In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Wie man gelassen mit Geld umgeht auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Wie man gelassen mit Geld umgeht: Kleine Philosophie der Lebenskunst [Kindle Edition]

John Armstrong , Alain de Botton , Richard Barth
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 10,00  


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"John Armstrong bietet überraschende Einsichten über unser emotionales Verhältnis zum Geld und hilft uns zu entdecken, was uns wirklich etwas bedeutet." (Wellness Magazin)

Kurzbeschreibung

Kleine Bücher - große Gedanken


Geld kann wirklich glücklich machen, wenn man seine Einstellung dazu neu definiert.


Geld treibt uns an, beflügelt und ängstigt uns. John Armstrong bietet überraschende Einsichten über unser emotionales Verhältnis zum Geld und hilft uns zu entdecken, was uns wirklich etwas bedeutet.



Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 985 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 224 Seiten
  • Verlag: Kailash (16. Oktober 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008X82ODW
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #115.721 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kultivierte Lebenshilfe 23. Juli 2013
Von Petra VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Man darf sich nicht täuschen lassen: Bücher wie dieses lesen sich leicht und amüsant - und erfordern den ganz großen Geist. Sehr wenige Autoren können so schreiben.
Alain de Botton hat in London vor einigen Jahren "The School of Life" gegründet. Diese setzt sich zum Ziel, Abend für Abend auf hohem Niveau Lebensfragen zu beantworten. Leider hatte ich noch nicht persönlich die Gelegenheit, dort anwesend zu sein, aber Bekannte, die es waren, berichten von einer ausserordentlich geistvollen und inspirierenden Atmosphäre.
Analog zu diesem Unternehmen gibt es nun auch eine geistreiche Buchreihe mit de Botton als Herausgeber.
John Armstrong, der Autor dieses Buches, lebt derzeit in Australien und arbeitet im universitären Bereich als Philosoph. Das ermöglicht ein kultiviertes Dasein aber eben nicht allzu häufig jene gestärkten Servietten in teuren Restaurants von denen er als kultivierter Engländer eigentlich schwärmt. Und daher schreibt er ein Buch über Geld während seine Frau es "verdient", aber, zu seinem aufrichtigen Bedauern, lieber Hühnersuppe zu Hause isst.
Anlass genug, geistreich über die Ehe, das Geld, die Trauer, den Neid und persönliche Wünsche nachzudenken. Das Buch behandelt das Thema "Geld" auf dem sehr hohen Niveau eines kultivierten englischen Philosophen, der den eigenen Emotionen freundlich-distanziert gegenüberstehen kann. Er schafft es, den Leser sowohl intellektuell als auch emotional anzusprechen und eine Atmosphäre von Kultur und Geist zu vermitteln, die bei allen sehr freundlich-distanziert angesprochenen existentiellen Konflikten, etwas Tröstliches hat.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Es geht. 20. März 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das Buch und das Thema sind gut. Ich kam leider nicht besonderes klar damit. Wahrscheinlich auch, weil ich was anderes erwartet habe.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden