In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Wie du befiehlst: Erotischer Roman auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Wie du befiehlst: Erotischer Roman [Kindle Edition]

Kerstin Dirks
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 7,49 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,49  
Taschenbuch EUR 7,99  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Melissa und Andrew wollen ihr Sexleben wieder etwas anheizen. Über eine Partnertausch-Annonce lernen sie die charismatische Serena und den attraktiven Espen kennen. Dass Andrew sich, ohne zu zögern, von Serena verführen lässt, versetzt Melissa zunächst einen Stich. Doch dann weiht Espen sie in die schmerzhaft-süße Kunst des Sadomaso ein – voller Lust entdeckt sie ihre dominante Seite …

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kerstin Dirks, 1977 in Berlin geboren, hat eine Ausbildung zur Bürokauffrau absolviert und Sozialarbeit studiert. Sie schreibt seit mehreren Jahren erotische Romane, historische Liebesromane und Fantasy. Ihre Geschichten handeln von mutigen Frauen, die ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen und ihre Leidenschaft ausleben, und von Männern, die am stärksten sind, wenn sie Gefühle zeigen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 823 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 269 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3548284078
  • Verlag: Ullstein eBooks (11. Mai 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B006MCS1U6
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #33.788 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Softe SM-Geschichte mit spannendem Hintergrund 11. September 2012
Format:Taschenbuch
Mit „Wie du befiehlst“ legt Kerstin Dirks ihren dritten erotischen Roman ohne paranormalen Einfluss vor. Und dieses Mal geht sie sogar noch einen Schritt weiter. Hier handelt es sich nicht vordergründig um eine romantische Liebesgeschichte, sondern vielmehr um eine softe Einführung ins SM.
Melissa und Andrew sind schon lange ein Paar. Doch im Laufe der Zeit ist ihr Sexleben langweilig geworden. Während Melissa keine Schwierigkeiten damit hat, drängt Andrew auf eine Veränderung. Er möchte etwas Neues, Aufregendes ausprobieren, und wendet sich zu diesem Zweck an eine Partnertauschbörse. Das behagt Melissa gar nicht und im Grunde möchte sie sich auf so etwas auch nicht einlassen. Andrew zuliebe lässt sie sich dennoch auf ein Treffen im Nizza-Urlaub ein und lernt Serena und Espen kennen. Beide wirken wunderschön, intelligent und wohlhabend. Außerdem sind sie sehr erfahren in Sachen Partnertausch. Doch Melissa will das alles so lange nicht, bis es zu einer fatalen Begegnung zwischen ihr und Espen kommt. Er schafft es wie durch Zauberei ihre Leidenschaft und Lust auf ihn zu wecken, und sie will plötzlich mehr. Viel mehr. Nicht ahnend, was ihr bevorsteht, findet sie sich kurz darauf mit Andrew, Serena und Espen auf der einsamen Insel Venus Clams wieder. Einem Paradies für Spielarten ganz besonderer Art.
Die Erotik kommt hier oft, ausgefallen und mit wechselnden Konstellationen daher. Es geht sehr lustvoll zu.
Spannung schafft die Autorin vor allem auch mit der Handlung und der Frage, wer hier eigentlich der Gute ist. Denn immer wieder ist die Rede von einer gewissen Laure, einer ehemaligen Spielgefährtin von Serena und Espen, die spurlos verschwunden ist. Kann es denn Zufall sein, dass Melissa praktisch ein optischer Zwilling dieser Laure ist?
Die Auflösung gibt es natürlich erst ganz am Schluss. Da wartet eine Überraschung und ein romantisches Happy End.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lesenswert. 4. April 2013
Von Urmeli
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Habe den Roman fast in einem durchgelesen.
Kerstin Dirks hat einen sehr angenehmen Schreibstil.
Die Geschichte selbst hat Elemente aus den Sparten: Liebesgeschichte, Krimi, Erotik und Selbsterfahrung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Absolutes Mittelmaß 5. Januar 2014
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich glaube, das liegt hauptsächlich daran, dass die deutsche Sprache einfach ungeeignet ist für das, was die Autorin ausdrücken möchte. Es klingt einfach unheimlich billig, wenn man im Deutschen Dirtytalk versucht. Ansonsten hat die Autorin einen sehr flüssigen Schreibstil, der sich gut lesen lässt und keine offenen Fragen lässt.
Leider hat das Cover so gar nichts mit dem Inhalt zu tun. Es kommen hauptsächlich drei Frauen vor. Zwei Rothaarige, eine Blonde. Wo also ist die auf dem Cover verzeichnete Schwarzhaarige? Auch der Titel führte mich persönlich sehr in die Irre. "Wie du befiehlst" Da erwarte ich dann auch irgendetwas in der Richtung von Befehlen - keine Führung durch den Sklaven der Beziehung, ohne dass sie wirklich mal mehr macht, als das, was jede Frau macht, wenn sie ihren Partner will. Der Hauptcharakter ist zu verklemmt und taut erst gegen Ende auf, so dass die Möglichkeiten vollkommen unausgeschöpft bleiben. Ein zweiter Teil wäre hier interessant. Allerdings wird die Konstellation des Buches schon hier zerbrochen, so dass ein zweiter Teil mit nur dem Pärchen, das sich am Ende findet, überaus einseitig wäre und nicht das Feuer entfachen könnte, das das Viererspiel zuvor angedeutet hatte.
Alles in allem ein angenehm zu lesender Roman, doch sollte man seine Erwartungen durch das Cover und den Titel nicht zu hoch setzen. Wie bereits in anderen Rezensionen erwähnt ist es eine softe Einführung in SM, kein ausgeklügelter SM-Roman.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Nette Geschichte 23. Oktober 2013
Von Susi
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Die Storie an sich ist ganz nett und die Charaktäre sympatisch. Erotische Szenen gibts auch ab und an aber die halten sich in Grenzen. Kann man lesen,muß man aber nicht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden