1 neu ab EUR 99,97

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Luftbefeuchter Wick-610E

von Wick

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 99,97


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,3 Kg
  • ASIN: B002ANJPJW
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. August 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 50.097 in Garten (Siehe Top 100 in Garten)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von schlaumi auf 22. November 2010
Ich habe so einen Luftbefeuchter jetzt seit 5 Jahren und das ist der beste von allen, die ich bisher hatte! Er hat ein leicht zu reinigendes kleines rundes Heizelement, welches antihaftbeschichtet ist. Eine Tankfüllung reicht bei Stufe I etwa 15 Stunden im Dauerbetrieb und diese Feuchtigkeitsmenge ist absolut ausreichend für meine Stube mit 24m². Ich komme so etwa von 20-25% Luftfeuchtigkeit auf ca. 40-50% am Ende eines Tages, je nachdem wie weit ich die Heizung aufgedreh habe. Man braucht also etwa 1 Tankfüllung pro Tag, der Tank hat ungefähr 4L Inhalt. Das Heizelement sollte aber regelmäßig mit Essig oder Zitronensäure entkalkt werden, damit man lange Freude an dem Gerät hat. Meiner Erfahrung nach sollte man das etwa 1x pro Woche machen oder weniger, je nachdem welchen Härtegrad das verwendete Wasser hat. Den Härtegrad kann man mit einem Teststreifen feststellen oder beim örtlichen Wasserwerk erfragen.

Besonders hervorzuheben ist meiner Meinung nach die Tatsache, dass Warmluftbefeuchter generell besser sind als Geräte mit Ultraschall, weil sie das Wasser zum kochen bringen und wie allgemein bekannt sein dürfte, werden beim erhitzen ab ca. 80°C alle Keime und Bakterien im Wasser vernichtet! Bei Ultraschall wird das Wasser dagegen nur vernebelt und es können somit Bakterien und Keime aus dem Wasser in die Atemluft gelangen (habe ich gehört und gelesen), was so viel ich weiß nicht gut für die Gesundheit von Kindern und empfindlichen Personen sein soll, vor allem für die Atemwege. Ich würde mir daher nie einen Luftbefeuchter mit Ultraschall kaufen, aber das muss letztendlich Jeder für sich selbst entscheiden. Ich würde mir dieses Gerät jeder Zeit wieder kaufen, wenn meins mal kaputt gehen sollte.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jürgen Dürr auf 22. Oktober 2010
Verifizierter Kauf
Ich war auf der Suche nach einem Luftbefeuchter, bei dem man ohne den leidigen Filterwechsel auskommt. Nach dem ich verschiedene Rezessonen von anderen Nutzern gelesen habe ließ ich mich überzwugen. Der Preis ist gegenüber anderen Luftbefuchtern günstig Das einzige was etwas störend ist, sind die Gerüsche beim erhitzen des Wassere., denn der Luftbefuchter arbeitet mit Wasserdampf. Aber wenn das Gerät etwas von Sitzplatz steht ist das Geräusch nicht mehr störend. Kann das Gerät empfehlen.

Für Menschen die Geräuschempfindlich sind ist das Gerät nicht zu empfehlen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Katharina auf 14. Dezember 2010
Der Luftbefeuchter hat eine gute Größe, macht ein gleichmäßig blubberndes Geräusch, das aber nicht unangenehm ist. Daneben schlafen könnte ich nicht. Der Tank hält viele Stunden und hat unsere Luftfeuchtigkeit im Wohnzimmer (20m²)in ca 5 Stunden von 20% auf 50% gebracht. Er ist jetzt 1 Woche im Gebrauch und macht bis dato keine Probleme, man kann ihn auch laufen lassen wenn man nicht zu Hause ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chefbohrer auf 31. Januar 2011
Bin mir nicht sicher wieviele Sterne ich dem Gerät wirklich geben kann.
5 Sterne bekommt es für den Wikrungsgrad, denn es bringt in kurzer Zeit bei annehmbarem Geräuschpegel die Luftfeuchte in den gewünschten Bereich. Dafür habe ich es ja auch gekauft. Bei Stufe 1 ist dabei das Hintergrundgeräusch sogar noch schlafzimmertauglich, Stufe 2 brodelt schon sehr vernehmlich, ist dafür aber auch effizienter.
NULL Sterne bekommt das Gerät für seinen Hang zur Inkontinenz, wobei ich mir nicht ganz sicher bin, ob es ein Konstruktionsfehler ist oder bestimmte Zustände von den Entwicklern einfach nicht vorgesehen sind.
Was man nicht machen darf, das Gerät nach einiger Betriebszeit mit Wasser im Tank einfach ausschalten. Danach kann es anfangen auszulaufen (zweimal passiert, also reproduzierbar). Außerdem sollte man den Überlauf im Fuß vor einer erneuten Inbetriebnahme entleeren, sonst kann es auch anfangen zu tropfen (einmal passiert).
Grund für die Probleme ist die Konstruktionsweise des Gerätes ohne aktive Bauteile (Ventile) im Zulauf des Wassers zur Dampfkammer, alles geht nur rein physikalisch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Heide auf 25. Dezember 2010
Verifizierter Kauf
Wir sind mit diesem Raumbefeuchter SEHR zufrieden. Die Inbetriebnahme ist einfach, die Wasserbefüllung kinderleicht und die Säuberung problemlos. Es gibt keinerlei feuchte Ablagerungen um das Gerät während oder nach dem Betrieb. Die Luftfeuchte ging im Zimmer nach Einschalten das Gerätes innerhalb von wenigen Stunden von 16 % auf 50 % hoch. Zwar hat das Gerät eine Abschaltautomatik, wenn zu wenig Wasser im Tank ist, jedoch kam es vor, dass wir es vorher bereits ausschalteten, da bei sehr wenig Wasser Geruch beim Verdampfen entstand. Mit Neubefüllung des Tankes jedoch war dieses Problem sofort behoben (liegt wahrscheinlich sowieso nur daran, dass der Befeuchter noch neu ist).
Unsere Bedenken wegen des heißen Wasserdampfes wurden komplett zerstreut, da der austretende Wasserdampf nicht so heiß ist, dass man sich sofort verbrühen würde (wenn man beispielsweise ausversehen mit der Hand darüber fasst). Die Lautstärke ist ebenfalls absolout verträglich, ein bisschen wie mit dem Brummen eines Kühlschranks oder dem tickenden Wecker - irgendwann hört man es gar nicht mehr. Fünf von fünf Sternen!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden