In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Wie Gedanken unser Wohlbefinden beeinflussen auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Wie Gedanken unser Wohlbefinden beeinflussen
 
 

Wie Gedanken unser Wohlbefinden beeinflussen [Kindle Edition]

Gustave-Nicolas Fischer , Virginie Dodeler , Jutta Bretthauer
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 14,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 14,99  
Taschenbuch EUR 19,95  
Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Da es  wohl kaum jemanden gibt, der nicht gesund sein und sich wohlfühlen möchte, sind Wellness, Gesundheit wie auch das Verständnis von Faktoren, die uns krank machen, von entscheidender Bedeutung. Gustave Nicolas Fischer und Virginie Dodler stellen die wichtigsten 100 Aha-Experimente auf diesem Gebiet kurzweilig und anschaulich dar. Durch die daraus resultierenden erstaunlichen Entdeckungen  wird jeder Leser den Einfluss der Psyche auf die Gesundheit noch besser verstehen. Dazu gibt es praktische Lösungsansätze  zur Begleitung auf dem Weg zum physischen Wohlbefinden.

Buchrückseite

Was heißt eigentlich `gesund sein´? Wenn es der Seele gut geht, so hat dies auch positive Auswirkungen auf das körperliche Wohlbefinden. Gustave-Nicolas Fischer und Virginie Dodeler stellen die wichtigsten 100 Aha-Experimente auf diesem Gebiet kurzweilig und anschaulich dar.

Durch die daraus resultierenden erstaunlichen Entdeckungen  wird jeder Leser den Einfluss der Psyche auf die Gesundheit noch besser verstehen. Dazu gibt es praktische Lösungsansätze zur Begleitung auf dem Weg zum physischen Wohlbefinden.​


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1177 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 261 Seiten
  • Verlag: Springer Berlin Heidelberg; Auflage: 1 (2. November 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00DEHSP1C
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #294.282 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Benedictu TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Geld macht doch glücklich, vorausgesetzt jedoch man gibt es anderen. Über diese und andere Weisheiten wird nicht nur berichtet oder spekuliert, sondern sie werden sozialwissenschaftlich begründet und die zugehörigen Studienberichte auf zwei dutzend Literaturseiten nachschlagbar gemacht.

DER SINN VON STUDIEN
Der Philosoph Peter Sloterdijk, der den nach einer Romanfigur Dostojewskis benannten Myschkin-Preisgestiftet hat, mit dem Ziel Großzügigkeit zu honorieren, würde vielleicht darüber lächeln, daß man die Sehnsucht des Menschen nach (der eigenen) Großzügigkeit durch wissenschaftliche Studien erst beweisen muß. Für ihn und natürlich für viele andere ist das doch völlig klar. Aber auch der Placebo-Effekt ist ja für Ärzte und Patienten ein Gemeinplatz. Trotzdem ist die sozialwissenschaftliche Überprüfung vonnöten, weil spätestens die Quantifizierung und die Grenzziehung, wie weit ein Phänomen nachweisbar und signifikant ist, nicht durch eine ansonsten gute Intuition geliefert wird.

PLACEBO
Natürlich wird auch der Placebo-Effekt, der besagt, daß sogar vollkommen wirkstofffreie Substanzen therapeutischen Nutzen haben können, ausführlich behandelt. Aber ausgerechnet bei diesem gesundheitspsychologischen Paradephänomen fehlen eine Reihe von Informationen. Wohl kann man sich sicher sein, daß die beiden Autoren, der Professor für Sozialpyschologie Gustave-Nicolas Fischer und die Doktorandin Virginie Dodeler, die angeführten Studien richtig referieren, aber das heißt nicht, daß sie alle relevanten Studien aufgeführt hätten. Zwei wichtige Sachverhalte sind zukurzgekommen:
1.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wissenschaftliche Psychologie - auch für LAIEN! 9. Dezember 2013
Von baumhaus
Format:Taschenbuch
Es wird eine Auswahl für klassische alltagspsychologische Themen aus dem Bereich der Sozialpsychologie behandelt. Dank einem ausgesprochen gelungenen Verhältnis von wissenschaftlicher Sprache und Alltagssprache ist das Buch definitiv auch für Laien geeignet. Im Anhang findet sich jede genannte Studie, sodass man auch das original Paper des Experiments finden kann.
Jedes Problem wird auf maximal 8 Seiten beschrieben – somit die perfekte Bettlektüre! Ich habe es mit großer Freude gelesen! Ein perfektes Weihnachtsgeschenk für Menschen, die eh schon alles haben! ☺

Es werden folgende Themen behandelt:

1. Gesundheit im Alltag
Ist Sex gut für die Gesundheit? JA, aber nur in einem gewissen Maße ;-) Einige Studien konnten beweisen, dass Sex unser Immunsystem erheblich stärken, Vergnügen bereitet, entspannt und somit auch gegen Stress wirkt und sogar Krebserkrankungen vorbeugen kann.

2. Zufriedenheit mit dem eigenen Körper
Finden sich Frauen wirklich zu dick? JA, auch diese Volkswarheit wird in diesem Buch belegt. Frauen schätzen sich wirklich dicker ein, als sie wirklich sind, weshalb viele von ihnen abnehmen möchten. Hier werden Studien zur Selbstwahrnehmung und dem Umgang mit dem „Delirium“ dargestellt.

3. Verhalten und Gesundheit
Können Frauen Männern wirklich den Kopf verdrehen? JA, dies führt sogar dazu, dass Männer risikobereiter sind. Die Studie von Ronay & von Hippel (2010) konnte belegen, dass Skateboarder bei dem Anblick einer attraktiven Frau schwierigere Tricks ausprobierten und weniger Anläufe abbrechen.

4. Umwelt und Gesundheit
Warum macht es Sinn, Blumen an Kranke zu verschenken?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Maryquant
Format:Taschenbuch
Das Buch „Wie Gedanken unser Wohlbefinden beeinflussen. Auswirkungen der Psyche auf die Gesundheit“ von Gustave-Nicolas Fischer und Virginie Dodeler möchte dem breiten Publikum Zugang zu wissenschaftlichen Untersuchungen im facettenreichen Bereich Psychologie ermöglichen. Das ist mit diesem Buch durchaus gelungen.
Das Buch ist in 9 Themenbereiche unterteilt, zu denen dann verschiedenste Studien vorgestellt werden. Die Vorstellung der Studien erfolgt in kurzen, gut verständlichen Zusammenfassungen, in denen auf oft humorvolle Weise die wichtigsten gewonnenen Erkenntnisse resümiert werden.
Die Zusammenfassungen mögen für Fachleute oft zu oberflächlich und etwas „flapsig“ sein, für interessierte Laien ist diese Art jedoch stimmig. Wer mehr erfahren möchte, kann über die Literaturangaben auf die Studien zugreifen und sich mit den Originalergebnissen auseinandersetzen.
Insgesamt ist das Buch sehr übersichtlich und logisch aufgebaut. Die Inhalte sind sehr gut verständlich formuliert und die Lektüre des Buches ist sowohl interessant als auch unterhaltsam.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen nur zu empfehlen 19. November 2013
Format:Taschenbuch
Das Buch ist wirklich super und nur zu empfehlen! Anfangs war ich etwas skeptisch, da sich der Titel ein bisschen wie ein typisches Lebenshilfe-Buch anhört. Ich studiere selbst Psychologie und mache normalerweise um solche Bücher einen riesigen Bogen. Zum Glück bin ich bei diesem hängen geblieben. Anders als erwartet, werden alle Standpunkte nicht pseudo-wissenschaftlich oder gar nicht begründet, sondern mit echten Experimenten (die ich teilweise kenne, teilweise waren sie neu) und stichfesten "Fakten" untermauert! ICh kann es also sowohl Psychologen und "Insider" empfehlen, als auch Neulingen auf diesem Gebiet empfehlen...dieses Buch schafft den Spagat :)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden