Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 6,24

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Wie stärke ich meine Chakras?: Praktische Übungen für den Alltag [Taschenbuch]

Brenda Davies , Raphaela Horvath
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert --  
Taschenbuch, 1. September 2009 --  

Kurzbeschreibung

1. September 2009
Das Praxisbuch zur Chakra-Arbeit

Chakras – die feinstofflichen Energiezentren des Körpers – steuern das Leben des Menschen. Die bekannte Expertin vermittelt hochwirksame Techniken, um die feinstofflichen Kräfte zu harmonisieren, Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichgewicht zu bringen und die Chakra-Energie gezielt im täglichen Leben zu nutzen.

• Wie kann ich ein Chakra stärken, um eine Unterfunktion auszugleichen?
• Wie zeigt ein Chakra, dass in einem Bereich meines Lebens ein Mangel vorliegt?
• Mit welchen Affirmationen, Heilsteinen und Aroma-Ölen kann ich die Energie eines Chakras erhöhen?

Der Nachfolger zum Bestseller „Chakras – Tore zur Seele Spiritualität“.


Hinweise und Aktionen


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 176 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (1. September 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453701143
  • ISBN-13: 978-3453701144
  • Originaltitel: The 7 Healing Chakras Workbook
  • Größe und/oder Gewicht: 18,4 x 11,6 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 768.183 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Brenda Davies, geboren 1942, Ärztin, Psychiaterin und Heilerin, zählt zu den international angesehensten Vertretern der Komplementärmedizin. Sie verbindet in Theorie und Praxis konventionelle, spirituelle und energetische Ansätze. Dr. Davies ist Begründerin der "International School of Healing and Development" und Autorin zahlreicher erfolgreicher Bücher über ganzheitliche Heilung.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

In der Luft zu fliegen oder auf dem Wasser zu schreiten, ist nicht das Wunder, auf der Erde zu wandeln, das ist das Mysterium. - Chinesisches Sprichwort -

Seit ich "Chakras - Tore zur Seele" geschrieben habe, wollte ich dieses Handbuch als Arbeitshilfe verfassen. Es gab jedoch noch andere Bücher, die mich beschäftigt hielten. Anscheinend ist jetzt die Zeit genau richtig, weshalb ich bin meinem amerikanischen Verlag "Ulysses Press" sehr dankbar dafür bin, dass sie mir die Möglichkeit gegeben haben, meine Arbeit an diesem Buch ohne Druck durchzuführen.
Über viele Jahre hat "Chakras - Tore zur Seele" das Leben von vielen tausend Menschen zu ihrem Besseren verändert.
Ich fühle mich geehrt und empfinde es als ein Privileg, der Reisegefährte meiner Leser auf diesem Weg zur inneren Vollständigkeit gewesen zu sein.
Wie ein altes Sprichwort sagt: "Wenn wir hören - vergessen wir, wenn wir sehen - erinnern wir uns, aber wenn wir es wirklich tun - verstehen wir tief.
So hoffe ich, mein Arbeitsbuch ermutigt zu mehr Beschäftigung mit dem Thema und dadurch zu mehr Verständnis!
Meine Absicht ist es, dass dieses Arbeitsbuch meine deutsche Übersetzung von "Chakras - Tore zur Seele" begleitet, daher ist viel des ursprünglichen Textes konzentriert hier wiedergegeben. Für den ausführlichen Text schauen Sie bitte in "Chakras - Tore zur Seele" (Aquamarin Verlag 2002) nach.
Es war Rumi, ein mystischer Poet aus dem 13. Jahrhundert, der sagte: "Gott hat die Leiter vor unseren Füßen aufgebaut - wir müssen sie jedoch erklimmen, Schritt für Schritt." Die Chakras können als Leitersprossen betrachtet werden. An ihnen zu arbeiten, sie zu heilen und sie zu entwickeln, verbessert unser Leben. Jenseits unserer Vorstellungen macht es Dinge möglich, von denen wir vorher nur geträumt haben. Wir alle hier sind geistige Wesen, die während ihres Aufenthalts auf diesem Planeten ihr Bestes geben, um menschlich zu sein und die Schöpfung zu achten.
Unser physischer Körper ist der sichtbare Beweis unserer Inkarnation und gestattet uns, Gefühle zu erleben und sie mit anderen zu teilen, die zur gleichen Zeit wie wir auf dieser Erde leben.
Der Körper repräsentiert die physische Welt mit seinem komplexen Nervensystem und seinen Sinnen und beheimatet die Seele.
Jede Zelle hat ein Gedächtnis und eine eigene Intelligenz. Wenn wir Zugang zu unserer Seele finden und diese Schätze in unser Leben integrieren, entwickeln wir uns zum Besten, was wir werden können.
Es gibt Chakras, die noch unter unserem Wurzel-Chakra liegen und andere, die sich über dem Kronen-Chakra befinden. Ich beziehe mich auf die sieben Haupt-Chakras, mit denen wir hier in diesem Buch hauptsächlich arbeiten - Wurzel-Chakra, Sakral-Chakra, Solarplexus-Chakra, Herz-Chakra, Kehl-Chakra, Stirn-Chakra und Kronen-Chakra. Wenn wir sie verstehen, heilen und entwickeln, berühren wir nahezu jeden Aspekt in unserem Leben, menschlich und geistig - und gelangen zu bemerkenswertem Wachstum und Wandel. Es geht darum, persönliche Eigenschaften weiterzuentwickeln, die wir erstreben und die erreichbar sind für uns - Mut, Standhaftigkeit, Treue, Vertrauenswürdigkeit, Verständnis, Gerechtigkeit, Kommunikation, Weitblick und Integrität, um nur einige zu nennen. Auch können wir unser Leben dahingehend verändern, dass wir in einen anhaltenden Zustand der inneren Sicherheit gelangen. Stabilität, Frieden und Freude, Gesundheit und ein großes Stehvermögen werden dann zu unserer natürlichen Basis. Diese Arbeit schenkt uns über die Jahre hinweg eine außergewöhnliche Energie, die manche um uns herum - oft sehr viel jünger als wir - erstaunt und überrascht. Es wird uns dann auch gelingen, das menschliche Leben zu führen, das wir gewählt haben, und gleichzeitig das geistige Wesen zu sein, das wir wirklich sind.
Das Ziel ist es, geerdet zu bleiben und ein normales menschliches Lebewesen zu sein (lesen Sie dazu noch einmal das chinesische Sprichwort am Anfang), während wir das Außergewöhnliche vollenden.
Das Leben wird uns trotzdem weitere Herausforderungen senden, die uns anregen, innerlich zu wachsen. Wir beginnen jedoch, die Fortschritte zu sehen, Dankbarkeit dafür zu empfinden und die Lehre darin willkommen zu heißen. Die Beschäftigung mit unseren Chakras hilft uns, in Bewegung und Veränderung zu bleiben. Damit ruhen wir nur noch selten selbstzufrieden an einem Platz aus, und das Universum muss uns nur noch dann und wann anstoßen, um weiter zu gehen. So wird das Leben ruhiger und vergnüglicher, jedoch immer mit Licht, Schatten und Bewegung, um uns daran zu erinnern, dass wir uns einige Beschränkungen auferlegten, als wir entschieden haben, menschliche Wesen zu werden. Ich hoffe, Sie haben Freude an der Beschäftigung mit diesem Buch - manches darin kann ein Spiel sein I Die meisten Übungen habe ich selbst über die Jahre mehrfach durchgeführt, einige neue Übungen haben mir viel Spaß bereitet. Die Meditationen liebe ich. Für mich ist die Zeit, die ich in aktiver Meditation verbringe (Dies ist kein Widerspruch!) eine große Freude, und der Nutzen ist so unmittelbar, dass ich mir jeden Tag etwas Zeit für diese Freude gönne. Die Kraft der Heilung liegt in der Vergebung, und dieses Thema wird zwischendurch immer wieder in unser Leben treten. Wir arbeiten vielleicht viele Tage daran, immer dann, wenn Erlebnisse aus der Vergangenheit auftauchen, unsere Aufmerksamkeit erfordern und an unseren Gefühlen rütteln. Auch wenn wir denken, dass alles in Ordnung ist und uns in Frieden fühlen, bedarf es nur einer Begebenheit - eines bestimmten Musikstückes, eines Anrufes von jemandem aus unserer Vergangenheit - und wir fühlen uns unangenehm berührt und erfahren das zweifelhafte Geschenk, etwas aufzuwühlen, was noch nicht geheilt ist. Um uns von den Lasten der Vergangenheit zu befreien, müssen wir verzeihen lernen.
Wir kehren dann wieder zurück zu den heilenden Meditationen oder Übungen, um das Geschenk in der Situation zu finden. Wir betrachten, wie es unser Leben verändert, wie es uns an den Platz gebracht hat, an dem wir heute stehen und genug Schmerz verursacht hat, um uns dazu zu bewegen, mit der Heilung für uns selbst zu beginnen. Und so geht die Arbeit weiter. Wir sind wie riesengroße Gemälde, an denen der Maler an einer Stelle die Arbeit aufnimmt, und wenn er am anderen Ende angelangt ist, wieder von vorne beginnt. TS. Eliot bringt es noch mehr auf den Punkt:
Wir sollten nicht aufhören mit dem Erforschen.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
4.2 von 5 Sternen
4.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sensationelle,umfassende Aufarbeitung! 18. November 2009
Format:Taschenbuch
Dieses Taschenbuch vermittelt sehr umfassendes Wissen zu allen Chakren.
Es wird beschrieben:
- welche Aufgaben das jeweiligen Chakras hat
- wie es sich äußert, wenn ein Chakra ausgeglichen ist
- wie es sich zeigt, wenn das Chakra disharmonisch ist
- über einen Fragebogen zu sehen, wo die eigenen Defizite sind
- wie man daran arbeiten kann, es auszugleichen.

