Neu kaufen

Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 8,03

Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Wicked Women - Das Haus der mannstollen Frauen - Goya Collection

Lina Romay , Dagmar Bürger , Jess Franco    Freigegeben ab 18 Jahren   DVD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,99
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 22. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Lina Romay, Dagmar Bürger, Peter Baumgartner, Michael Maien, Peggy Markoff
  • Regisseur(e): Jess Franco
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Englisch, Niederländisch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: Ascot Elite Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 10. Dezember 2013
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 77 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00G5WUK16
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 27.903 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Schreckliche Morde geschehen in einer einsamen alten Villa am Lago Maggiore. Zwei Freunde von Margeritta sind tot, nur sie überlebt und befindet sich aber unter Schockeinwirkung.
In einer psychiatrischen Klinik bei Lugano versucht Dr. Farkas das Mädchen wieder dieser Welt zurückzuführen, ohne Erfolg. Margeritte fühlt sich verfolgt von einem Mann und dies sind keine Träume, sondern reale Zustände, denn eine Krankenschwester wird ermordet aufgefunden.
Margeritta kennt den Mann, sieht ihn immer wieder, kann sich jedoch in ihrer Ohnmacht nicht äußern.
Es gelingt Dr. Farkas trotzdem mit einer List, Margerittas Geheimnis zu erfahren. Die Polizei verfolgt die Spur von Diamantenschmuggler, die offensichtlich in der Gitarre von Margeritta die Edelsteine versteckt und sie dann nicht mehr dort vorfanden.
Weitere Morde geschehen, bis endlich die Täter von der Polizei gestellt werden.

VideoMarkt

Beim Betrachten eines blutigen Doppelmordes verlor die junge Margarita Martin Stimme und Verstand. Jetzt steckt man sie in eine seltsame psychiatrische Klinik, in der sie vorwiegend von sexbesessenen Nymphomaninnen umgeben ist, und liefert sie der Obhut einer kriminellen Ärzteschaft aus, die sehr genau weiß, was damals im Hause der Martins geschah, nicht aber, wo die seither verschwundenen Juwelen stecken. Und das wollen sie nun aus Margarita heraus bekommen, mit welchen Mitteln auch immer.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Ein guter, 40 Jahre alter Erotikthriller 17. Januar 2014
Von StefanB TOP 500 REZENSENT
Format:Blu-ray
Mit DORIANA GRAY hatte ich bereits einen Film gesehen, der von Jess Franco gedreht wurde. Die Geschichte ist eher mau, dafür gibt es aber mehrere sehr explizite erotische Szenen zu sehen. WICKED WOMEN – FRAUEN OHNE UNSCHULD ist das Gegenteil. Sicherlich gibt es genügend Szenen mit schönen, unbekleideten Frauen, jedoch keinen expliziten Sex, dafür ist die Story ordentlich.

Sowohl in DORIANA GRAY als auch in diesem Film spielt Lina Romay die weibliche Hauptrolle und zeigt einmal mehr ihr ganzes Talent. Denn sie muss eine völlig verängstigte und unter Schock stehende Frau (Margeritta) spielen, die sich anfänglich an die Ereignisse der letzten Nacht nicht erinnern kann.
Margeritta hatte die Nacht mit einer Frau und deren Lebensgefährten verbracht. Doch am nächsten Morgen liegen die beiden nackt und ermordet im Wohnzimmer des Hauses, in dem Margeritta lebt. Es scheint kein Zufall zu sein, dass keine Polizei sondern nur ein Krankenwagen zu diesem Haus fährt und noch weniger ein Zufall, dass Margeritta in die Psychiatrie von Dr. Farkas gebracht wird. Denn Dr. Farkas ist in einen Diamantenschmuggel verwickelt, wie auch das getötete Pärchen. Und so möchte er von Margeritta erfahren, was in jener Nacht passiert ist.

Man kann diesen vor 40 Jahren gedrehten Thriller natürlich nicht mit heutigen vergleichen. Dennoch weiß der Film zu gefallen. Der Spannungsbogen wird zunächst langsam aufgebaut. Doch dann gibt es immer wieder rätselhafte Ereignisse. So verschwinden mit der Zeit plötzlich Patientinnen und werden tot aufgefunden. Haben sie auch etwas mit dem Diamantenschmuggel zu tun oder wurden sie von Margeritta umgebracht?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein guter, 40 Jahre alter Erotikthriller 18. November 2013
Von StefanB TOP 500 REZENSENT
Format:DVD
Mit DORIANA GRAY hatte ich bereits einen Film gesehen, der von Jess Franco gedreht wurde. Die Geschichte ist eher mau, dafür gibt es aber mehrere sehr explizite erotische Szenen zu sehen. WICKED WOMEN – FRAUEN OHNE UNSCHULD ist das Gegenteil. Sicherlich gibt es genügend Szenen mit schönen, unbekleideten Frauen, jedoch keinen expliziten Sex, dafür ist die Story ordentlich.

Sowohl in DORIANA GRAY als auch in diesem Film spielt Lina Romay die weibliche Hauptrolle und zeigt einmal mehr ihr ganzes Talent. Denn sie muss eine völlig verängstigte und unter Schock stehende Frau (Margeritta) spielen, die sich anfänglich an die Ereignisse der letzten Nacht nicht erinnern kann.
Margeritta hatte die Nacht mit einer Frau und deren Lebensgefährten verbracht. Doch am nächsten Morgen liegen die beiden nackt und ermordet im Wohnzimmer des Hauses, in dem Margeritta lebt. Es scheint kein Zufall zu sein, dass keine Polizei sondern nur ein Krankenwagen zu diesem Haus fährt und noch weniger ein Zufall, dass Margeritta in die Psychiatrie von Dr. Farkas gebracht wird. Denn Dr. Farkas ist in einen Diamantenschmuggel verwickelt, wie auch das getötete Pärchen. Und so möchte er von Margeritta erfahren, was in jener Nacht passiert ist.

Man kann diesen vor 40 Jahren gedrehten Thriller natürlich nicht mit heutigen vergleichen. Dennoch weiß der Film zu gefallen. Der Spannungsbogen wird zunächst langsam aufgebaut. Doch dann gibt es immer wieder rätselhafte Ereignisse. So verschwinden mit der Zeit plötzlich Patientinnen und werden tot aufgefunden. Haben sie auch etwas mit dem Diamantenschmuggel zu tun oder wurden sie von Margeritta umgebracht?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar