Gebraucht kaufen
EUR 3,01
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Happy-Book Kiel
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Wie die schöne Lau das Lachen lernte Gebundene Ausgabe – 1997

3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 1997
"Bitte wiederholen"
EUR 24,50 EUR 0,01
1 neu ab EUR 24,50 17 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe
  • Verlag: Kreuz-Verlag (1997)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 378310727X
  • ISBN-13: 978-3783107272
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 17,4 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 309.789 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Holtbernd VINE-PRODUKTTESTER am 29. März 2012
Über das Älterwerden kann man über ganz verschiedene Arten schreiben. Jörg Zink hat ein Buch geschrieben, dass nicht das Älterwerden als Last zum Inhalt hat, sondern die Freude. Im Alter verweben sich die Gedanken und Wünsche aus der Kindheit mit der Aufgabe, die sich im hohen Lebensalter stellt. Die Sage "Wie die schöne Lau das Lachen lernte" nutzt Zink, um deutlich zu machen, dass über das Alter viele Dinge gesagt werden können, doch ein fruchtbarer Zugang ist eher theoriefern, es ist erlebte Erfahrung. Die schöne Lau ist traurig, wie man auch mit dem Alter Bilder von Menschen verbinden mag, die in Altersheimen sitzen und vor sich hin starren. Die Aufgabe der schönen Lau ist es, ihre Blockaden aufzubrechen. Und dies geschieht durch das Lachen. Wer herzhaft lachen kann, der durchbricht die Mauer zur Freiheit. Dabei gilt es nicht, wenn ich durch Kitzeln, also durch ein bewusst herbeigeführtes Lachen, meine den Durchbruch zu erreichen. Es ist wichtig, dass dieses Lachen aus der Situation heraus entsteht. Jörg Zink geht so der Sage nach, erzählt von ähnlichen Begebenheiten in der Bibel. Und das Kind, das geboren wird, ist bei der schönen Lau zwar konkret und leibhaftig. Doch dialektisch bedeutet dies auch, dass der alte Mensch loslässt und seine Kinder segnet. Alte Menschen sollten sich Sorgen machen, welche Welt sie den Kindern hinterlassen und ihnen das positive Gefühl im Segnen mitgeben.
Dieses Buch über das Älterwerden vermittelt Freude und Gelassenheit, die Fotos berühmter Gemälde runden das Bild ab. Mit anderen Worten, das Buch müsste ein wenig modernisiert werden, denn es erschien bereits 1984. Manche Sichtweisen haben sich verändert, doch vielleicht wurde auch das, was Jörg Zink noch deutlich beschrieben hat, leider vergessen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Monika Herrmann am 4. September 2009
Verifizierter Kauf
zink verbindet auf wunderbare art die sage der schönen lau mit dem älterwerden und gibt anhand des textes anleitung, reif zu werden.
das buch wird noch wertvoller abgerundet durch herrliche fotos.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Renate Walzer am 30. November 2012
Verifizierter Kauf
Ein interessantes Buch über den Blautopf. Die Sage war mir bislang unbekannt und ich freue mich, dass ich sie bei Amazon entdeckt habe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen