Wii Spiele auf WiiU Gamepad


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.01.2013 17:21:08 GMT+01:00
Daniel Goos meint:
Abend ;)

Ist es möglich die normalen Wii Spiele auf dem Wii U Gamepad zu spielen oder muss man eine Wii-Mote + TV benutzen?

Veröffentlicht am 12.01.2013 01:28:13 GMT+01:00
Myxin meint:
Nein, das ist nicht möglich, da das entsprechenden Eingabegeräte fehlen würde(Wii Mote).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.01.2013 10:37:34 GMT+01:00
Es ist deshalb nicht möglich, weil a) das Eingabegerät fehlt

und b) die Wii damals nichts von der WiiU wusste. Soll heißen: Die Wii-Spiele sind nicht für einen WiiU-Controller programmiert. Ergo inkompatibel.

Veröffentlicht am 19.03.2013 20:58:04 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.03.2013 21:26:00 GMT+01:00
Das das fehlt liegt aber an der Umsetzung von Nintendo, die Möglichkeit hätte bestanden.
Nintendo hätte die Eingaben vom WiiU Gamepad auch für Wii Spiele interpretieren können, wenn sie es gewollt hätten.
Das dies Möglich ist zeigt sich z.B. auf einem Wii-Emulator für PC auf dem kann man mit oder ohne Wiimote spielen, wobei die Wiimote in der Regel durch die Maus simuliert wird. Aktionen wie das Schütteln der Wiimote können dort auch per Knopfdruck ausgelöst werden.
Auf dem WiiU Gamepad hätte der Touchscreen das Zeigen mit der Wiimote ersetzen und Schütteln durch Knopfdruck ausgeführt werden können.
(Das Spiel selbst wäre dann wie bei WiiU Spielen auch nur zum Gamepad gestreamt worden)
Deswegen muss ich meinen Vorrednern widersprechen, technisch wäre es sehr wohl möglich.
Trotzdem geht es leider nicht da Nintendo es nicht umgesetzt hat, dass ist zwar Schade aber heutzutage muss man schon froh sein, wenn ein Konsolenhersteller überhaupt noch die Möglichkeit bietet ältere Spiele auf einer neuen Konsole abzuspielen.

Edit:
Als Nachtrag möchte ich noch erwähnen das die Wii auf der WiiU nur virtuell ist, dass heißt sie könnte theoretisch von Nintendo komplett überarbeitet und ausgetauscht werden, so dass ein Support von Wii-Games auf dem Gamepad möglich wäre.

Veröffentlicht am 20.03.2013 08:19:18 GMT+01:00
Myxin meint:
Sorry, aber das stimmt nun auch alles nur teilweise. Klar könnte man bestimmte Aktionen theoretisch lösen und etwa den Pointer per Touchscreen steuern, aber es gibt nun auch nicht wenig Spiele die es erfordern gleichzeitig noch den einen oder anderen Knopf zu drücken, was zeitgleich zum Festhalten des Pads in der einen und Stylus in der anderen Hand ein Ding der Unmöglichkeit wird, es sei denn man hat 3 Hände. Ebenso gibt es Spiele, die nicht nur ein Schütteln, sondern relativ präzise Bewegungen der Fernbedienung erfordern. Irgendwo kommt da sicher auch ein Emulator an seine Grenzen(Wie funktioniert zum Beispiel Zelda Skyward Sword oder Red Steel 2 ohne Mote? Geht sowas?). Man muss ja auch noch bedenken, dass das Pad ein paar Knöpfe weniger hat als etwa die Kombi Maus und Tastatur. Es gibt sicher einige Spiele, mit denen man das irgendwie lösen kann. Die Diskussion gab es hier an anderer Stelle auch mal. Aber man wird da nie alle Spiele vernünftig mit dem Pad emulieren können. Das hieße dann entweder, dass man mehrere 1000 Spiele einzeln anpasst, dem User die Möglichkeit gibt alles irgendwie selbst einzustellen wie bei Dolphin (womit der Großteil wohl überfordert wäre) oder/und das einige dann doch nicht abwärtskompatibel sind. Letztlich ist es aber auch nicht Sinn der Sache ein Spiel, das auf Bewegung setzt, auf Teufel komm raus auf Knöpfe zu pressen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.03.2013 10:14:08 GMT+01:00
Arslan meint:
Warum macht Sony die PS3 nicht mit der PS2 Kompatible warum spielt die Xbox 360 nicht die alten Xbox games. Es ist halt einfach so und Nintendo hat bestimmt eines tages die WII games als download variante im Store.

Veröffentlicht am 20.03.2013 17:24:29 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.03.2013 23:23:28 GMT+01:00
Gut nehmen wir uns mal die Wiimote zur Hand und gucken was sie hat.
Steuerkreuz, A, B, 1, 2, +, -, Bewegungssensoren, Home (Power) [mit Nunchuck dann noch C, Z Knöpfe und ein Analog-Stick]
Das Wii U Gamepad besitzt 2 Analog-Sticks, 1 Steuerkreuz, A, B, Y, X, L, ZL, R, ZR, + ,- , Home (TV, Power) und Bewegungssensoren die auch zum Steuern genutzt werden können.
Das Wii U Gamepad hat also genug Ansteuerungsmöglichkeiten um die Wiimote + Nunchuck zu ersetzen.
Zum Simulieren der Bewegungssteuerung stehen 3 Möglichkeiten zur Verfügung, so das für jedes Spiel eine passende Steuerung gefunden werden kann.
Wiimotebewegung simulieren durch: Bewegungssensoren, Touchscreen oder zweitem Analog-Stick.
Nintendo wird kaum für jedes Spiel die Steuerung anpassen aber wenn sie von Usern angepasst wird stellt dies kein Problem dar.
Ja das nicht jeder User das hinbekommen würde ist auch richtig aber Nintendo setzt auf seine Community und genau dort liegt der Schlüssel, jemand passt die Steuerung für sich an und lädt die Config-Datei für das Spiel hoch.
(Dieses Prinzip funktioniert bei der Homebrew Community wunderbar, sollte demnach wohl bei der offiziellen Community auch hinzubekommen sein)

Man wird auch keine 3 Hände benötigen, wie viele Dinge musste man denn bei der Wii effektiv benutzen?
Meistens D-Pad oder Steuerkreuz + max 4 Knöpfe und eventuell dazu die Wiimote bewegen.
1. Nutze ich den Touchscreen stehen mir für die linke Hand der Analog-Stick oder Steuerkreuz + L und ZL zur Verfügung. (Reicht für wahrscheinlich 600 der 1000 Spiele und für Menüknöpfe kann Problemlos der Rest benutzt werden)
2. Nutze ich beide D-Pads stehen mir ohne es loszulassen L, ZL, R und ZR zur Verfügung
3 Nutze ich die Bewegungssensoren stehen mir alle Knöpfe zur Verfügung
4. Könnte man Bewegungssensoren + zweites D-Pad kombinieren z.B. für Schläge dann den zweiten Analog-Stick

Möglichkeiten gibt es also genug und wenn man der Community die Konfiguration überlässt ist es auch für mehr als tausend Spiele machbar.

Ob die zwei Spiele die du oben erwähnt hast problemlos ohne Wiimote zu spielen sind kann ich dir nicht sagen, ich spiele meistens doch lieber auf der Orginalkonsole als auf einem Emulator, diese gucke ich mir eher Interesse halber an, um zu sehen wie es dort umgesetzt wurde.
Ich denke aber schon das es möglich ist, vor kurzem habe ich irgendwo gelesen das momentan von inoffizieller Seite daran gearbeitet wird das Wii U Gamepad als Ansteuerungsgerät für den PC zu nutzen.
Leider weiß ich nicht wie weit dieses Projekt ist aber so könnte man testen welche Steuerng für welches Spiel sinnvoll bzw. wo es eventuell wirklich nicht gut umsetzbar ist. (Für reine Sportspiele wie Wiisports wäre es sinnlos diese für das Gamepad umzusetzen aber es geht auch mehr um normale Spiele als um Trainingssoftware.)

Edit:
Nachtrag zum Gamepad am PC:
http://www.youtube.com/watch?v=ICarhfik-HQ
Aktuell werden dort nur die 2 Analogpads (als Knöpfe), das D-Pad und die normalen Knöpfe akzeptiert am Rest wird aber gearbeitet.
Für einen Test mit Dolphin leider noch nicht weit genug ausgereift.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.03.2013 16:12:49 GMT+01:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 25.03.2013 19:54:23 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.03.2013 19:55:01 GMT+01:00
Oliver meint:
!!!Fleischi, keiner hier kann dich leiden!!! Wie oft eigentlich noch?

Claudia, Fleischis Unterstellungen musst du dir nicht gefallen lassen. Das ist ein Ehrdelikt. An deiner Stelle würde ich ihn anzeigen.

Mal abgesehen davon, dass er mal wieder nur Schwachsinn labert. Keine dieser Maßnahmen ist wirklich umgehbar.

Bleibt sowieso die Frage, warum sich Fleischi über sowas aufregt. Bevor die kommen, geht seiner Meinung nach die Welt unter.

Veröffentlicht am 30.12.2013 01:41:12 GMT+01:00
http://wiiu.gaming-universe.de/news/kommentare-690.html
Zur Info...
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


ARRAY(0xad61bc00)
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  7
Beiträge insgesamt:  10
Erster Beitrag:  11.01.2013
Jüngster Beitrag:  30.12.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Nintendo Wii U - Konsole, Basic Pack, 8 GB, weiß
Nintendo Wii U - Konsole, Basic Pack, 8 GB, weiß von Nintendo (Nintendo Wii U)
4.4 von 5 Sternen   (109)