Wie du befiehlst: Erotischer Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Wie du befiehlst: Erotisc... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Wie du befiehlst: Erotischer Roman Taschenbuch – 11. Mai 2012

9 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99
EUR 7,99 EUR 0,89
51 neu ab EUR 7,99 10 gebraucht ab EUR 0,89

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Wie du befiehlst: Erotischer Roman + Lustschmerz | Erotischer SM-Roman + Bestrafe mich!: Erotischer Roman
Preis für alle drei: EUR 25,84

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 272 Seiten
  • Verlag: Ullstein Taschenbuch (11. Mai 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3548284078
  • ISBN-13: 978-3548284071
  • Größe und/oder Gewicht: 12 x 2,5 x 18,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 477.609 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kerstin Dirks, 1977 in Berlin geboren, hat eine Ausbildung zur Bürokauffrau absolviert und Sozialarbeit studiert. Sie schreibt seit mehreren Jahren erotische Romane, historische Liebesromane und Fantasy. Ihre Geschichten handeln von mutigen Frauen, die ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen und ihre Leidenschaft ausleben, und von Männern, die am stärksten sind, wenn sie Gefühle zeigen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ulrike Stegemann am 11. September 2012
Format: Taschenbuch
Mit „Wie du befiehlst“ legt Kerstin Dirks ihren dritten erotischen Roman ohne paranormalen Einfluss vor. Und dieses Mal geht sie sogar noch einen Schritt weiter. Hier handelt es sich nicht vordergründig um eine romantische Liebesgeschichte, sondern vielmehr um eine softe Einführung ins SM.
Melissa und Andrew sind schon lange ein Paar. Doch im Laufe der Zeit ist ihr Sexleben langweilig geworden. Während Melissa keine Schwierigkeiten damit hat, drängt Andrew auf eine Veränderung. Er möchte etwas Neues, Aufregendes ausprobieren, und wendet sich zu diesem Zweck an eine Partnertauschbörse. Das behagt Melissa gar nicht und im Grunde möchte sie sich auf so etwas auch nicht einlassen. Andrew zuliebe lässt sie sich dennoch auf ein Treffen im Nizza-Urlaub ein und lernt Serena und Espen kennen. Beide wirken wunderschön, intelligent und wohlhabend. Außerdem sind sie sehr erfahren in Sachen Partnertausch. Doch Melissa will das alles so lange nicht, bis es zu einer fatalen Begegnung zwischen ihr und Espen kommt. Er schafft es wie durch Zauberei ihre Leidenschaft und Lust auf ihn zu wecken, und sie will plötzlich mehr. Viel mehr. Nicht ahnend, was ihr bevorsteht, findet sie sich kurz darauf mit Andrew, Serena und Espen auf der einsamen Insel Venus Clams wieder. Einem Paradies für Spielarten ganz besonderer Art.
Die Erotik kommt hier oft, ausgefallen und mit wechselnden Konstellationen daher. Es geht sehr lustvoll zu.
Spannung schafft die Autorin vor allem auch mit der Handlung und der Frage, wer hier eigentlich der Gute ist. Denn immer wieder ist die Rede von einer gewissen Laure, einer ehemaligen Spielgefährtin von Serena und Espen, die spurlos verschwunden ist. Kann es denn Zufall sein, dass Melissa praktisch ein optischer Zwilling dieser Laure ist?
Die Auflösung gibt es natürlich erst ganz am Schluss. Da wartet eine Überraschung und ein romantisches Happy End.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Ozzy Drache am 5. Januar 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich glaube, das liegt hauptsächlich daran, dass die deutsche Sprache einfach ungeeignet ist für das, was die Autorin ausdrücken möchte. Es klingt einfach unheimlich billig, wenn man im Deutschen Dirtytalk versucht. Ansonsten hat die Autorin einen sehr flüssigen Schreibstil, der sich gut lesen lässt und keine offenen Fragen lässt.
Leider hat das Cover so gar nichts mit dem Inhalt zu tun. Es kommen hauptsächlich drei Frauen vor. Zwei Rothaarige, eine Blonde. Wo also ist die auf dem Cover verzeichnete Schwarzhaarige? Auch der Titel führte mich persönlich sehr in die Irre. "Wie du befiehlst" Da erwarte ich dann auch irgendetwas in der Richtung von Befehlen - keine Führung durch den Sklaven der Beziehung, ohne dass sie wirklich mal mehr macht, als das, was jede Frau macht, wenn sie ihren Partner will. Der Hauptcharakter ist zu verklemmt und taut erst gegen Ende auf, so dass die Möglichkeiten vollkommen unausgeschöpft bleiben. Ein zweiter Teil wäre hier interessant. Allerdings wird die Konstellation des Buches schon hier zerbrochen, so dass ein zweiter Teil mit nur dem Pärchen, das sich am Ende findet, überaus einseitig wäre und nicht das Feuer entfachen könnte, das das Viererspiel zuvor angedeutet hatte.
Alles in allem ein angenehm zu lesender Roman, doch sollte man seine Erwartungen durch das Cover und den Titel nicht zu hoch setzen. Wie bereits in anderen Rezensionen erwähnt ist es eine softe Einführung in SM, kein ausgeklügelter SM-Roman.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Urmeli am 4. April 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Habe den Roman fast in einem durchgelesen.
Kerstin Dirks hat einen sehr angenehmen Schreibstil.
Die Geschichte selbst hat Elemente aus den Sparten: Liebesgeschichte, Krimi, Erotik und Selbsterfahrung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Susi am 23. Oktober 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die Storie an sich ist ganz nett und die Charaktäre sympatisch. Erotische Szenen gibts auch ab und an aber die halten sich in Grenzen. Kann man lesen,muß man aber nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von smile6817 am 8. Juli 2015
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
...Meine Erwartung war wohl zu hoch gesteckt....
Geschmäcker sind eben sehr unterschiedlich.
Ich muss es nicht nochmal lesen ;-) Egal
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen