch und Tier beschäftigen.
In ihrem erschienen Buch "Mit der Wildnis verbunden" zeigt sie anhand konkreter Beispiele, wie man lernen kann, wieder mit der Natur zu leben, sie wahrzunehmen und zu verstehen, um so mehr Kraft und inneres Gleichgewicht zu finden.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Susanne Fischer-Rizzi, geboren 1952, studierte Philosophie, Ausbildung zur Heilpraktikerin, bei verschiedenen Kräuterheilkundigen, in ayurvedischer und tibetischer Kräuterheilkunde und bei indianischen Heilerinnen und Heilern. Naturheilpraxis in Deutschland. Zur Zeit hauptsächlich Lehrtätigkeit in der von ihr gegründeten Arven- Schule für Heilpflanzenkunde, Aromatherapie und Wildniswissen. Bisher sind von ihr elf Bücher zu den Themenbereichen Naturheilkunde und Aromatherapie erschienen, die in viele Sprachen übersetzt wurden.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

34 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anne Gärtner am 26. März 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Ich bin begeistert! "Wilde Küche" schafft es tatsächlich, den Bogen von Gourmet-Genuss à la Jamie Oliver bis hin zur wilden Outdooküche zu schlagen!
Ich finde, das Buch ist obendrein eher eine Anleitung zum Glücklichsein, verpackt in die "Mogelpackung" eines Kochbuches. Mit dem Eintauchen in das Buch reißt es einen schier raus in die Natur, hin zu Grillplätzen und Feuerstellen in idyllischer Landschaft. Als tourenbegeiserte Naturliebhaberin kann ich von meinen bisherigen Erfahrungen mit dem Kochen auf dem offenen Feuer - und sei es auf dem Grillplatz am Waldrand - nur sagen, dass sich solche Abende mit Freunden und gutem Essen am Feuer draußen tief in die Seele einbrennen und ein warmes, erfülltes Glücksgefühl hinterlassen. Vorbei sind die drögen Grillabende mit ein paar Gemüsespießen und Steaks. Ich kann es kaum erwarten, den ersten Spargel in der Flasche am Lagerfeuer zu kochen! Wie lässig! Das gute alte Stockbrot (in der deluxe-Speckvariante) taucht noch als Fußnote bei der Zwiebelsuppe auf, denn auch dafür braucht man als Einsteiger ja ein Rezept. Aber sehr bald heißt es anschnallen und in die Draußen-Gourmetküche eintauchen: Ingwer-Kokos-Süppchen (hab ich schon ausprobiert, unglaublich lecker!!) oder Hirschragout haben so viele von uns bestimmt noch nicht unter dem Sternenzelt zubereitet. Der Erlebnisfaktor ist bei diesen Rezepten gratis inklusive... Also Topf unter den Arm geklemmt, Freunde eingepackt und raus zum Genuss in der Natur!

Dieses Buch hat noch gefehlt und ist ein MUSS für alle, die gutes Essen in geselliger Runde lieben und Lust auf mehr Lebendigkeit haben!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
43 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fuchs Werner Dr #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 24. März 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Angesichts der Flut von Pasta-Kochbüchern dürfte man doch erwarten, dass niemand mehr seinen Gästen Spaghetti Bolognese à la Mensa zumutet. Aber entweder verkehre ich in den falschen Kreisen oder bin ein Daueropfer des Zufalls. Jedenfalls habe ich das dumpfe Gefühl, Kochbücher würden den Alltag ebenso wenig verändern wie Lebensratgeber. Aber da die Hoffnung nicht stirbt, mache ich mich nun zum begeisterten Fürsprecher dieses Kochbuches von Susanne Fischer-Rizzi. Obwohl ich auch bei ihrem Werk nicht davon ausgehe, dass es Leser gibt, die jedes Rezept ausprobieren. Aber ich bin felsenfest davon überzeugt, dass wenige Versuche genügen, um süchtig zu machen. Und zwar nicht nach bestimmten Speisen, sondern nach den dem Lebensgefühl, das mit den vorgestellten Zubereitungsarten verbunden ist. Denn Susanne Fischer-Rizzi ist keine Köchin im üblichen Sinn, sondern eine wildniserfahrene Heilpraktikerin und Kräuterexpertin, die auf ihren vielen Reisen das Kochen am offenen Feuer entdeckte. Dass sie inzwischen auf diesem Gebiet ebenfalls zu den Expertinnen zählt, beweist der Erfolg ihrer zahlreichen Bücher.

Meine Erfahrungen mit dem Kochen am offenen Feuer liegen schon Jahrzehnte zurück. Aber bereits das Vorwort weckte Erinnerungen an starke Erlebnisse im Militär und in Afrika. Da die Autorin ihre eigene Begeisterung so gut in Worte und Bilder fassen kann, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie selbst Leser ansteckt, die noch nie am offenen Feuer unter freiem Himmel gekocht und gegessen haben. Damit kein Missverständnis aufkommt, hier geht es nicht um Würste am Haselnussstecken und Catering-Atmosphäre in einer Waldlichtung.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BoKli am 25. März 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Ein tolles Buch mit interessanten Gar-Methoden und tollen Rezepten. Das Buch, mit seinen wirklich großartigen Fotos animiert zum Nachmachen. Interessant und spannend finde ich, dass auch Kräuter aus der Natur Einzug in die Rezepte finde und so zu einem abgerundeten Outdoorfeeling führen können.
Sicherlich sind mache Dinge wie Stockbrot und Pfannkuchen bekannt, aber gerade wenn man ein Kochbuch zur Outdoorküche macht, gehören diese Dinge eben auch dazu. Wie man Fleich in Lehm in der Glut garen kann, wo kann man das sonst in Kochbüchern finden.
Ein gelungenes Buch und für Outdoorfreaks eine echte Bereicherung, man bekommt Appetit nur beim durchblättern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Svenja am 6. Juli 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist wunderbar!
Eine Feier im Garten, nette Leute, ein Feuer zum Kochen, Rezepte die einfach himmlisch sind...
Wir haben ein paar der Tollen Rezepte aus diesem Buch ausprobiert und alle waren begeistert.
Und es hat Lust auf mehr gemacht!

Die Rezepte in diesem Buch sind einfach köstlich, die wunderschönen Bilder und Geschichten runden das ganze ab. Von einfachen Gerichten bis hin zu Feinschmecker-Kost ist alles dabei. Und das ganze draußen in der Natur und mit der Natur zu genießen ist das schönste was es gibt.
Die Ideen, was man mit Pflanzen aus dem Garten oder aus der Wildnis machen kann sind super (-lecker). Und es ist für jeden was dabei. Man kann mit leichten Rezepten Anfangen und sich in die Wilde Küche einarbeiten.

Es ist ein ganz anderes Lebensgefühl, was das Kochem am Feuer und dieses Buch mit sich bringen und in das man eintauchen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen