Kunden, die sich diesen Artikel angesehen haben...

Wie kommt der Hunger in die Welt?: Ein Gespräch mit meinem Sohn
Wie kommt der Hunger in die Welt?: Ein Gespräch mit meinem Sohn
Jean Ziegler , Hanna van Laak
Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11)
Erhältlich bei diesen Anbietern.
Pressestimmen
Jean Ziegler ist ein engagierter Streiter gegen die Exzesse kapitalistischer Gewinnsucht, ein Aufklärer und Provokateur zugleich. (Hans Koschnik)"Kompetent, verständlich und anschaulich" (Schwäbische Zeitung)  Lesen Sie weiter

interessierten sich auch für diese Artikel:

Artikel anzeigen von:
Alle Kategorien (39)
Bücher

Folgende Artikel anzeigen:
Kunden kauften auch
Kunden interessierte auch

Wir lassen sie verhungern: Die Massenvernichtung in der Dritten Welt
Ändere die Welt!: Warum wir die kannibalische Weltordnung stürzen müssen
Das Imperium der Schande: Der Kampf gegen Armut und Unterdrückung

Der Hass auf den Westen: Wie sich die armen Völker gegen den wirtschaftlichen Weltkrieg wehren
Die Lebenden und der Tod
Die Schweiz, das Gold und die Toten
Die Lebenden und der Tod Gebundene Ausgabe von Jean Ziegler
Die Schweiz, das Gold und die Toten Gebundene Ausgabe von Jean Ziegler

Die neuen Herrscher der Welt und ihre globalen Widersacher
Jean Ziegler: Das Leben eines Rebellen
Uns gehört die Welt!: Macht und Machenschaften der Multis
Jean Ziegler: Das Leben eines Rebellen Gebundene Ausgabe von Jürg Wegelin

  Weitere Ergebnisse