So ein kleines Taschenbuch mit extrem viel Inhalt!

Empfehlenswert :-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Findung 16. Dezember 2009
Von S. Väth
Format:Taschenbuch
Also ich muss wirklich sagen, dass ich schon sehr positiv von dem Buch angetan ist. Wobei sich die Autorin nicht nur mit den Chakren befasst, speziell in den Übungen, kommt es mir so vor, als ob es da mehr um die Findung von sich selbst geht, sehe ich das Buch als sehr gelungen an. Gerade Personen, die sich nach oder in schwierigen persönlichen Zeiten, mit Neuem befassen ist dieses Buch eine Hilfestellung gestärkt aus der Situation herauszugehen und sein eigenes Wesen und den Charakter damit in gewisser Weise auch zu stärken.

Für mich sehr empfehlenswert für Leute, die gerade problematische Lebenssituationen bewältigen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen klasse 14. Februar 2014
Format:Broschiert|Von Amazon bestätigter Kauf
die Autorin schreibt eingängig, das Nutzen ist einfach und sehr praxisnah geschrieben, wie alle Bücher von ihr in Deutscher Sprache, sehr zu empfehlen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Das Buch hält nicht was es verspricht 15. Juli 2009
Von Plotin20
Format:Broschiert
Der Autor schreibt flott und sympathisch, aber weiß er was er sagt? Wohl kaum. Außerdem helfen seine Techniken nicht viel, da sie auf dem Niveau eines Sechsklässlers gehalten sind. Nach dem Motto: »Böse Schwingungen meiden« und Mitmenschen bitten, ihre negative Aura abzulegen... Das hilft nicht viel, weil wir an uns selbst arbeiten müssen, um stärker zu werden als unsere (möglicherweise) negativ schwingende Umwelt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa18d7e28)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar