Wild Wild West 1999

Amazon Instant Video

(66)

Der wahnsinnige Terrorist Arless Loveless hat die besten Wissenschaftler des Landes entführt und mit ihrer Hilfe geradezu unglaubliche, futuristische Waffensysteme entwickelt, denen die Regierung nichts entgegenzusetzen hat. Jetzt liegt alle Hoffnung auf dem U.S. Marshal Artemus Gordon und dem Revolverhelden Jim West. In einem Wettlauf gegen die Zeit ziehen beide durch den wilden Westen ...

Darsteller:
Will Smith,Bai Ling
Laufzeit:
1 Stunde, 41 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Fantasy, Western, Romantik, Komödie
Regisseur Barry Sonnenfeld
Darsteller Will Smith, Bai Ling
Nebendarsteller Frederique Van Der Wal, Garcelle Beauvais, Kenneth Branagh, M. Emmet Walsh, Musetta Vander, Rodney A. Grant, Salma Hayek, Ted Levine, Kevin Kline
Studio Warner Bros
Altersfreigabe Freigegeben ab 12 Jahren
Verleihrechte 48 Stunden Nutzungszeitraum. Details
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

33 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Carsten König am 8. Dezember 2003
Format: DVD
So ein Film käme also dabei heraus, wenn sich Jules Verne und Gene Roddenberry getroffen hätten, um einen Märchenfilm über den wilden Westen zu drehen.
Dass es viele Kritiker und Rezensenten gibt, die sich mit WWW nicht anfreunden können, ist nicht weiter verwundernswert, denn hier haben wir einen Genre-Mix, der bestenfalls unkonventionell zu nennen ist.
Ob man den Film jetzt als Western bezeichnen darf oder nicht, ist mir persönlich ziemlich egal, da es sich für mich um ein SciFi-Märchen handelt, das halt eben kurz nach Ende des Sezessions-Krieges spielt.
Zugegebenermassen hätte man bei dieser Story und diesen Helden- und Schurkenfiguren das Szenario überall in die Welt setzen können, aber abgesehen von ShanghaiNoon gab es in der letzten Zeit sowieso keinen Film mehr im Wild-West-Szenario.
Wer einen guten Western im klassischen Sinn sucht, soll zu Erbarmungslos und dem endlich erschienenen Spiel mir das Lied vom Tod greifen.
Fantasy- und Märchenfreunde, die eine abgedrehte Story mit dazu passenden Charakteren suchen, können zugreifen.
Zum Schluss noch 2 Dinge, die viele kritisiert haben, aber dennoch stimmen:
1.) Die ersten Sonnenbrillen gab es bereits seit den 1840ern.
2.) Es gab nach Ende der Sezessions-Kriege diverse schwarze Marshalls.
Aber das nur am Rade.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Robert Meyer am 1. August 2014
Format: DVD
Dieser Film, der durch die TV-Serie "Verrückter Wilder Westen" (orig. "Wild Wild West") inspiriert wurde, habe ich mir damals im Kino angesehen und zähle ihn seither als einer meiner Lieblingsfilme.
Bedauerlich, dass der kommerziell nicht so erfolgreich war.

Allein die Story finde ich wundervoll.

Vereinigte Staaten von Amerika im Jahr 1869 (vier Jahre nach dem Ende des Amerikanischen Bürgerkrieges): U. S. Army Captain James West und U. S. Marshal Artemus Gordon arbeiten ohne voneinander zu wissen an demselben Fall bei dem bedeutende Wissenschaftler Amerikas durch General McGrath entführt werden. Später müssen die völlig unterschiedlichen Charaktere im Auftrag von US-Präsident Ulysses S. Grant zusammenarbeiten um zu verhindern, dass die Vereinigten Staaten am Ende zerstört werden könnten. Die beiden kommen letztlich auf die Spur des exzentrischen Südstaaten-Millionärs und Erfinder Dr. Arliss Loveless, der einst seine Beine im Krieg verlor und nun auf einen dampfbetriebenen Rollstuhl angewiesen ist. West und Gordon bekommen eine unerwartete Begleiterin, die reizende Rita Escobar. Rita ist auf der Suche nach ihrem Vater Professor Guillermo Escobar, der einer der entführten Wissenschaftler ist.

Diesen Film finde ich einfach nur erheiternd und die Action kommt sehr gut zur Geltung.
Diese Steampunk-Elemente machen den Film einfach zu einem Hochgenuss für Fans von untypischen Westerngeschichten. Will Smith und Kevin Kline geben wirklich ein tolles Gespann an, über die Differenzen zwischen Jim West und Artemus Gordon kann man sich nur amusieren.
Kenneth Branagh, den "Harry Potter"-Fans als Darsteller des angeberischen Zauberers Gilderoy Lockart kennen, macht als bösartiger Dr.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin G. am 10. Juni 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Der in der Blüte seiner Manneskraft strotzende Will Smith verband nochmal die Partnerschaft zu Barry Sonnenfeld und so schufen die beiden den etwas wenig ertragreichen Western-Fantasy-Mix Wild Wild West. Nach Men in Black war eine weitere Zusammenarbeit unumgänglich. Der Film wurde von vielen als nicht mündiger Nachklapp angesehen. Das Einspielergebnis hielt sich in Grenzen, weshalb eine weitere Folge aus blieb. Ich empfand den Film als gutes Popcornmovie mit gutaufgelegten Darstellern. Allen voran Kenneth Branagh der den Bösewicht mit süffisanter Genugtuung spielt und mir von allen am Besten gefallen hat. Die Qualität der BluRay ist kritikfrei faszinierend klar und überholt alle DVD-Auflagen um Längen. War ein guter Kauf.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SAINT TOP 1000 REZENSENT am 30. Dezember 2009
Format: DVD Verifizierter Kauf
Als ich den Film im Kino sah, ging ich mit gemischten Gefühlen aus dem Kino... so richtig wollte keine Stimmung aufkommen damals. Als ich mir den Film dann vor kurzem nochmal auf DVD holte, sah die Sache schon ein wenig anders aus. Zugegeben so ganz an Shang Hai Noon, wird Wild Wild West nicht rankommen. Aber er hat doch einen gewissen Charme, der nicht ganz ohne ist. Alleine die Kombination aus der coolness von Smith und der Sarkastisch trockenen Art von Cline, geben dem Film einen gewissen Reiz, der sehr amüsant ist!
So sind einige Gags wirklich der Brüller mit Will Smith, wo er z.B. beim Kostümball der Frau auf dem Busen trommelt und meint das wäre Brauch bei seinesgleichen ;-). Also einfach köstlich amüsant.
Leider hat der Film auch einige Gags, die nicht so wirklich zünden wollen. Und so bleibt am Ende eigentlich nur noch eines zu sagen: Der Film wird nicht jedermanns Geschmack treffen, aber welcher tut das schon :-). Ich fand ihn zu dem Preis in der Anschaffung ok und werde Ihn mit sicherheit noch öfter schauen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lennart Villwock am 28. Dezember 2001
Format: DVD Verifizierter Kauf
Beim Kauf dieser DVD kann man wirklich nichts falsch machen. OK, der Film ist nicht der Superkracher, aber dennoch sehr unterhaltsam, spannend, voller Action und echt cooler Special-Effects. Überbacken von ein wenig Humor ist dieser Film von "Men in Black"-Regisseur Barry Sonnenfeld auf jeden Fall einen Blick wert. Köstlich auch die kleinen Streitereien zwischen West (Smith) und Gordon (Kline).
Den letzten Schliff gibt die DVD her. Denn diese ist voll mit tollen Extras (Fotoalbum, 2 Musikvideos, Making of, Cast & Crew und viele mehr). Diese DVD ist wirklich empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen