oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Wild Mind - Freies Schreiben [Taschenbuch]

Natalie Goldberg , Kerstin Winter
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 16,80 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Gewöhnlich versandfertig in 7 bis 12 Tagen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Kurzbeschreibung

23. Mai 2005
Der faszinierende Folgeband von "Schreiben in Cafés", dem millionenfachen Bestseller von Natalie Goldberg.

Wird oft zusammen gekauft

Wild Mind - Freies Schreiben + Schreiben in Cafes
Preis für beide: EUR 33,60

Einer der beiden Artikel ist schneller versandfertig.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Schreiben in Cafes EUR 16,80


Produktinformation

  • Taschenbuch
  • Verlag: Autorenhaus Verlag; Auflage: 1., Aufl. (23. Mai 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3932909437
  • ISBN-13: 978-3932909436
  • Originaltitel: Wild Mind - Living the Writer's Life
  • Größe und/oder Gewicht: 20,2 x 13,4 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 304.713 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Wer "Schreiben in Cafés gelesen hat, wird "Wild Mind - Freies Schreiben verschlingen".

Autorenkommentar

"Natalie Goldbergs Methode ist mein Methode: Den inneren Kritiker loswerden, den Schriftsteller in sich befreien" Erica Jong

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Buch mit ganz eigenem Zauber 25. Juli 2007
Format:Taschenbuch
Das Buch ist in zweiundsechzig Abschnitte gegliedert. Die meisten beginnen mit einer Episode aus dem Leben Goldbergs und viele enden mit einer Übung. Die Episoden aus Goldbergs Leben sind neu, wundervoll geschrieben, aber zunächst belanglos. Sie handeln von Unterhaltungen mit Schülern, Freunden und Fremden über das Schreiben, kleinen Erlebnissen rund um Texte und Schreibblockaden. Die Übungen kennt man schon: Beschreibe dein Zuhause! Was denkst du über den Tod? und so weiter. Das sind Ideen, Schreibthemen, aber kaum Techniken des kreativen Schreibens.
Wer also einen Einstieg in das kreative Schreiben sucht, ist mit diesem Buch sehr schlecht beraten. Trotzdem! In irgendeiner Weise geht ein eigentümlicher Zauber von diesem Buch aus. Goldberg schreibt über ihr eigenes Leben mit einer rührenden Naivität und enthüllt, was wir alle schon immer befürchtet haben: Das Leben eines Schriftstellers ist belanglos, die Aufgeregtheit beim Schreiben ein inszenierter Größenwahn - ein Schritt zurück, einmal aus der Ferne betrachtet, und die Größe fällt in sich zusammen.
Genau das aber erzeugt im Lesen des Buches, mehr als die Übungen selbst, eine ganz andere Aufmerksamkeit. Passioner les détails! - die Kleinigkeiten verleidenschaftlichen! - schreibt Nietzsche. Das ist Natalie Goldberg gelungen. Für sich und für angehende Autoren. Und hier, in dieser Abwesenheit großer Gesten, großer Versprechungen, großer Geheimnisse, kann ich das Buch sehr empfehlen. Als Einstieg in das (Wissen vom) Schriftstellerleben ist das Buch klasse.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ...für die, die es werden wollen 13. April 2007
Von ThatOne
Format:Taschenbuch
Als ich das Buch im Laden in der Hand hatte, tat ich etwas was ich selten tue: Die ersten paar Seiten lesen. Ich bereue es nicht, denn zu diesem Zeitpunkt war es dann um mich geschehen.

Ich bin kein allzu großer Sachbuchfreund doch dieses Buch hat mich ein Stückchen in die andere Richtung geschuppst. Natalie Goldberg (Autorin des Buches "Schreiben in Cafés") hat einen erfrischenden Schreibstil, der einen leicht von Seite zu Seite gleiten lässt.

Die Kapitel sind kurz und überschaulich, selbst wenn man nicht viel Zeit hat, kann man immer mal ein oder zwei Kapitel lesen und die kleinen Schreibübungen mitmachen. Goldberg gibt viele Tips wie man schreiben kann (was hauptsächlich für Anfänger der Zunft gut ist) und wie man als Schriftsteller lebt. Sie unterhält mit kleinen Anekdoten aus ihrem Leben um ihre Vorschläge zu untermauern und lebendiger zu machen.

Sie baut ebenfalls eine Prise Spiritualität mit ein indem sie Schreiben des öfteren mit Zen vergleicht, was vielleicht nicht jedermanns Geschmack ist.

Ein Nachteil des Buches ist, dass es oft so scheint, als könne man um Schriftsteller zu sein/werden, keinen Beruf nebenbei ausüben, was ich nicht unterstützen kann. Nicht jeder kann es sich leisten seinen Job hinzuschmeißen um sich nur dem Schreiben zu widmen und es ist möglich neben der Schule oder dem Beruf (erfolgreich) zu schreiben.

Auch scheinen Goldbergs Vergleiche und spirituelle Ansätze nicht immer Allgemeinverträglich, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Alles in allem hat Natalie Goldberg ein gutes Buch geschrieben, das sehr schnell und unterhaltsam zu lesen ist und Anfängern wie alten Hasen interessante Vorschläge und Denkanstöße unterbreitet oder zumindest unterhaltend ist. Für Schreibbegeisterte empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar