EUR 15,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Wickel & Co. - Bä... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,95 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Wickel & Co. - Bärenstarke Hausmittel für Kinder: Sanft und natürlich heilen - die besten Hausmittel für Kinder Taschenbuch – Mai 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 15,90
EUR 15,90 EUR 11,89
78 neu ab EUR 15,90 8 gebraucht ab EUR 11,89

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Wickel & Co. - Bärenstarke Hausmittel für Kinder: Sanft und natürlich heilen - die besten Hausmittel für Kinder + Bauch- und Brustwickel für Kleinkinder Gr.1 blau von Wickel & Co + Bienenwachswickel-Set Gr.1 Kleinkind
Preis für alle drei: EUR 54,95

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 192 Seiten
  • Verlag: Urs-Verlag - Wickel & Co.; Auflage: 13., aktualisierte Auflage mit 89 Abbildungen (Mai 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 398078150X
  • ISBN-13: 978-3980781503
  • Größe und/oder Gewicht: 17,4 x 2 x 22,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (73 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.329 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

96 von 99 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 7. Februar 2004
Format: Taschenbuch
Ich habe dieses Superbuch nun seit ca. 2 Jahren erfolgreich in Benutzung.
Es hat mich sofort überzeugt, da es über eine übersichtliche und freundliche Aufmachung verfügt und den Leser gleich anspricht. Besonders erwähnenswert finde ich das Inhaltsverzeichnis, das nach Krankheiten gegliedert und dann in die einzelnen "Heilmethoden" unterteilt ist.
Besonders schön finde ich auch die Bilder, die sich mein Sohn liebend gern anschaut.
Außerdem gefällt mir, dass bei einzelnen Anwendungen Tipps für die Praxis angegeben sind ("Wie erkläre ich meinem Kind, was ich da mache").
Gut gefallen hat mir neben den Akutbehandlungen auch das Kapitel über das Vorbeugen mit Kneippanwendungen.
Ich besitze mehrere Bücher zu diesem Thema, aber Wickel und Co ist mit Sicherheit das Empfehlenswerteste und sollte wirklich in keiner Familie mit Kindern fehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
110 von 114 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 28. März 2002
Format: Taschenbuch
Das Buch ist absolute spitze! Es ist erstens wunderschön gestaltet, tolle vierfarbige Fotos, Geschichten und Spiele für die Kinder darin. Alles ist sehr gut und verständlich erklärt. Sie beschreibt genau die Anwendungsmöglichkeiten, die Grenzen, wann man zum Arzt muß usw, wie man sich sonst noch selbst helfen kann (Tees, Inhalationen, Duftlampen usw), wie man Kindern Wickel schmackhaft macht usw. Es ist überhaupt nicht abgehoben, alles ist sehr gut beschrieben, auch wo man die Hilfsmittel bekommt, was man immer zuhause in der Hausapotheke haben sollte usw. Es gibt auch viele Tips zur Gesundheitsförderung von Kindern mit Kneippschen Anwendungen, die den Kindern Spaß machen. Darüber hinaus sind da nicht nur Tips für die Pflege kranker Kinder (mit genauen Altersangaben für verschiedene Einwirkzeiten, Temperaturen usw), sondern auch natürlich für Erwachsene. Und das alles zu den gängigen Themen, mit denen Eltern sich so plagen: Husten, Schnupfen, Durchfall, Fieber, Ohrentzündung usw. Das Buch kann ich echt uneingeschränkt empfehlen. Endlich mal ein Ratgeber, der wirklich benutzt wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
44 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Juliane K. am 14. März 2006
Format: Taschenbuch
Ursula Uhlemayr, selbst Mutter von zwei Kindern und Gesundheitsexpertin in vielen Bereichen, führt hier übersichtlich in die Welt der Hausmittel ein. Besonders auf Kinder zugeschnitten ist dieses Buch durch zahlreiche Tipps für ein fantasievolles und kindgerechtes Durchführen von Wickeln, Inhalationen, Teegaben, Kneipp-Anwendungen etc. Dabei geht es hier nicht nur um Symptombehandlung von gängigen Beschwerden, wie Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Ohrenschmerzen, Fieber usw., sondern auch um das Drumherum, um die Heilkraft von Wasser und Pflanzen, von Kälte und Wärme, um Ruhe und Wohlbefinden. Es gibt eine Übersicht über Pflanzen/Lebensmittel und ihre Wirkung und Anwendung. Es wird ausführlich beschrieben wie ein Wickel richtig durchgeführt wird: Welcher Stoff ist der richtige? Welche Temperatur wird wann angewandt? Wie lange muss der Wickel wirken? Die Anweisungen sind dabei sehr detailliert und ausführlich. Es ist in der Tat eine Wissenschaft für sich, das Wickeln! Ebenso gut wird die Kneippsche Gesundheitslehre beschrieben, denn das Vorbeugen von Krankheiten nimmt in diesem Buch einen großen Stellenwert ein. Schön ist, dass sich sämtliche Anwendungen natürlich auch von Erwachsenen anwenden lassen, und das mit einfachen Mitteln, die sich meist in jedem Haushalt finden lassen.

Alles in allem ein sehr empfehlenswertes Gesundheitsbuch zum Vorbeugen und Heilen für die ganze Familie; schön aufgemacht und glaubwürdig durch eigene Erfahrungen der Autorin.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Albert am 3. November 2005
Format: Taschenbuch
Ein sehr lohnendes Buch für junge Familien, die nicht nur Medikamente der Schulmedizin ( Zäpfchen und Co) verwenden wollen.
Das Buch ist wirklichkeitsnah und praktisch geschrieben. Es macht sofort Lust einiges auszuprobieren.
Enthält allgemeine Hinweise, Therapien, aber auch Vorschläge zur Prophylaxe und Abhärtung( Altersspanne-Säuglinge - Erwachsene).
Die Autorin, sagt aber auch klar wo Grenzen sind, und man zum Arzt muß.
Insgesamt sehr empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Katrin am 11. Februar 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Habe mir das Buch besorgt, weil ich hoffte, hier im Krankheitsfall geeignete Mittel zu finden, die man im Haushalt so hat, ohne gleich zur Chemiekeule zu greifen. Bei Husten und Schnupfen wird man auch gut fündig, es werden etliche Tipps für Wickel gegeben, aber auch hier und da für Tees und allgemeines Verhalten, z.B. viel Trinken, frische Luft etc. Einiges davon kennt man eigentlich, aber es sind auch neue Sachen dabei gewesen. Angewendet habe ich dann doch das Altbekannte, von daher hat mir das Buch nichts genützt. Weitere Krankheiten, die hier thematisiert sind: Hals-, Kopf- und Ohrenschmerzen bei Kindern, Fieber und leichte Hautverletzungen bzw. Hausmittel im Sommer (Sonnenbrand, Sonnenstich). Und das war es dann leider auch schon, was die Krankheiten betrifft. Es steht noch ganz viel zum Vorbeugen drin, zu Kneipp z.B., aber ein Nachschlagewerk bei Krankheit ist es definitiv nicht. Was macht man beispielsweise bei Durchfall oder Verstopfung? Was bei typischen Kinderkrankheiten? Ich habe jedesmal vergeblich nach hilfreichen Hausmitteln gesucht und war dann mit der Suche im Internet besser bedient.

Fazit: Es werden nur wenige Krankheiten im Kindesalter thematisiert und die vorhandenen recht einseitig behandelt, hauptsächlich geht es um Wickel/Wasseranwendungen. Letztlich wird man im Internet durch einfache Suche auch (und besser) fündig und muss kein Geld für ein Buch ausgeben.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen