Widerspruch aus Loyalität (Ignatianische Impulse 39) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Widerspruch aus Loyalit&a... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,30 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Widerspruch aus Loyalität Gebundene Ausgabe – 1. Juli 2009


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 6,90
EUR 3,29 EUR 1,50
68 neu ab EUR 3,29 6 gebraucht ab EUR 1,50

Wird oft zusammen gekauft

Widerspruch aus Loyalität + Verlorenes Vertrauen: Katholisch sein in der Krise + Verantwortung lernen. Schule im Geist der Exerzitien
Preis für alle drei: EUR 34,79

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 64 Seiten
  • Verlag: Echter; Auflage: 2., Auflage (1. Juli 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3429031729
  • ISBN-13: 978-3429031725
  • Größe und/oder Gewicht: 11,8 x 1,3 x 19,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 387.386 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Klaus Mertes SJ, geb. 1954, seit 1988 Lehrer in den Fächern Religion und Latein; seit 2000 Rektor des Canisius-Kollegs in Berlin.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans-Peter Bleck am 20. März 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Auf den Namen Klaus Mertes SJ wurde ich durch die Berichterstattung über die früheren Missbrauchsfälle an dem heute von ihm geleiteten Jesuiten-Gymnasium in Berlin aufmerksam. Wie er und infolge dann auch der Jesuitenorden in Deutschland insgesamt sich den Fakten stellt und für Transparenz und Ehrlichkeit sorgt, ist vorbildlich. Dann der Buchtitel! Klingt das nicht wie die "Quadratur des Kreises"? Und das von einem Jesuiten, deren "Gehorsams-Ideal" ich bisher immer mit besonderer Skepsis begegnet bin. Ich habe mich durch die Lektüre eines Besseren belehren lassen, und fühle mich gar nicht belehrt. Auf dem Hintergrund der Auseinandersetzungen um die Pius-Bruderschaft von Anfang 2009 reflektiert Klaus Mertes in prägnanter und mich überzeugender Art diesen Sonderfall im Loyalitätsverständnis, dem es gelingt, den Widerspruch zu integrieren ohne sich zu verbiegen, statt ihn in ein feindliches Gegenüber abzuspalten. Darüber hinaus machte mich die Lektüre neugierig auf weitere Bände dieser Reihe "Ignatianische Impulse". Auf Empfehlung hin habe ich bisher schon Beiträge von Willi Lambert SJ und Stefan Kiechle SJ gelesen, und bin nicht minder begeistert! Diese Spiritualität deutscher zeitgenössischer Jesuiten kann einem Hoffnung machen angesichts des restaurativen, stagnierenden und lähmenden Kurses der Katholischen Kirchenleitung unserer Tage.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Imhof am 28. März 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
allein der kauf dieses buches ist eine erfahrung , welche schwer zu wiederholen ist. ein grundgedanke zu dem thema buch.
gibt es worte welche grundsätzlich fehlen, das aus gutem grund.... das wichtigste für mich, folgt als ergebnis ...leben als Bohemian.
widerspruch welcher sich weder greifen noch verstehen läßt. unverrückbarer gegenstand und gelebtes normal, bleibt der glaube der menschheit an sich selber. diese kraft liegt in der welt. für einen als religion.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen