Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Wild River

Montgomery Clift , Lee Remick    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


LOVEFiLM DVD Verleih

Wild River auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Montgomery Clift, Lee Remick, Jo Fleet, Albert Salmi, Jay C. Flippen
  • Komponist: Kenyon Hopkins
  • Künstler: Paul Osborn, Ellsworth Fredericks, Elia Kazan
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono), Englisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Ascot Elite Home Entertainment GmbH
  • Erscheinungstermin: 15. September 2005
  • Produktionsjahr: 1960
  • Spieldauer: 105 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000AMO2L6
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 32.307 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

s/w
Ein junger Regierungsbeamter soll eine herrische alte Farmerin dazu bringen, ihre Farm auf einer Flussinsel mit ihren schwarzen Arbeitern zu räumen, da diese einen Staudamm zum Opfer fallen wird. Dabei verliebt er sich jedoch in deren Enkelin, was für ihn zu einem Gewissenskonflikt führt. Zwischen den beiden gegensätzlichen Charakteren entspinnt sich eine faszinierende Beziehung, geprägt von Abneigung und Anziehung.

Synopsis

s/w
Ein junger Regierungsbeamter soll eine herrische alte Farmerin dazu bringen, ihre Farm auf einer Flussinsel mit ihren schwarzen Arbeitern zu räumen, da diese einen Staudamm zum Opfer fallen wird. Dabei verliebt er sich jedoch in deren Enkelin, was für ihn zu einem Gewissenskonflikt führt. Zwischen den beiden gegensätzlichen Charakteren entspinnt sich eine faszinierende Beziehung, geprägt von Abneigung und Anziehung.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.2 von 5 Sternen
4.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klasse Rolle für Jo van Fleet 1. November 2008
Von Ray TOP 1000 REZENSENT
Format:DVD|Verifizierter Kauf
"Wild River" ist ein Spätwerk von Elia Kazan. Wie schon in "Jenseits von Eden" besetzte er die tragende Nebenrolle mit der Theaterschauspielerin Jo van Fleet, die im Alter von 46 Jahren die alte 80jährige Ella Garth spielt.
Die Geschichte spielt 1934 während der Weltwirtschaftskrise in Alabama. Eine Gegend, die vor kurzem von einer grossen Flutkastastrophe heimgesucht wurde, viele Menschenleben forderte und die Regierung einen Staudamm baut, der solche Katastrophen zukünftig verhindern soll. Chuck Glover (Monty Clift), arbeitet für die Tennesse Valley Authority (TVA) und ist damit beauftragt, alle dort lebenden Farmer aufzufordern, aus diesem Grund ihr Land zu verlassen, was eigentlich die meisten auch schon schweren Herzens getan haben, finanziell gut entschädigt wurden...lediglich die alte Ella Garth bleibt stur. Sie, ihre Familie und ihre Arbeiter räumen die Insel, auf der sie leben, nicht...
Glover verliebt sich Carol (Lee Remick), die Enkeltochter der alten Frau, was zusätzlich für Konfliktstoff sorgt...
Kazan setzt auf atmosphärisch beeindruckende Bilder einer spröden Südstaaten-Landschaft und setzt diese ruppige Schönheit Natur als Gegensatz zu einer beginnenden Modernisierung dar. Ein Konflikt zwischen Tradition und Moderne, bei dem am Schluss natürlich der "Fortschritt" siegt. Ein ntowendig gewordener Weg, der schmerzt - weil Gewinn, auch Verlust bedeutet.
Beste Szenen des Films sind die wunderschönen, kraftvollen Plädoyers der alten, starken Frau, die ihre Beweggründe emotional und tief bewegt benennen kann.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schöner Film auf guter DVD 28. Februar 2008
Von Volker Hartung HALL OF FAME REZENSENT
Format:DVD
Ein wohltuend unaufgeregter Film von Elia Kazan, der mir viel besser gefällt als z.B. der übertrieben melodramatische Nachfolger "Fieber im Blut". Statt der Dramatik, die sich aus dem Aufeinandertreffend der gegensätzlichen Welten des "moderner" Regierungsbeamten und der südstaatliche Tradition ergibt, geben schöne Landschaftsaufnahmen und eine melancholische, fast nostalgische Grundstimmung den Ton an. Sehr gut (8/10).

Das im Originalformat vorliegende Bild der DVD weiß den Film in ein gutes Licht zu rücken, der Ton in deutsch und englisch ist ordentlich, mit gut verständlichen Dialogen. Die Extras sind allerdings dürftig und beschränken sich auf Texttafeln und Trailer. Außerdem fehlen Untertitel. Ärgerlich ist der nicht überspringbarer Raubkopierer-Spot, der dem ehrlichen Käufer (bzw. Ausleiher) beim Einlegen aufgedrängt wird.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Wilder Strom - Wild River - USA, 1960 24. August 2013
Format:DVD|Verifizierter Kauf
WAS FÜR EIN BEEINDRUCKENDER FILM mit einer absolut bezaubernden, äußerst liebenswerten sowie liebevollen, fürsorglichen Lee Remick (1935-1991) und einem völlig netten, coolen, leicht unsicheren aber sehr bedächtigen Montgomery "Monty" Clift (1920-1966).
Der Film ist entgegen dem Cover-Foto in Farbe gedreht, doch er würde ebenso in schwarz-weiß funktionieren.
Man lernt hier auch viel über Menschen und ihr Verhalten, entweder in ihrer eingefleischten, sicheren Umgebung, sowie diejenigen in ihrer gewohnten Umgebung, in der sie dem eindringenden Veränderungsdruck versuchen standzuhalten.
Nicht unbedingt eine leichte Kost, aber beruhigend und tiefgründig zu erleben.
Stellt die Türklingel, das (Mobil-)Telefon und sonstige Störfaktoren ab, dämmt das Licht, und lasst euch von einer unglaublichen Liebesgeschichte, umgeben von einer schwierigen Situation, in ein Auf und Ab der Gefühle geleiten.
Das hat der Film verdient. Und wer es erkennt, hat auch diesen Film verdient.
Ach, wie gerne wäre ich an Montys Stelle gewesen... ;)
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar