Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Wie werde ich ein guter D... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Wie werde ich ein guter Diktator?: Schnell aufsteigen - lange bleiben - viel Geld machen Broschiert – 29. April 2014

3.5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 16,99
EUR 13,99 EUR 6,32
63 neu ab EUR 13,99 12 gebraucht ab EUR 6,32

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Wie werde ich ein guter Diktator?: Schnell aufsteigen - lange bleiben - viel Geld machen
  • +
  • Wie man einen Militärputsch inszeniert: Von der Planung bis zur Ausführung
Gesamtpreis: EUR 36,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Die Sammlung von Fakten und Anekdoten über Stil, Reichtum oder Personenkult ist amüsant zu lesen und bleibt dennoch angemessen ernst." (Stern)

"Wo und wie Demokratien schon auf Abwege geraten sind, das erzählt Mikal Hem auf manchmal bitterböse, aber vor allem auf unterhaltsame Weise." (Deutschlandfunk)

"Eine ganz, ganz böse, sehr schwarze Satire. Absolut lesenswert." (magaScene. Stadtmagazin für Hannover)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Mikal Hem ist Journalist und schreibt u.a. politische Kommentare für die zwei größten norwegischen Tageszeitungen Dagbladet und Verdens Gang. Sein Hauptinteresse gilt der internationalen Politik und der Außenpolitik seines Landes. Auf seinen vielen Reisen hat er besonders viel Zeit in Afrika und den Ländern der früheren Sowjetunion verbracht. Einen Teil seiner Kindheit lebte er in Simbabwe, unter der Diktatur Robert Mugabes.

Vielleicht stammt daher sein besonderes Interesse an Diktaturen und Diktatoren, denen er unter anderem seinen beliebten Blog „Diktatoren-News“ widmet, der mehrmals wöchentlich aktualisiert wird.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Das mag zunächst wie sehr humorvoll wirken, diese lockere Sprache in Verbindung mit der Erweckung der Vorstellungskraft, wie denn der eigene Weg auf die Position eines Diktators so zu bewerkstelligen wäre (inklusive einer klaren Hilfe, zunächst überhaupt mal einen geeigneten Ort dafür sich zu suchen, wo einem nicht gleich die Kalaschnikows Kugeln um die Ohren jagen).

Schritt für Schritt, vom Putsch über das „Einheiraten“ (mit fast mehr Gefahren versehen noch, als der Putsch) bis zur (hoffentlich, oder?) dauerhaften Sicherung der „Macht“ geht Hem mit dem Leser locker formuliert die einzelnen „Karriereschritte“ samt „Stolpersteinen“ durch.

Es winkt viel!
Gottähnliche Verehrung (wie an treffenden Beispielen im Buch verdeutlich wird), enorme Reichtümer, Frauen ohne Ende (wie Hem aufweist, weibliche Diktatoren sind nun wirklich sehr, sehr selten, für diese 2-3 wären dann, je nach Gusto, „Männer ohne Ende“ zur Verfügung).

Dazu gehört aber auch ein Mindestmaß an Selbstüberhebung, das muss klar sein.

Wer nicht seine (teils absurd kruden) Gedanken in (lauten!) Reden unters Volk bringt, gar in Buchform (Bücher, die die Welt eher nicht braucht) veröffentlicht (Pflichtlektüre natürlich im eigenen Machtbereich), wer nicht das dringende Bedürfnis hat, goldene Statuen der eigenen Person auf zentralen Plätzen aufzustellen (koste es, was es wolle) und wer bei einer Hochzeitsfeier unter einer Million Dollar ausgibt, der sollte sich dringend überlegen, ob das ein Beruf für einen wäre.

Hinter all den phantasievollen Vorstellungen aber bietet Mikal Hem einen beinharten, ernsten Kern.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Der Titel des Buches macht es schon deutlich, „Wie werde ich ein guter Diktator?“. Dem Autor gelingt es hervorragend, viele historische Tatsachen in sehr viel Witz zu verpacken und dennoch zahlreiche und detaillierte Informationen zu vermitteln. Wer sich dem doch eher bedenklichen Thema Diktatur/Diktatoren und deren Machenschaften auf eine satirische Weise nähern möchte, sei dieses Buch wärmstens empfohlen.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von C. Pless am 30. Dezember 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
nicht schlecht als Abendlektüre, aber der richtige Burner ist das Buch nicht. Im Grunde sind die beschrieben Dinge über die einzelnen Diktatoren ja bekannt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Jedes weitere Wort, wäre eines zu viel........totaler Müll...weiß nicht was noch mehr schreiben. Das Buch taugt weder als Sachbuch noch als Satire noch als irgendwas anderes
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden