Wie soll ich leben? und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 12,50

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 4,20 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Wie soll ich leben? auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Wie soll ich leben?: oder Das Leben Montaignes in einer Frage und zwanzig Antworten [Gebundene Ausgabe]

Sarah Bakewell , Rita Seuß
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 24. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 19,99  
Gebundene Ausgabe EUR 24,95  
C.H.Beck
C.H.Beck - Die Welt im Buch
Entdecken Sie weitere Bücher zu den Themen Literatur, Sachbuch und Wissenschaft im C.H.Beck-Shop.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Englische Fachbücher: jetzt reduziert - Entdecken Sie passend zum Semesterstart bis zum 15. November 2014 ausgewählte englische Fachbücher. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Wie soll ich leben?: oder Das Leben Montaignes in einer Frage und zwanzig Antworten + Von der Kunst, das Leben zu lieben + Die Essais
Preis für alle drei: EUR 41,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Von der Kunst, das Leben zu lieben EUR 9,90
  • Die Essais EUR 6,95

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation


Produktbeschreibungen

Ausg. 2012, kaum gelesen, ganz minimale Aufbewahrungsspuren; im inneren Einband, ersten und zweiten Vorsatzblatt Ausschnitte des Schutzumschlages sehr hübsch geklebt; ohne Schutzumschlag

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
44 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gemeinsame Achterbahnfahrt mit Michel Eyquem de Montaigne 22. September 2012
Format:Gebundene Ausgabe
Vorweg möchte ich erwähnen, dass ich diese Rezension so schreibe, dass Interessierte ein Gefühl dafür bekommen, ob ein Kauf dieses Buches lohnenswert bzw. bereichernd für sie sein kann.

Zwar heißt der Titel "Wie soll ich leben? oder Das Leben MONTAIGNES in einer Frage und zwanzig Antworten", das vorliegende Buch ist jedoch in erster Linie das Zweite: eine sehr detailreiche und trotzdem anschauliche Biographie von Michel Eyquem de Montaigne. Ich hatte im Vorfeld zumindest das Gefühl, dass der Schwerpunkt auf Ersterem liegen würde.
In diesem Buch stellt Sarah Bakewell das gesamte Leben Montaignes und dessen gesellschaftliche Rahmenbedingungen dar. Detailliert werden die politischen Verhältnisse und Wirren des 16. Jahrhunderts dargestellt. Besonders am Anfang wird stark darauf eingegangen. Dies ist natürlich sehr wichtig um die Voraussetzungen und Einflüsse zu verstehen, die überwiegend zu Montaignes Ansichten geführt haben. Auch die Erziehung, die er genossen hatte, wird besonders zu Beginn eingehend erläutert. So empfand ich, als jemand der besonders auf den lebensbejahenden philosophischen Inhalt erpicht war, die ersten Seiten etwas mühselig zu lesen. Daher kann ich nur empfehlen, sich von diesem ersten Eindruck nicht unterkriegen zu lassen. Ohnehin war meine persönliche Herangehensweise natürlich falsch, was der Text auf der eingeklappten Seite des Buchumschlages schön auf den Punkt bringt: "Wie soll man Montaigne lesen? Nicht wie ein Kind, um sich zu amüsieren, und nicht wie die Ehrgeizigen, um sich zu belehren. << Nein. Lesen sie ihn, um zu leben!>>".
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Mag Sarah Krampl TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Vorab sei gesagt, dass ich mich vor der Lektüre dieses Buches mit Michel de Montaigne schon sehr viel beschäftigt habe, nicht nur Auszüge aus seinen Die Essais habe ich mit Freude gelesen, sondern habe mich auch eingehend mit seiner Lebensbiographie auseinandergesetzt und sogar selbst einen Artikel im deutschen Autorenportal Suite 101 geschrieben, so dass ich die vorliegende Biographie durchaus kritisch und mit einigem an Vorwissen lesen konnte. Nun möchte ich an dieser Stelle die Essais in der neuen Übersetzung von Hans Stilett empfehlen: Essais: Erste moderne Gesamtübersetzung von Hans Stilett.

In diesem Buch von Sarah Bakewell wird nicht nur das Leben und Denken von Michel de Montaigne sehr detailliert beschrieben, sondern auch das geschichtliche Umfeld und die Rezeption seiner Essais durch die Jahrhunderte. Ich wurde sehr positiv überrascht von Bakewells großen Überblick, ihrem überaus breiten Wissen über Montaigne und vor allem von ihrer Fähigkeit, in lockerer Weise über die Ereignisse und über Montaignes Philosophie zu schreiben, so dass diese fast in Romanform geschriebene Biographie nie mit kopflastigen Details überschüttet wird und insgesamt nichts an wichtiger Information auslässt. Obwohl ich schon vieles über Montaigne wusste, konnte ich in diesem Buch noch einige neue Informationen über ihn in Erfahrung bringen. Vor allem interessant war die in den letzten zwei Kapiteln enthaltenen Bemerkungen über das Verlagsschicksal seiner Essais.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der erste Blogger 5. Januar 2013
Format:Gebundene Ausgabe
Bei der Lektüre von "Wie soll ich leben? oder: Das Leben Montaignes" fühlte ich mich oftmals erinnert an Diskussionen über Social Media. Viele Menschen fragen sich, was andere Zeitgenossen dazu bewegt, ihr privates Leben in Facebook & Co. auszubreiten. Wen interessiert es denn, was irgendjemand zu Mittag gegessen hat oder welches Buch der gerade liest? Auch die Essays von Montaigne waren solcher Kritik über die Jahrhunderte ausgesetzt.

Und doch haben Sie Millionen von Lesern zu ganz unterschiedlichen Epochen fasziniert und inspiriert. Dabei war Montaigne keineswegs diskreter oder selektiver als heutige Social-Media-Enthusiasten: Er berichtete über seine Krankheiten genauso detailiiert wie über seine Erektionen, nebenbei grübelte über die banalsten Alltagsbeobachtungen nach. All das schildert die Autorin sehr anschaulich und durchaus auch mit einer ironischen Distanz.

Der Reiz des Buches liegt meiner Ansicht nach in dieser Mischung aus Biografie und Rezeptionsgeschichte. Das der Stoff nicht chronologisch, sondern eher thematisch aufbereitet wurde - nämlich anhand der Frage "Wie soll ich leben?" und den entsprechenden zwanzig Antworten - ist auf dem ersten Blick eine ungewöhnliche Gliederung, die aber perfekt den formlosen und umherschweifenden Räsonierens Montaignes entspricht.

Montaigne ist den Verfassern von Personal Blogs und Facebook-Posts näher verwandt als den vielen Memoiren-Schreibern, die im Interesse ihres Nachruhms ihre eigene Biografie glätteten und schönten. Gedanken flossen bei Montaigne weitgehend ungefiltert in die Feder - und landete vermittelt über die Druckerpresse zwischen Buchdeckeln und in den Stuben des Lesepublikums. Im Zeitalter des Social Web hat sich dieser Weg verkürzt - die Blogger heutzutage können ihre Gedanken in Sekunden-Schnelle in die Welt hinaus schicken. Das hätte Montaigne vielleicht gefallen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Ein grandioses Buch!
Seit etlichen Wochen begleitet und fasziniert mich dieses Buch nahezu täglich und auch Michel de Montaigne mit
seiner unglaublich offenen Einstellung und Toleranz... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Tagen von golfvictim veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen absolut lesenswert
Akribisch ,liebevoll,geistreich,spannend,lässig. Ich habe das Buch vor den Essais gelesen und freue mich richtig darauf. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Faik Yargucu veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Andere Art der Biographie
Traumhaft geschrieben, eindrücklich, lebhaft - ein extrem kurzweiliges Porträt Montaignes, ein Genuss zu lesen, bleibt in Erinnerung, insgesamt sehr zu empfehlen.
Vor 10 Monaten von Marita Schack veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Zeitlose Weisheit!
Montaignes 500 Jahre alte Ergebnisse seiner Beobachtung und seines Nachdenkens sind von verblüffender Aktualität. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Helmut Lissmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen herausragend
Eine hervorragend geschriebene kluge und informationsreiche Biographie, die über eine Lebensbeschreibung weit hinausgeht. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Inge Loisch veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen teilweise sehr voreingenommen
Das Buch bietet in der Tat eine gute Übersicht über das Leben, weniger über das Werk Montaignes. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Thomas Schwalbach veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bibliophil
Dieses Buch hält man gern in den Händen! Es fühlt sich gut an. Sehr liebevoll gemacht. Und der Inhalt? Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Peter Sieve veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Sachlicher Nährboden für eigene Rückschlüsse -...
Ich habe mich vor Jahren an der Uni im Rahmen einer Seminararbeit einmal intensiv mit Montagne beschäftigt und habe mir beim Kauf dieses Buches spontan (und überheblich)... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Mephitidas veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Philosophie ist zeitlos!
Es ist schön immer wieder zu erleben, dass Mensch sein überhaupt nichts mit der Zeit zu tun hat in der man lebt. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Nölle M. Gmbh veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Großartig
Montaignes Biographie zu verbinden mit seinen Essays, faktisch aus seinem Leben abzuleiten, was zu seinen überwiegend immer noch sehr aktuellen, tief humanistischen... Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Thomas Sander veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar