oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,35 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Eliware In den Einkaufswagen
EUR 9,99
Celynox In den Einkaufswagen
EUR 10,98
media-shop In den Einkaufswagen
EUR 15,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Wie ausgewechselt [Blu-ray]

Jason Bateman , Ryan Reynolds , David Dobkin    Freigegeben ab 16 Jahren   Blu-ray
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (84 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 10,26 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen
Universal Jubiläumsshop
Universal 100% Entertainment
Entdecken Sie den Universal Entertainment Shop bei Amazon.de: Auswahl der Universal Film Promos, Kinofilme zum Vorbestellen und die Highlights des Jahres.

Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Bitte beachten Sie, dass das Cover des Filmes vom Bild abweichen kann.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

Wie ausgewechselt [Blu-ray] + Aushilfsgangster [Blu-ray]
Preis für beide: EUR 19,16

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Aushilfsgangster [Blu-ray] EUR 8,90

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jason Bateman, Ryan Reynolds, Olivia Wilde, Leslie Mann, Alan Arkin
  • Regisseur(e): David Dobkin
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (DTS 5.1), Italienisch (DTS 5.1), Englisch (DTS-HD Master Audio 5.1), Französisch (DTS 5.1), Japanisch (DTS 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Französisch, Finnisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 16. Februar 2012
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 113 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (84 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B005GYDHBE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.697 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Mitch und Dave sind zusammen aufgewachsen und waren unzertrennliche und beste Freunde, jedoch haben sie sich mit den Jahren langsam auseinander gelebt. Dave ist ein gestresster Anwalt, Ehemann und Vater von drei Kindern, Mitch hingegen ist Single geblieben und ein quasi-angestellter Kindskopf, der noch nie Verantwortung tragen musste. Für Mitch hat Dave alles: Eine wunderschöne Frau namens Jamie, Kinder, die ihn bewundern, und eine gut bezahlte Anstellung bei einer namhaften Kanzlei. Für Dave ist das freie Leben von Mitch ohne Verpflichtungen und Konsequenzen ein wahr gewordener Traum.
Nach einer durchzechten Nacht sind die Welten von Mitch und Dave auf den Kopf gestellt, als sie im Körper des jeweils anderen erwachen und die Hölle ausbricht.
Trotz der Freiheit von ihren normalen Tagesabläufen und Gewohnheiten stellen die Freunde bald fest, dass das Leben des anderen wirklich nicht so rosig ist, wie es zunächst ausgesehen hat. Daves sexy Anwaltskollegin Sabrina und Mitchs entfremdeter Vater machen die Sache noch komplizierter. Im Wettlauf gegen die Zeit kämpfen Mitch und Dave auf komische Art und Weise damit, ihre Leben nicht zu zerstören, bis sie einen Weg gefunden haben, um ihr eigenes Leben zurück zu bekommen.

 Wie ausgewechselt
 Wie ausgewechselt
 Wie ausgewechselt
 Wie ausgewechselt
 Wie ausgewechselt
 Wie ausgewechselt

Pressezitat

Das neue Werk der Hangover-Autoren ist ein Dauerfeuer aus Späßen unter der Gürtellinie. (Prinz)

Produktbeschreibungen

In ihrer Jugend waren Mitch (Reynolds) und Dave (Bateman) unzertrennliche Freunde, doch mittlerweile haben sie sich buchstäblich auseinandergelebt. Dave ist ein überarbeiteter Anwalt und Familienvater - Mitch ein sorgloser Single, für den Verantwortung ein Fremdwort ist. Für Mitch hat Dave alles, was es braucht, um glücklich zu sein: eine wunderschöne Frau (Leslie Mann), drei Kinder, die ihn vergöttern, und einen hoch bezahlten Job in einer Top-Kanzlei. Für Dave dagegen scheint Mitchs Leben ein einziger Traum: ein stressfreies Singledasein ohne jegliche Verpflichtungen. Doch - wie immer - sollte man genau aufpassen, was man sich wünscht ... Nach einer feuchtfröhlichen Nacht wachen die beiden tatsächlich im Körper des jeweils anderen auf und nach dem ersten Schock und dem ersten Spaß folgt schnell die Erkenntnis, dass das "Traumleben" des anderen seine Schattenseiten hat. Nicht gerade vereinfacht wird das Tauschprogramm durch Daves sexy Kollegin Sabrina (Olivia Wilde) und durch Mitchs Vater (Alan Arkin) - und während sie versuchen, in ihre eigenen Körper zurückzukehren, müssen sie sich ziemlich ins Zeug legen, ihre "alten Leben" nicht komplett in Schutt und Asche zu legen. So wird jedem der beiden "Change-Up"-Helden eine deftige Lektion zum Thema "süßere Kirschen in Nachbars Garten" erteilt.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ach Du liebe Scheíße 25. Februar 2012
Von jury HALL OF FAME REZENSENT TOP 100 REZENSENT
Format:Blu-ray
Schon in den ersten Minuten wird auch dem Letzten, der vielleicht von der 2011er Produktion "Wie ausgewechselt" trotz "ab 16" noch einen Familienfilm erwartet hatte, deutlich, dass die Themen um Familie, Freundschaft und Liebe hier weitaus deftiger - siehe Titel der Rezension! - angegangen werden, als dies vor 21 Uhr bei den Öffentlich-Rechtlichen sendefähig wäre. Aber ehrlich - das musste man von Regisseur David Dobkin (42), der bereits mit den "Hochzeitscrashern" zu schocken verstanden hat, wohl auch - je nach eigener Mentalität - erhoffen oder befürchten.

INHALT

Die Jugendfreunde Mitch (Ryan Reynolds, 35) und Dave (Jason Bateman, 42) haben sich auseinander entwickelt. Dave, der Streber, hat alles erreicht: eine noch ganz ansehnliche Frau (Leslie Mann, 39), drei Kinder und einen karriereträchtigen Rund-um-Uhr-Job in einer renommierten Anwaltskanzlei. Mitch hängt wohl eher durch, beneidet Dave - aber manchmal auch wieder nicht: gerade ist es ihm gelungen, in einer Beratungsgruppe eine Hochschwangere aufzureißen - das verspricht eine außergewöhnliche Liebesnacht, "wenn man auf dem Bauch schon das Gesicht des Ungeborenen erkennen kann". Und Sabrina (Olivia Wilde, 27), der messerscharfen Sekretärin von Mitch, könnte er als kommender Softporno-Star sicher nicht mit der professionellen Distanz seines Freundes entgegentreten.

Doch eine deutlich weniger heiße Frau wird beider Leben mehr verändern als alles andere: betrunken nachts in den Brunnen der griechischen Göttin der Weisheit, Metis, píssend, wünschen sich die Freunde leichtfertig, sie könnten ihre Rollen tauschen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen selten so gelacht!! FSK 16 halt... 5. Oktober 2012
Von C.
Format:DVD
Ich verstehe nicht ganz, wieso sich manche darüber beschweren, dass dieser Film von Fäkalhumor und derben Späßen der übelsten Sorte nur so sprießt.

Habt ihr euch denn schon mal angesehen, welche Komödien eine FSK 16 Beschränkung haben?

Kleiner Tipp: die beiden Hangovers habens nicht mal in der uncensored Version.
Kleiner Tipp 2: Southpark, Drawn Together oder Kick Ass schon..
Kleiner Tipp 3: Freaky Friday ist ohne Altersbeschränkung...

Also wäre es vielleicht eine gute Idee, sich noch einmal zu überlegen, ob man vielleicht selbst einen Fehler gemacht hat und seine eigenen Vorlieben nicht genau genug kennt, anstatt diesen Film einfach sinnlos runter zu machen.

Und zum Thema mit den Babys, über die sich hier offenbar einige beschweren. Ich mag es verstehen, wenn es manche Leute in dem Moment gerade nicht witzig finden, wenn ein Kind auf eine Steckdose zusteuert. Aber wissen Sie noch, was Sie als Kleinkind für Unsinn gemacht haben? Ich für meinen Teil erkannte mich selbst sehr wohl in der einen oder anderen Szene wieder und wenn ich heute mit meinen Eltern darüber rede, was für ein "artiges" Kind ich war, lachen wir alle sehr gerne darüber.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lustig...Es gibt bessere, aber er ist auch lustig. 23. Februar 2012
Von Philipp
Format:DVD|Von Amazon bestätigter Kauf
Ein wirklich verdammt lustiger Film.
Ein paar Freunde und ich waren zwar kurz davor ihn direkt am Anfang aus zu machen, aber im Endeffekt war er wirklich verdammt witzig...:)
Ich will jetzt auch nicht zu viel vorweg nehmen und sagen wo wir ihn ausmachen wollen. Ich sage nur: Guckt ihn euch an!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mal was ganz neues: Verwechslungskomödie 11. Februar 2012
Format:Blu-ray
Das Genre der Verwechslungskomödien gibt es schon seit langer Zeit. Selbst in den Chaplin oder Heinz Erhardt Filmen gab es diese Motiv schon, oder auch z.B. beim 'Doppelten Lottchen'. Waren es dort aber meistens ähnlich aussehende Menschen, so wird in aktuellen Erzählungen gleich der ganze Geist der Person in eine andere transferiert ' oder in ein Tier (z.B. Hund). Es ist also mit Sicherheit kein neu erfundenes Setting, aber das sind ja die meisten Film-Stoffe auch nicht. Es kommt halt immer darauf an, was man daraus macht.

'Wie ausgewechselt' hat auf jeden Fall überzeugende sympathische Darsteller, die in Ihre Rolle passen. Man kauft beiden zu 100% ihre aktuelle Situation ab, sowie auch die Handlungen, die sie im Laufe der Erzählung machen. Dazu kommt eine gehörige Portion dreckige Witze alá Apatow und fertig ist ein Film, den man sehr witzig finden kann, aber nicht muss. Humor ist ja immer eine starke Geschmackssache. Mir und den Gästen vom Barcamp Stuttgart hat es auf jeden Fall ziemlich gut gefallen und wir haben sehr gelacht. Natürlich gab es Abstriche für die nicht allzu neue Story und manche Witze.

Fazit: Verwechslungskomödie mit überzeugenden Darstellern und gehöriger Portion Erwachsenenhumor

7,5/10 Daumen im Po
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Rollenwechsel - alles nur nicht jugendfrei 9. Februar 2012
Format:DVD
Wie wurde der Film beworben? Vom Regisseur von "Wedding Crashers" und den Drehbuchautoren von "Hangover". Meistens haben derartige Aussagen keinerlei Bedeutung - hier jedoch liefert sie eine äußerst konkrete Vorstellung was man vom Film zu erwarten hat. Hinter der Kamera stand dieses Mal David Dobkin, der neben dem bereits erwähnten Film auch bei "Shanghai Knights" als Regisseur tätig war.

Das dynamische Schreiberduo Jon Lucas und Scott Moore war nicht nur für das Drehbuch der beiden Hangover Filme verantwortlich, sondern konnten sich im äußerst gelungenen "Flypaper" kreativ verwirklichen. Was eigentlich nach einer unschlagbaren Mischung klingt, konnte finanziell bisher nur wenig überzeugen. Dennoch ist der Film empfehlenswert und ich verrate euch auch warum.

Zwar versucht gerade der deutsch Titel den Eindruck zu vermitteln, es würde sich hier um einen Film für die ganze Familie handeln - tatsächlich wird hier geflucht, was das Zeug hält und die Tatsache dass man hier schon einmal nackte Haut zu sehen bekommt (wenn auch selten) sorgt für eine entsprechende Altersfreigabe. Damit hat er der Film entsprechend schwer eine passende Zielgruppe zu finden.

Der Film selbst führt den Zuschauer hautnah in das Leben der beiden Protagonisten ein. Das ist auch insofern wichtig da die beiden, obwohl sie schon immer Freunde sind, nicht unterschiedlicher sein könnten und das später gezeigte so besser funktioniert. Während hier regelrecht ein Feuerwerk an nicht jugendfreier Situationskomik zündet folgen jedoch schon bald die gewohnte Erkenntnis, dass das eigene Leben doch am schönsten ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Für Jugendliche nicht gerade geeignet
Der Film war schon komisch, das muss man sagen. Da aber mit recht deftigen Wortlauten, die den Charakter des einen Freundes widerspiegeln und im Zusammenhang schon glaubwürdig... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Sieglinde veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen sehr lustiger Film
Diesen Film kann man sich wirklich ansehen!!! Hab sehr gelacht und meinem Mann hat er auch gefallen!!! Für einen entspannten Fernsehabend genau das richtige!!!;-)
Vor 1 Monat von Sonja Strohmeier veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Komödie
Wer etwas zu lachen sucht ist bei diesem film richtig er zeigt einfach die unterschiede des gebundenen und ungebundenen leben
Vor 2 Monaten von Boxer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Hammer lustiger Film
Ich fande diesen Film echt richtig witzig. Und egal in welchem Alter Jugendliche oder Erwachsene, die ich kenne mussten ebenfalls so lachen wie ich. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Becks veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen lustiger Film
Luster Film, musste ein Paar mal Lachen. Fand die Geschichte ein bisschen abgedroschen, aber dennoch gut umgesetzt. Die Schauspieler haben mir gut gefallen.
Vor 5 Monaten von Jio veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Super Film!
Dieser Film gefällt mir echt gut! Habe ihn gerne gesehen. Ich denke, ich werde ihn mir noch einmal ansehen. Hat sich gelohnt!
Vor 5 Monaten von Capricorn veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen na ja
nett , manchmal etwas langweilig -- dann kommt wieder ein super Brüller ...
für Fans von Ryan Reynolds auf keden Fall etwas - ich würde die DVD aber wohl nicht... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Kathi6681 veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Der Film ist ganz okay!
Kann man sich kaufen!
War genau das was ich erwartet habe: Gute Schauspieler und eine eher schlechte Story, aber eigentlich ganz witzig.
Vor 6 Monaten von Julian Grube veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen lustiger Film - gut gemacht!!!
Ein schöner Film, wenn man mal wieder lachen möchte! Super Schauspieler, meiner Meinung nach echt lustig und zum Anschauen empfohlen!!!
Vor 8 Monaten von Cindy veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr zufrieden
Ich bin sehr zufrieden.
Preis und Leistung überzeugt.
Ich bin sehr zufrieden mit diesem Produkt und würde es jederzeit wieder kaufen
Vor 8 Monaten von Sascha Resch veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9c68d450)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden